Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Devil insidE - [DiE]



Kommentare (282)
[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11...20] [21...22]
/ 22

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Lady_Ocean
2020-05-28T12:30:28+00:00 Gestern 14:30
Seite"gut Bestückt" ist ja wohl die Untertreibung des Jahres! Gott, was für Euter! XDDD
Und wieder ein neuer Begriff. Mal gucken, was die "Sinner" sind. Ich bin mir nicht sicher, ob es ratsam ist, es einfach so aus dem Englischen zu übertragen... Na mal abwarten. :)

Btw. ich finde es jeden Tag aufs Neue einfach krass, wie viel du zeichnest! o_o
Antwort von:  mari-mari
Gestern 15:32
Kuroko hat zu oft "hier" gerufen als Gott die Brust verteilte. ^^; Aber sie geizt nicht mit ihren Reizen und weiß diese auch gekonnt einzusetzen. >B)
Des Rätsels Lösung findet man auf der nächsten Seite. Und es kann und darf auch im übrigen wörtlich übersetzt werden. Wie bei den "Greed" aus Demons Tear. ^^= *lauter Teufels- und Dämonenarten* X"3
Von:  Lady_Ocean
2020-05-28T12:28:28+00:00 Gestern 14:28
Seite*prust* Die Gedanken des Katers XD. Gut, dass die Dämonin ihn nicht hören kann. Und dass er ihren Gedanken so schnell aufgenommen hat. Saki hätte das jetzt bestimmt vermasselt.
Antwort von:  mari-mari
Gestern 15:26
Kater sind auch "nur" Männer. X"D
Saki wäre vor Ehrfurcht wohl einfach im Boden versunken. ^^;7
Von:  Miharu90
2020-05-27T05:25:12+00:00 27.05.2020 07:25
Seite8D Wobble
Antwort von:  mari-mari
Gestern 13:36
Ja, sie ist oberweitentechnisch gut bestückt. 😆
Von:  Lady_Ocean
2020-05-25T12:38:02+00:00 25.05.2020 14:38
SeiteIst das Saki? Die Wahl des Outfits und Hintergrunds ist jedenfalls total spannend. So ein krasser Kontrast mit der Schulmädchenuniform und den Heiligen-Elementen. Symbolisieren diese Gegensätze die zwei Welten, deren Erbe Saki in sich vereint? Btw. (weil ich hier die Federn sehe) mich würde unglaublich interessieren, wie die Flügel der Nephilim wohl aussehen. Wahrscheinlich ist das je nach Nephilim unterschiedlich, was?
Antwort von:  mari-mari
25.05.2020 16:15
Ja, das ist Saki. Könnte man so sagen. Ich dachte bei der Motivwahl an eine Heilige. Saki ist keine, aber sie ist rein und unschuldig und gleichzeitig mit ihrem Outfit sexy und provozierend. Alles Gegensätze die sie in sich vereint.

=v=
...die Flügel der Nephilim werden baaaald schon zu sehen sein.
Von:  Lady_Ocean
2020-05-25T12:35:51+00:00 25.05.2020 14:35
SeiteOkay, mit dem Jungen lag ich falsch. XD Die Schnarchnase war gemeint. Und das Mal an seinem Gesicht und Schlüsselbein ist cool. Das gäbe sicher ein schönes Tatoo ab (na gut, bis quer übers Gesicht dann eher nicht. Aber so am Schlüsselbein entlang, zur Schulter rüber oder runter zur Brust...).
Und ich freue mich, dass ich ein klein wenig über Nox' Menschwerdung erfahren konnte. Er hätte als Teufel also nicht auf Erden überleben können.
Antwort von:  mari-mari
25.05.2020 16:10
Jup, die Schnarchnase. XD
Wo du gerade von Tatoos sprichst, Frankis Shirtmotiv ganz am Anfang in Kapitel 1 gehört auch zum Soulpainter-Handlungsstrang. X"D
Hohoho, und es werden sicher noch gaaaanz viele Details über Nox kommen. ^^ *natürlich auch die Sache mit dem Himmel~hust*
Von:  Lady_Ocean
2020-05-25T12:32:20+00:00 25.05.2020 14:32
SeiteOkay, das rückt meine bisherige Vermutung zu den Geschehnissen etwas zurecht. Ich hatte vermutet, dass Lucifer erst zum Menschen geworden war (wegen eines noch früheren Ereignisses) und seine Abwesenheit _danach_ dazu geführt hat, dass hochrangige Teufel aus dem Gefängnis entkommen waren und Mephisto den Riss in die Dimensionen reißen konnte.

