Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Rotten Grace

Kapitel 16, von P3rilN0x

[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20]
Großansicht       Vollbild


Blättern mit der linken / rechten Pfeiltaste möglich
Kommentare zu dieser Seite (22)
[1] [2]
/ 2

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  ivy-chan
2020-05-23T15:49:41+00:00 23.05.2020 17:49
'^^ ich hab total vergessen das Ayumi auch dort arbeitet
ich schätze Ryo mal als ein zu lieben bruder ein, als das er das dem holzkopf da durch gehen lassen würde
der typ kommt so rüber als würde er "nie" ein nein akzeptieren
Von:  MondMotte
2020-05-21T20:43:28+00:00 21.05.2020 22:43
Jetzt kriegt der Typ eins aufs Maul XD
Von:  MietzeNici
2020-05-21T16:47:24+00:00 21.05.2020 18:47
Gute Besserung!! DDD: ♥
Und es ist kein Schnösel, sondern Ayumi! D:
Gibt es jetzt etwa eine heldenhafte Geschwister Rettungsaktion?! D: ♥♥♥

Von:  Raven22
2020-05-21T13:24:33+00:00 21.05.2020 15:24
Gute Besserung dir noch!
Zum geschichtlichen Inhalt der Seite, ich hasse so Penner, jawohl, Penner, die ein 'nein' nicht akzeptieren und sich aufdrängen, weil sie meinen, sie könnens. Sowas sollte einfach nicht mehr passieren und so Ekelpacketen sollen die Schlongs abfaulen! Schlimm schlimm.
Allein schon, wie schmierig er guckt... Dabei sagt sie sowas von eindeutig nein, sie will nicht. Und wo zur Hölle is seine Hand?! O,O
Ich schätze, eher am unteren Rücken, weil wenn sie am Po wäre... ... dann hätte Ayumi ihm wahrscheinlich schon eine geklatscht. Trotzdem ist seine ganze Körperhaltung schon viel zu nahe im personal Space.
Mir gefällt ihr angepisster und schon ins wütend gehender Blick! Aber man merkt an der Körpersprache von ihr sehr, dass sie sich extrem unwohl fühlt und auch... sich ganz leicht wegduckt. Auf dieser Seite sieht man auch irgendwie, dass sie sehr sehr zierlich ist. Models sind ja leider meistens nach wie vor viel zu dünn... gebt der Frau ein Leberkäsbrötchen! Das gibt Muckies!!!
Da krieg isch Puls sag isch eusch bei so respektlosem Verhalten! Wahrscheinlich schmiert all der Mist, den er labert seine Haare und hinterlässt ne hässliche fettige Schleifspur auf dem Boden.
Und das ober-schlimme ist, das die Gesellschaft am Ende IHR noch Zickigkeit oder das erhaschen von Aufmerksamkeit unterstellt wird oder es eben ignoriert, obwohl der Typ derjenige ist, der sich falsch verhält.
Keine Gnade sag ich da nur. Einmal spitzes Knie richtig schön in die weichen Weichteile!
Egal, wer es tut, ob Ayumi, Ryozo, Yoichi, vielleicht sogar Maria! Das wäre wizig, Maria mit der Kopfnuss of Doom, welche Ayumi rettet~ XDDD Oder mit so einem tödlich versteinerten Medusenblick, und ihre perfekt manükierten Krallen, welche sich schmerzhaft in die Schulter des W*****s bohren.
Was witzig is, ich hab grad letztens ein ganz ähnliches Oberteil online gekauft wie Ayumi anhat~ XD Wenn ich sehe, wie ihre Hand gepackt wird, welche echt wunderschön gezeichnet ist~, krieg ich sofort den Selbstverteidigungstipp von dem einen Buch in den Kopf. Hand in Richtung des Daumens des Arschs nach oben reißen, weil der Daumen is die Schwachselle bei einem solchen Griff.
Bin gespannt, wer hilft. Und welche Konsequenzen das insgesamt hat, wie so die Umgebung reagiert.

