Zum Inhalt der Seite


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Nodancer   [Zeichner-Galerie] Upload: 10.02.2017 23:34
Ach Mensch, ich vergess' immer meine Sachen hier auch hochzuladen.

Das ist eine Szene aus dem zweiten Kapitel von sheffiesharpes Fic At Least There's The Football, was glaube ich für viele genauso wie für mich die erste Mystrade-Fanfic war. Ich wollte schon immer mal was dafür zeichnen und da die neue Staffel das Mystrade-Fieber bei mir wieder voll entfacht hat, war das ein guter Anlass. :)
Themen:
Sherlock Holmes

Stile:
Computer koloriert

Charaktere:
Inspektor Lestrade/DI Greg Lestrade

Unterthemen:
Sherlock (BBC)

tumblr:
http://www.nodadraws.tumblr.com

Beschwerde


Kommentare (3)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Vincent_Silence
2018-01-05T11:20:46+00:00 05.01.2018 12:20
Das Bild strahlt in seiner trüben Atmosphäre eine gewisse Sehnsucht und Melancholie aus, die sich mit dem Hintergrundwissen einer Morgendämmerung in einer schmutzigen Großstadt zu einem sehr dichten, atmosphärischen Bild entwickelt. Es trifft im übrigen auch die Morgenstimmung, nachdem man erwacht ist und auf baren Sohlen in die frische Morgenluft hinaustritt. Ich mag die Darstellung eines Mannes in legerer zweckmäßiger Kleidung auf der kalten Metalltreppe vor seinem Appartement. Auch schön dass er grauhaarige Mann andeutungsweise schon etwas älter sein kann und sich trotzdem diese kleinen Dinge des Lebens beibehält um dem Stress des Alltags zu entgehen und mit einer Tasse dampfenden Kaffee in der kühlen Morgenluft, sein Leben zu entschleunigen. Sehr tolles Werk, das ich ab sofort in meine Favoliste aufnehme :)
 
Gruß, 
Vincent
Antwort von:  Nodancer
06.01.2018 20:41
So ein langer Kommentar, dankeschön!
Das freut mich, dass ich diese Stimmung so gut getroffen habe, genau das wollte ich darstellen. :) Dieses Behandeln von kleinen Details und Ruhemomenten im Vergleich zum stressigen Alltag des Charakters war es auch, was ich sehr gerne an der Story mochte, auf der das Bild basiert.
Antwort von:  Vincent_Silence
06.01.2018 23:35
Ich sehe jetzt erst dass das Bild an Sherlok angelehnt ist oder sogar auf der themengleichen FF basiert. Als in sich geschlossenes Bild unabhängig der Serie finde ich es aber fast noch besser :) Du bist eine tolle Zeichnerin. Ich hoffe du kannst mit deinen tollen Werken mal richtig groß rauskommen.
Antwort von:  Nodancer
08.01.2018 00:09
Aw, danke dir! <3
Von: DORK
2017-02-11T14:30:44+00:00 11.02.2017 15:30
Das ist wirklich eine schöne Szene! (Also wie du sie dargestellt hast. Die Fanfiction habe ich nicht gelesen.)
Ich mag die Stimmung mit den eher grauen Farben und dem starken Rot, was von der Treppe auch aus noch so schön seine Kleidung beleuchtet (falls man das so sagen kann). Und wie er von der Kamera weg die Ferne beobachtet. Auch die Perspektive ist wirklich klasse geworden. :-o Die Kombination von so eckigen/technischen Dingen wie hier der Treppe und dann den Menschen da perspektivisch und größentechnisch korrekt drauf zu setzen finde ich persönlich knifflig, ist dir aber prima gelungen!
Und dass die Treppe weiter unten so ausfadet und auch der Hintergrund eher grob gemalt ist, gefällt mir ebenfalls. :-> Das setzt immer so schön den Fokus vom Bild auf das Wesentliche.

So Morgenstimmungen mag ich persönlich ja auch. Wenn es wieder heller wird, und sich die Welt draußen plötzlich wieder regt... :-D

- für mehr Kommentare auf Animexx -
Antwort von:  Nodancer
13.02.2017 23:34
Vielen Dank für deinen ausführlichen Kommentar! :D
Die Perspektive hat mir einiges Kopfzerbrechen bereitet, deshalb hab' ich Referenzfotos von mir selbst dafür geschossen, das hat mir ziemlich geholfen.

Ich liebe Morgenstimmungen auch sehr, deswegen wollte ich die Szene auch so gerne illustrieren. :)