Abgesagt Lesung: Murata Sayaka: “Die Ladenhüterin” (jap. konbini ningen)
Event-Details
Datum
25.03.2020
Offizieller Veranstalter
DJG Berlin, Japanisches Kulturinstitut Köln
Größenordnung
50-100
Entfernung
K/A
Kontakt
djg-berlin@t-online.de
Eventkategorie
Japan-Kulturveranstaltung
Adresse
Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin (JDZB)
Saargemünder Str. 2
14195 Berlin

Murata Sayaka liest aus ihrem Roman „Konbini Ningen“, der 2016 mit dem renommierten Akutagawa-Preis ausgezeichnet wurde und dessen deutsche Übersetzung unter den Titel „Die Ladenhüterin“ (Ursula Gräfe) im März 2018 erschienen ist. Jun.-Prof. Dr. Ronald Saladin (Japanologie, Universität Trier) wird das Gespräch mit der Autorin führen und über die verschiedenen Aspekte dieses Werkes sprechen. Im Anschluss wird die Autorin gerne Fragen aus dem Publikum beantworten.

Das Gespräch mit der Autorin wird deutsch-japanisch konsekutiv gedolmetscht.

Veranstaltungszeitraum:
19:00 - 20:30 Uhr

Eintritt:
keine Angabe
Anmeldungen: unter E-Mail kultur@jdzb.de oder telefonisch unter (030) 839 07 123 **erst ab Montag, 16. März 2020, 9 Uhr **möglich

Liebe/r User/in,

Da der Eventkalender sich noch in der Beta befindet, wird diese Funktion erst später zur Verfügung gestellt.

Vielen Dank für dein Verständnis!

0 Mitglieder gaben an, dieses Event zu besuchen


Bisher gibt es keine Eintragungen
Kommentare zum Event

Bisher hat noch niemand kommentiert.
Verfasse jetzt einen Kommentar

Du möchtest ebenfalls Kommentare hinterlassen?
Werde noch heute ein Teil der Community

Standort

Hallo

Vielen Dank, dass du uns dein Feedback übermitteln möchtest. Wie gefällt dir dieser Bereich der Seite? Sind Bugs aufgetreten? Bitte übermittle uns deine Eindrücke