Von:  kungfukrabbe
2020-05-20T19:49:30+00:00 20.05.2020 21:49
der typ schreit förmlich nach einer heißen espressokunst auf seinem schmucken shirt und dieser makelosen hose XD
tolle seite >w<
Von:  Rochirelleth
2020-05-20T19:12:14+00:00 20.05.2020 21:12
Oh oh! Ich sehe Schmerzen, für den Kerl da! Weiß nur noch nicht, ob Ryozo schneller als seine Schwester ist!
Oder lässt er sie echt stehen?! Aber es ist seine Schwester... und bei der Situation, ich glaub nicht, dass er sie damit alleine lassen würde.
Von:  Major
2020-05-20T16:28:20+00:00 20.05.2020 18:28
Wie gut, dass er 2 Augen hat, das eine kann Ayumi blau schlagen, das andere Ryo :D
Aber wahrscheinlich muss er nur grimmig schauen, ich halte sie für temperamentvoll genug, ihr Recht selbst durchzusetzen. Das wünsch ich mir auch manchmal zu sein
Von:  Feria
2020-05-20T16:14:38+00:00 20.05.2020 18:14
Sorry, aber selbst wenn die Sis nun offenbar auch ihre eigenen Probleme hat, bleibt sie für mich unten durch. Denn egal, wie dreckig es einem geht, das ist keine Entschuldigung oder gar Erlaubnis dafür, andere schlecht zu behandeln. So wie sie Ryozo ständig mies behandelt. =_=
Ich wünsch ihr jetzt natürlich nicht, dass sie auch mal gegen ihren Willen durchgenommen wird, damit sie checkt, was Ryozo durchmachen musste. Trotzdem braucht sie mal irgendwas, das ihr die Augen öffnet. An Ryos Stelle würde ich abhauen, aber wahrscheinlich ist er ein besserer Mensch als ich und mischt sich ein.
Antwort von:  Prince_of_Night
20.05.2020 19:12
Hmmm.... Ich bin mir nicht sicher, ob ein physisches oder psychisches Trauma echt hilfreich sein soll, um jemandem "die Augen zu öffnen".
Es ist ja völlig ok, sie nicht zu mögen, auch weil ihre Art mit ihrem Bruder umzugehen, nicht gerade von Durchblick zeugt.
Wenn man davon ausgeht, dass Ayumi mit ihrer derzeitigen Situation und Position in der Familie überfordert ist, würde so ein Vorfall ihre Überforderung vermutlich eher verstärken als lindern. Sie braucht eher Unterstützung dabei zu erkennen, dass sie nicht Head of the Family sein muss, um selbst auch mal das eigene Stresslevel herunter zu fahren.
Und weglaufen, wenn man sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz sieht, ist nie cool. :/ Auch, wenn man die betroffene Kollegin normalerweise am liebsten mit nem Trecker überfahren würde. ;)
Antwort von:  Feria
20.05.2020 19:38
Noch ist ja überhaupt nichts passiert. :,D
Vielleicht waren meine Worte zu harsch. Liegt auch daran, dass ich selbst durch jemanden aus der Familie tief verletzt wurde, sich diese Person mit ihren eigenen Problemen aber aus der Affäre zieht und so tut, als wäre sie allein das Opfer. Darum triggert mich die Beziehung zwischen Ryozo und Ayumi sehr.
Natürlich will ich nicht, dass ihr wirklich was passiert. Aber es kann auch nicht alles so bleiben, wie es jetzt ist. Wenn Ayumi jetzt so dargestellt wird (falls, man weiß ja noch nicht, wie es weitergeht), also müsse man ihr ihr Verhalten verzeihen, weil sie es auch schwer hat, finde ich das einfach falsch. Und allein darum geht es mir eigentlich. Man darf ihr nicht einfach durchgehen lassen, wie sie sich verhalten hat bisher, auch wenn jetzt wer weiß was für tragische Geschichten rauskommen.
Antwort von:  Prince_of_Night
21.05.2020 17:20
Ich weiß, ich mache mich jetzt mega unbeliebt, wenn ich dir mal wieder widerspreche, aber:
Doch, es ist etwas passiert. Sie hat ganz klar nein gesagt und er sie dennoch angefasst. Da ist also etwas passiert.
Und ich finde der Satz, den du benutzt hast, beschreibt ganz gut, warum sexuelle Belästigung - egal, wo - so oft übersehen oder ignoriert wird. "Da ist doch gar nichts passiert, er hat doch nur ihr Handgelenk, wohoo" (<- als Beispiel!) Aber genau das ist der Punkt an dem die Gesellschaft, also wir alle, uns mehr sensibilisieren müssen. Genau so etwas geht nicht. Wenn jemand nein gesagt hat, ist der/diejenige nicht anzufassen, sondern tabu und Punkt. Ich weiß, ich werde wegen solcher Ansichten auch pingelig (oder schlimmer) oder im Mission-Mode genannt, aber genau das ist eben der Moment, wo es von "nervig" zu tatsächlich "übergriffig" wird.
Zum Rest deiner Argumentation: Ich bin mir nicht ganz sicher, worauf du dich genau beziehst, weil ich bisher noch keinen Kommentar bewusst gesehen habe, der gesagt hätte "Achja, Ayumi die arme Maus, guck mal, sie kann doch gar nichts für ihr Verhalten". Auch ich nicht. Ich habe zwar meine Überlegungen dargelegt, woran ich persönlich die Hintergründe ihres Verhaltens festmache, ich habe aber nicht gesagt, dass ich deswegen cool damit bin. Da muss ich jetzt mal trennen. Ja, wenn sie Stress hat, fängt sie an, sich arschig zu verhalten. Das ist nicht gut. Ich glaube jedoch, dass sie irgendwann noch mal einen Backlash dafür bekommt. Ich denke, jetzt da Ryo auch arbeitet, die Familie dadurch finanziell entlasten kann (und sei es nur durch Eigenversorgung), kann sie ein bisschen zur Ruhe kommen und vielleicht (über Ayumis Charakter wissen wir ja noch nicht all zu viel) das ein oder andere Mal über sich selbst nachdenken. (Glaub mir, Selbsterkenntnis schlägt hart zu. XD) Aber hier muss ich eben spekulieren. Ich weiß nicht, wie selbstreflexiv sie ist. :D
So, viel Mission-Mode, viel Wall of Text, aber ich denke, ich konnte meinen Standpunkt ein bisschen besser verständlich machen. Hab Spaß, es ist verlängertes Wochenende! :D
Antwort von:  Feria
21.05.2020 18:38
Du hast recht. Ich hätte nichts sagen sollen. Schönes Wochende auch dir (obwohl viele morgen trotzdem arbeiten müssen).
Von:  _Raphael_
2020-05-20T13:40:01+00:00 20.05.2020 15:40
das wirst du schaffen und die frage ist wird ryo einfach gehn und sich stark auf den ekelsuperkaffee konzentriren oder wird er helfen XD
Von:  Jonouchi
2020-05-20T13:04:59+00:00 20.05.2020 15:04
Als ob er sie einfach am Arm packen könnte, ohne Konsequenzen erwarten zu müssen... Jungeeee du solltest ihren Charakter besser kennen, wenn du sie auf einen Kaffee einlädst. 😂
Bin gespannt ob das ein dicker Trigger für unser Schnuppel ist. 🤔