Soul Painter... Der Junge da ist die Seele des Jungen, den Mephisto getötet hat, oder? Falls er das ist, dann bezieht sich "Soul Painter" wohl auf die besonderen Umstände seiner Entstehung (menschlichen Ursprungs, aber dämonisch geworden), die ihn dazu befähigen, die Dimensionen durchqueren zu können.
Antwort von:  mari-mari
25.05.2020 16:04
Den Mephisto den du meinst ist wohl Gambit. ^^= Und du meintest Ray, der von ihm getötet wurde, vermute ich mal. Das hier ist ein anderer Junge, dessen Geschichte ich viel später in "Soulpainter" erzählen werde, der aber unmittelbar mit den Geschehnissen hier und denen in Demons Tear zusammen hängt. Man erfährt auch später mehr darüber wer er ist und wie er heißt. ;")
Antwort von:  Lady_Ocean
Gestern 14:17
Ah, Gambit hieß er! Oh Gott, mein Gedächtnis! XD Ich muss es echt noch mal lesen. Immerhin, bei "Ray" klingelt es schon eher. XD Es ist echt krass, wie groß das Universum zu diesen Geschichten in deinem Kopf ist!
Von:  hayamei
2020-05-24T08:57:02+00:00 24.05.2020 10:57
SeiteWOW <3 <3
Antwort von:  mari-mari
25.05.2020 00:13
😊💕
Von:  Lady_Ocean
2020-05-22T13:59:10+00:00 22.05.2020 15:59
SeiteOoooooh, total spannendes Szenario! Die Hölle sozusagen als Ebenbild der Menschenwelt. Und wirklich gefährliche Teufel sind eingesperrt, genauso wie Kriminelle bei den Menschen. Da könnte ich mir fast schon vorstellen, dass es im Himmel ähnliche Strukturen gibt.
Antwort von:  mari-mari
24.05.2020 11:10
Freut mich. ,,°v°,,
Ah, Ebenbild, DAS war das Wort das ich die ganze Zeit gesucht habe. °XD Ich glaube das schreib ich nochmal um damit es stimmt. Manchmal steh ich aber echt auf dem Schlauch... *wortfindungsprobleme... asefnsutagdahnou1681&%§$#*
Der Himmel ist wieder eine ganz besondere Nummer. =v= Aber auch da werden wir im Laufe der Geschichte noch Einblicke bekommen. ^^=
Antwort von:  Lady_Ocean
25.05.2020 14:27
Das ist das Coole an Online-Mangas, was? Dass die so interaktiv laufen und ein Gedanke manchmal den nächsten beflügelt. :D Wortfindungsschwierigkeiten - kenn iiiiiich! XD
Hätte mich jetzt auch gewundert, wenn uns die Geschichte nicht irgendwann in den Himmel verschlagen hätte. ;) Ach, das erinnert mich grad an Angel Sanctuary. Das startete auch auf Erden, ging dann in die Höllel und schließlich in den Himmel. Und mit den biblischen Rollenbildern wurde da ähnlich gebrochen wie bei dir. Die gute, alte Zeit. ^^
Antwort von:  mari-mari
25.05.2020 16:01
Na ja, richtig in den Himmel werden wir hier wohl nicht gehen, aber in Rückblicken werden wir dennoch auch ein paar Einblicke erhalten. ;") Ja, Angel Sanctuary steht auch bei mir im Regal. X"D *hust* Und ich habe es geliebt. Obwohl ich die Geschwistergeschichte darin nicht soooo dolle fand. Aber man muss sich dabei mit der Gesamtstory auseinander setzten um es zu verstehen. Bei DiE konzentriere ich mich aber auch weniger auf die Engel, sondern mehr auf die Teufel. Genauer auf einen bestimmten und seine Geschichte. ^^=
Antwort von:  Lady_Ocean
Gestern 14:15
Oh ja, ich fand die Geschichte insgesamt auch toll! *-* Um Sarah war es schade, dass sie beginn so schwach herausmodelliert war, finde ich. Sie stand so als unscheinbares Püppchen neben Setsuna und mir war sie damals eigentlich ziemlich egal. Sie hatte irgendwie so gar keinen Reiz.
