Lotuslaternenfest 2018 (Gärten der Welt)
Event-Details
Datum
26.05.2018 bis 26.05.2018
Offizieller Veranstalter
Grün Berlin GmbH
Größenordnung
500-2000
Kontakt
http://gruen-berlin.de/kontakt
Adresse
Gärten der Welt Eisenacher Straße 99
12685 Berlin

 

 

 

"Zu Ehren des Geburtstages von Buddha, dem Erleuchteten, feiern die Gärten der Welt am 26. Mai von 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr das achte Lotuslaternenfest. Dem buddhistischen Glauben folgend, werden jährlich viele leuchtende und bunte Laternen entzündet und bringen so Licht in die Dunkelheit.

 

Erstmalig wird dieses „funkelnde“ Fest in der Arena und am Koreanischen Garten stattfinden. Bunte Laternen und Walk Acts weisen den Weg zum koreanische Bühnenprogramm in der Arena, wo Künstlerin-nen und Künstler in farbenfrohen, traditionellen Kostümen landestypische Tänze, Gesänge und Musik aufführen. So zeigen die Tanzgruppen Uri, Kaya und Hwadong anmutige Fächer- und Blumentänze aber auch den Sogo, einen Tanz, der mit kleinen Handtrommeln begleitet wird. Vielen Gästen schon gut be-kannt ist sicher die Schauspielerin und Sängerin Soogi Kang, die koreanische Geschichten mit viel Charme, Humor und Trommelbegleitung vorträgt.

 

Daneben gibt es beleuchtetes Holzspielzeug und viele typisch koreanische Speisen.

 

Kleine Gäste können sich durch Kostüme und Schminke in Luftdrachen, Elfen und Pandabären verwan-deln oder Laternen selber basteln (nur solange der Vorrat reicht), damit sich die Gärten der Welt beim abendlichen Laternenumzug in ein Lichtermeer verwandeln." - Grün Berlin

 

 

 

Eintritt:   

 

   

 

 

Öffnungszeiten:   

 

Programm:   

   


7€, ermäßigt 3,00€

--> inkl. Seilbahn 9,90€, ermäßigt 5,50€

 

Jahreskartenbesitzer haben freien Eintritt

 

ab 9Uhr

 

18.00 - 22.00Uhr

 

 

 

Anfahrt

 

  Eingang Eisenacher Straße (alter Haupteingang): 

Bus 195 bis "Gärten der Welt"

(S7 bis S Marzahn und dann Bus 195)

 

 Süd-Eingang: 

Bus 191, 291 bis "Garzauer Straße"

Bus 154, 191, 192, 291 bis "Elisabethstraße / Oberfeldstraße"

 

 Blumberger Damm-Eingang: 

Bus X69 bis "Blumberger Damm / Gärten der Welt"

(S7 bis S Mehrower Allee und dann Bus X69)

 

 Ost-Eingang: 

U5 bis "U Kienberg"

Bus 197 bis "U Kienberg"

 

 

 

Einlass

Es gibt zu den Sonderveranstaltungen oftmals lange Warteschlangen am Haupteingang, wohingegen die anderen kaum von Besuchern genutzt werden. Wenn ihr also nur 5min statt 60min anstehen wollt, lauft einfach zu dem Eingang Kienbergstraße (ca. 15min Fußweg vom Haupteingang).

Jaherskartenbesitzer müssen sich darüber aber keine Gedanken machen, denn sie dürfen vordrängeln, kurz die Karte vorzeigen und sie sind drinnen. Meisten gibt es für sie sogar einen extra Eingang.

 

 

PS:

Die Event-Administratorin hat nichts mit der Veranstaltung zu tun, sondern nur das Animexx-Event angelegt.

