Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Nick & Slooh

🚫Kapitel 4👻, von Kageshii

[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25]
[26]
Großansicht       Vollbild


Blättern mit der linken / rechten Pfeiltaste möglich
Kommentare zu dieser Seite (2)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Jitsch
2020-05-21T17:35:03+00:00 21.05.2020 19:35
Ich hab im ersten Band deutliche Anzeichen vermisst dass der Rest seiner Familie auch unter dem Verschwinden seines Bruders leidet und das irgendwie seltsam gefunden aber so macht das schon irgendwie Sinn. Die Eltern versuchen also es zu verdrängen.
Antwort von:  Kageshii
22.05.2020 22:04
Das Familiendrama ist ein wichtiger bestandteil der Handlung, allerdings soll der Fokus nicht gänzlich nur darauf liegen und deshalb habe ich das in den ersten Kapiteln nicht so betont und natürlich auch, weil für die eltern das Thema abgeschlossen ist und sie nicht darüber reden. In erster Linie sollte es erstmal um den AUfbau der Beziehung zwischen Nick und Slooh gehen. :)
Von:  KaikoAshigitto
2020-03-23T11:10:35+00:00 23.03.2020 12:10
Nick kann einem echt Leid tun, der Einzige, der anscheinend Antworten will. Seinen mum könnte ihn ein bissle mehr unterstützen.

Eine echt schöne Story, die du uns lesen lässt. Danke dafür ^^
Antwort von:  Kageshii
02.04.2020 10:00
Vielen Dank für deine Kommentare! that means a lot c:
Ja leider hat seine mum sich zu schnell dem ganzen Thema abgeschlossen, um weiter zu machen. Für sie ist das Thema durch, aber für Nick noch lange nicht. Es ist echt hart, wenn man von seiner Mutter nicht unterstützt wird :,( (zum Glück im RL bei mir nicht so)

Vielen Dank! Ich hoffe, dass ich durch dieses Kapitel die Geschichte noch auf ein anderes emotionales level heben konnte :)