Von:  Lady_Ocean
2020-05-22T13:57:03+00:00 22.05.2020 15:57
Seite*haha* So viel weiß sie dann also doch nicht, wer sich tatsächlich hinter Nox' wahrer Identität verbirgt. ^^ Und Saki ist das Lügen bzw. Verschweigen offenbar recht peinlich. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass sie 'ne schlechte Lügnerin ist und oft genug ertappt wird. ^^
Antwort von:  mari-mari
24.05.2020 11:08
Saki ist eine ganz schlechte Lügnerin. X"D
Dazu ist sie viel zu nett und zu ehrlich.
Von:  Lady_Ocean
2020-05-22T13:55:35+00:00 22.05.2020 15:55
SeiteOkay, dann war das gerade eben nicht der Flur, auf den Franki sich geflüchtet hat. Wer auch immer Nea ist - sie weiß, dass Franki und Saki Nephilim sind und dass Nox ursprünglich ein Engel war. Vielleicht ist sie auch eine Nephilim, dass sie so tief eingeweiht ist? Oder andere Umstände haben sie Teil dieser schwierigen Situation werden lassen. Wahrscheinlich hat das mit den Narben an ihrer Hand zu tun. Jedenfalls tut es gut zu wissen, dass es Leute gibt, auf die Franki und Saki sich richtig verlassen können.
Antwort von:  mari-mari
24.05.2020 11:07
Richtig, Nea ist ebenfalls eine Nephilim. ^^
Und ja, Franki ist ein richtiger Magnet was das angeht. Trotz seiner schroffen und harschen Art ist er einfach jemand, der schon von Natur aus hilft. Und da alle Nephilim so ziemlich das gleiche Schicksal teilen, suchen sie gerne die Nähe von Gleichgesinnten.
Antwort von:  Lady_Ocean
25.05.2020 14:24
Die Nephilim haben aber auch wirklich 'nen schwierigen Stand. Nicht richtig Mensch und daher auch in der menschlichen Gesellschaft wohl kaum bis gar nicht akzeptiert. Von den Engeln aber gleich noch weniger. Viele würden sie sicher jagen und töten, wenn sie wüssten, wer bzw. wo die Nephilim sind. Und dann kommen so ziemlich alle aus so zerrütteten Verhältnissen, wo mindestens ein Elternteil tot ist... T_T Dabei scheint es doch recht viele Nephilim zu geben. D.h. es müssen ja erst mal auch recht viele Kinder gezeugt werden. Ob da Vergewaltigung oft mit reinspielt?
Antwort von:  mari-mari
25.05.2020 15:58
Nichts Halbes und nichts Ganzes. Die meisten Engel stehen wohl dazu die Existenz der Nephilim als nichtig zu betrachten. Manche werden es sicher auch als Gotteslästerung verstehen und sie deshalb töten, obwohl sie doch daran Mitschuld tragen. Dumme gibt's immer, wie bei uns. =_=; Es kam wohl auch mal einer auf die Idee zu sagen, dass es verboten ist mit Menschen Kinder zu zeugen und dass die, die bereits gezeugt wurden besser wieder beseitigt werden sollten. Wobei ich nicht glaube, dass es soooo übermäßig viele sind, die durch eine Vergewaltigung gezeugt werden. Sicher auch, doch es ist auch viel Neugierde dabei und tjoa, manche... verlieben sich wohl einfach. Ö_Ö
Antwort von:  Lady_Ocean
Gestern 14:13
Dann trifft es wohl doch nicht auf die Mehrheit der Engel zu, was Franki bisher für Erfahrungen gemacht hat. Noch weiß man ja zu wenig über deren Gesellschaft, um von außen einschätzen zu können, wie genau es zu den Nephilim kommen kann. Deine Erklärung gerade ist daher ein interessanter Einblick für mich.