Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Dias//Model Zero

Kapitel 3: LOG 003 // Summer of Tears, von Euleweis

[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25]
[26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35]
Großansicht       Vollbild


Blättern mit der linken / rechten Pfeiltaste möglich
Kommentare zu dieser Seite (1)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  RosaMedusa
2021-04-05T18:42:35+00:00 05.04.2021 20:42
Ich habe gerade eben mit großer Begeisterung die ersten drei Kapitel verschlungen und muss sagen, ich bin extrem begeistert. Nicht nur ist deine Story sehr ansprechend und gut erzählt, dein Charakter-Design und dein generelles Zeichen-Level ist alleroberste Güte :D Bin total geflasht von dem guten Paneling und der Art wie du erzählst. Juri und seine Schwester finde ich total süß als Gespann - und ich hätte nicht damit gerechnet dass beide keine Blutsgeschwister sind - was es für mich noch rührender macht, da ich einen totalen Faible für "Found Family"-Tropes habe. Juris Mutter kommt trotz der wenigen Seiten an Screentime richtig stark und glaubhaft rüber. Das Mädchen dass jetzt zum Schluss aus dem Mecha ausstieg (Ich meine dass es dasselbe Mädchen ist dass Juris SChwester auf den Unterlagen des Professors sah) hat ein ebenso tolles Design und ich bin sehr gespannt wie die Reise der - nun - drei? weitergeht. Abschliessend muss man sagen dass du mit dem generellen Thema den Nerv der Zeit nicht besser hättest treffen können und ich deine Art der postapokalyptischen Zwei-Klassen-Gesellschaft ebenso realistisch wie bedrohlich finde. Ich hoffe mein Review konnte dir jetzt einen kleinen Boost geben und dass ich hier alsbald weiterlesen kann :P
Antwort von:  Euleweis
07.04.2021 08:29
Riesen Dankeschön für dein ausführliches Feedback! Ich gebe auch weiterhin mein Bestes! :)