Zum Inhalt der Seite

Hockey Homo

Kapitel 26: VIEW 23, von Yaa

[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25]
[26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36]
Großansicht       Vollbild


Blättern mit der linken / rechten Pfeiltaste möglich
Kommentare zu dieser Seite (16)
[1] [2]
/ 2

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Lady_Ocean
2017-11-25T04:33:56+00:00 25.11.2017 05:33
Scott hält sich so tapfer. Ich wünsche es ihm von ganzem Herzen, dass er das nächste Mal an den Richtigen gerät, wenn er sein Herz an jemanden verliert. *Scotti knuddel*
Und das seine Mum über den Schock seines Coming Out hinwegkommt und ihn so akzeptiert, wie er ist. Ist mir grad noch so in den Sinn gekommen, bei der Szene mit der Mutter grad. Scotts Mutter ist da ja ziemlich schwieriger Natur. :/ Wenn ich mich an die Einblicke in seine Vergangenheit zurückerinnere, wundert es mich überhaupt nicht, dass Scott so hinterrücks geworden ist. Also nach außen hin vorgibt jemand zu sein, den sich seine Umgebung wünscht (oder zumindest was er denkt, was seine Umgebung will) und seine eigenen Wünsche und Bedürfnisse alle im Geheimen auslebt.

Aber Carter fühlt sich auch voll mies jetzt. Das letzte Panel ist echt toll. Wo sie beide jetzt mal ihre Masken ablegen, weil der andere das Gesicht nicht sehen kann. Klar, das Herz gebrochen zu bekommen, ist echt scheiße, aber jemandem das Herz brechen zu müssen, ebenso. Und ich denke, Carter macht sich auch ziemliche Sorgen, ob ihre Freundschaft bestand haben kann. Als Freund ist Scott ihm ja wirklich wichtig.
So, wie Scott aber momentan mit seinem Liebeskummer und der Eifersucht gegenüber Reuben zu kämpfen hat, glaube ich auch nicht, dass er in absehbarer Zeit wieder normal mit Carter umgehen kann. Das wird sicher sehr lange dauern.
Von:  Mopskugel-Nini
2017-11-14T22:57:16+00:00 14.11.2017 23:57
Oh Gott T_T mein Herzchen Bricht gerade. Ich kenne die Situation in der Scott ist *schnieeeeef*
Von:  xSherryx
2017-10-15T09:40:14+00:00 15.10.2017 11:40
mein herz... mein armes herz Q_______________Q *scott knuddel*
Von:  Kazumi-CosplayArt
2017-10-12T12:27:26+00:00 12.10.2017 14:27
Q_____Q
Von:  Sakuya_Kira
2017-10-12T08:32:12+00:00 12.10.2017 10:32
Awwwww jetzt kommentier ich hier auch endlich mal ><
Ich liebe diese Story so sehr und vollkommen egal, wie lange es dauert, wie viele Side-Storys zu zeichnest oder Tiefs du überwinden musst, ich werde warten und dich unterstützen, so sehr ich kann <3 <3
Die letzten Seiten sind echt heftig, mir tut Scott mega leid, aber ich bin ein Reuben x Crush-Fan und ich hoffe aus tiefstem Herzen, dass es zwischen den beiden trotz all der widrigen Umstände irgendwie klappen wird.
Und, dass Crush Scott als Freund nicht verliert. Denn den wird er brauchen <3 <3
Ganz viel Liebe an dich und die Cuties <3
Von: Jonouchi
2017-10-11T20:29:01+00:00 11.10.2017 22:29
Hach je. Zwei ziemlich große Trauerklopse die in Therapie gehören. :(
Von:  z1ck3
2017-10-11T14:15:04+00:00 11.10.2017 16:15
Oh mein Herz weint, die armen Babys. Ich würde sie gerne Mal beide feste in den Arm nehmen
Von:  Mario
2017-10-11T08:30:50+00:00 11.10.2017 10:30
Wirklich schön wenn Scott es den beiden wirklich gönnt. ^^ Das letzte Panel ist allerdings sehr traurig - sowohl Bild als auch Scotts Gedankn - wirklich wieder ein Geniestreich Yaa. Der Effekt als Carter aufspringt ist irgendwie cool XD
Von:  MAC01
2017-10-11T07:40:53+00:00 11.10.2017 09:40
WoW... die beiden wirken im letzten Panel super-niedergeschlagen und depri... bei Scott kann ich das ja noch verstehen... er versucht hier wirklich Größe zu beweisen, indem er Carter gehen lässt, damit der glücklich werden kann... aber bei Carter läuft auch gerade was nicht rund... und zwar seit Scotts Bitte! O.o
Antwort von:  Yaa
11.10.2017 13:04
Carter vertraut nicht ganz auf seine Fähigkeit mit etwas endgültig abzuschließen und sich ernsthaft jetzt einer Beziehung oder etwas ähnlichem zu widmen. Er denkt gerade etwa "wird's das überhaupt wert sein, meinem Kumpel so das Herz gebrochen zu haben" Confusion all over the place. XD
Antwort von:  MAC01
11.10.2017 13:06
Wenn das Carter's Gedanken sind, zeigt das sehr eindrucksvoll, wie sensibel er eigentlich ist.
Antwort von:  Schnullerkai
11.10.2017 13:10
Ich hab eher gedacht, er sei in Gedanken beim Spiel und Simons Anweisung, schlecht zu spielen. Aber das passt natürlich auch.
Von:  Traumfaengero_-
2017-10-11T07:06:38+00:00 11.10.2017 09:06
Fals ich es noch nicht gesagt habe: Sie ist eine tolle Mutter!

Oh, irgendwie ist das alles so traurig! T.T