Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Liberation - Kaihō

Kapitel 2: Chapter 2: Fight for Pride, von Saicke

[25] [24] [23] [22] [21] [20] [19] [18] [17] [16] [15] [14] [13] [12] [11] [10] [9] [8] [7] [6] [5] [4] [3] [2] [1]
[30] [29] [28] [27] [26]
Großansicht       Vollbild


Blättern mit der linken / rechten Pfeiltaste möglich
Kommentare zu dieser Seite (4)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Angel_KagomeX
2021-03-28T17:23:36+00:00 28.03.2021 19:23
Auch fies von Turles, das er jetzt allen Low Class Kämpfern die Show stiehlt. XD
Du hast hier die Schattierungen sehr schön zur Geltung gebracht und auch die Perspektive von man Turles Gesicht von unten sieht, gefällt mir sehr gut. *_*
Glatzi scheinen langsam die Reserven auszugehen~
Eine Frage hab ich aber trotzdem noch, nach Radditz's Aufklärung.
Bevor Glatzi Turles Herausforderung angenommen hatte, hatte er noch diesen Manager angeguckt. Kann er nicht selbst entscheiden gegen wen er kämpft? Wenn es eh ein illegaler Fightclub ist, sollte es doch Wurscht sein ob da ein Middle Class Kämpfer dabei ist, oder?
Antwort von: Saicke
29.03.2021 18:00
Ja, irgendwie schon fies, aber er schert sich einen Dreck darum. :D Er will einfach ein wenig Dampf ablassen, wo er nicht ständig mit Kakarott verglichen wird.(zu diesem Umstand komme ich auch noch später in meiner story. ;)
Und danke dir mal wieder für dein riesiges Lob! >///< Es freut mich mega, dass es dir so gut gefällt. ^^
Warum Glatzi diesen Manager angesehen hatte, um sich die "Erlaubnis" zu holen, wird später noch aufgeklärt. ;)
Und vielleicht erkläre ich es nochmal mit anderen Worten: Da der illegale Fightclub von Unterklasse-Kämpfern erstellt wurde und organisiert wird, richtet sich das auch nur an diese Klasse. Deshalb ist es schon ungewöhnlich, dass sich ein mittelklasse-Kämpfer dahin verirrt.
Und da die Mittelklasse stärker als die Unterklasse ist, könnte ja der aktuelle Champion gegen ihn verlieren. Also so ganz wurscht ist es halt nicht und deswegen gibt es auch die Regeln, dass der Champion den Herausforderer ablehnen kann.
Das Ziel von Glatzi und dem Manager ist es ja zu gewinnen und damit den Preis zu ergattern. :) Und da ist Tales schon ein potentielles Risiko.
Ich hoffe ich konnte damit deine Fragen beantworten. Ansonsten schreibe mir auch gerne privat nochmal. ^^
Antwort von:  Angel_KagomeX
29.03.2021 18:58
Alles klar, danke für die Antwort. ;D
Von:  TiJus_Art
2021-03-12T08:08:36+00:00 12.03.2021 09:08
Da wird wohl jemand müde XD
Antwort von: Saicke
14.03.2021 17:41
Oh ja, auf jeden Fall! Muss ja auch mal langsam enden der Kampf. :D
Von: Yugoku
2021-02-28T13:04:59+00:00 28.02.2021 14:04
So langsam geht Glatzi wohl die Puste aus.XD
Tales scheint ihn endlich an den Punkt gebracht zu haben, wo er in spielend austricksen und besiegen kann. :3
Antwort von: Saicke
28.02.2021 23:56
Oh ja, Glatzi ist wirklich schon fast am Ende. :D Freut mich, dass dies durch das eine Panel gut rüber kommt. :3
Tales hat ihn also fast soweit und das Finale rückt endlich näher. Ich freue mich so sehr auf die nächsten Seiten, bin voll motiviert! :D
Danke für dein liebes Kommi! ♥
Von:  Rikarin
2021-02-27T19:59:45+00:00 27.02.2021 20:59
Wieder tolle Paneele aus allen Blickwinkel.
Du zeigst mit dieser Seite mal wieder, dass du Gesichter aus allen Positionen zeichnen kannst.
Besonders Radditzs Schmunzeln udn Tales arrogantes Grinsen sind super geworden
Antwort von: Saicke
28.02.2021 23:54
Danke für dein liebes Lob! ♥
Es freut mich sehr, dass dir das alles gefällt und ich bin auch froh, dass diese Blickwinkel mir so gut gelingen. ^^
Ich nutze ja auch hier und da Referenzen, weil manchmal sind bestimmte Blickwinkel für mich einfach noch zu schwierig. Aber mein Endziel ist es irgendwann alles ohne jegliche Referenzen zeichnen zu können. :D