 

 

 

 

    Parken   

 

Am Haupteingang und Eingang an der Eisenacher Straße (alter Haupteingang) gibt es ein paar kostenpflichtige Parkplätz, die erfahrungsgemäß aber schon früh sehr schnell belegt sind. Im direkt angrenzenden Wohngebiet zu parken ist leider auch nicht möglich, da dies eine Parkraumzone ist, in der maximal 2h geparkt werden darf (außer Anwohner). Am ehesten findet ihr noch welche in dem Wohngebiet auf der anderen Seite des Blumberger Dammes (vom Park aus gesehen).

 

 

 

    Parkplan   

 

Ihr wart noch nie in den Gärten der Welt und wollt euch schon mal einen Überblick verschaffen? Hier findet ihr den Parkplan. Vor Ort könnt ihr aber auch für kleines Geld einen erwerben.

 

 

 

    Freier Eintritt   

 

Kinder bis zum vollendeten 5. Lebenjahr erhalten kostenlosen Eintritt. Gleiches gilt für Begleitpersonen von Schwerbehinderten mit entsprechendem Vermerk im Schwerbehindertenausweis.- Quelle 

 

 

 

 

    Jahreskarten   

 

 

Preise:

 

Alles hierzu findet ihr auf der Website von Grün Berlin übersichtlich aufgelistet.

https://gruen-berlin.de/service/die-jahreskarte

 

Die Abos hat eine Mindestlaufzeit von zwei Jahren.

 

 

 

Karte gilt gleichzeitig für ...

 

Gärten der Welt Britzer Garten Natur-Park Südgelände Botanischer Volkspark

 

 

Eine Jahreskarte ermöglicht das ganze Jahr über kostenlosen Eintritt in diese vier Parks. Zudem muss man bei den meisten Sonderveranstaltungen, wie z.B. dem Lotuslaternenfest, ebenfalls nichts weiter zahlen. Bei anderen wiederum gibt es einen vergünstigten Eintrittspreis.

 

Ihr könnt die Jahreskarten Online bestellen oder direkt vor Ort bei den Gärten kaufen. Für ein Abo müsst ihr das auf der Website hinterlegte Bestellformular ausfüllen und per Post schicken.

 

  Wichtig:   Wenn ihr die Karten vor Ort kauft, müsst ihr bar bezahlen. Außerdem werden bei Sonderveranstaltungen keine Jahreskarten verkauft. Das hat den Hintergrund, dass es einfach länger dauert als den normalen Eintritt abzukassieren und das ist bei den Besucheranstürmen an diesen Tagen einfach nicht machbar.

Mit dem diesjährigen Ausstellungshöhepunkt zeigt das Arp Museum Bahnhof Rolandseck den gewaltigen Ei ...
~ Herzlich Willkommen zu unserem 5. Cosplayball im Schloss ~ ? Das diesjährige Thema: MASKENBALL Als ...
[b]Beschreibung:[/b] Die Macher von "Die ultimativen 8bit Party" haben sich für das nächste Jahr gro ...
  Ladies and Gentlemen,   nachdem ihr an unseren Ball im vergangenen Jahr so zahlreich und begeiste ...
[b]Genauer Treffpunkt:[/b] ell. (Electric Lady Land) Tsurumai-Linie(U-Bahn) bis OSU-KANNON nehmen, d ...
[b]Genauer Treffpunkt:[/b] Osaka MUSE Shinsaibashisuji 1-5-6 Osaka, Japan. Fahrt mit der U-Bahn bis ...

Liebe/r User/in,

Da der Eventkalender sich noch in der Beta befindet, wird diese Funktion erst später zur Verfügung gestellt.

Vielen Dank für dein Verständnis!

Dieses Event besuchen mitunter


Kommentare zum Event

Bisher hat noch niemand kommentiert.
Verfasse jetzt einen Kommentar

Du möchtest ebenfalls Kommentare hinterlassen?
Werde noch heute ein Teil der Community

Unterevents
Standort

Hallo

Vielen Dank, dass du uns dein Feedback übermitteln möchtest. Wie gefällt dir der neue Eventkalender? Sind Bugs aufgetreten? Bitte übermittle uns deine Eindrücke