Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Fukushuu (16+)

Kapitel 7: 5 - Epilogue, von Lumina-Lucifuga

[14] [13] [12] [11] [10] [9] [8] [7] [6] [5] [4] [3] [2] [1]
Großansicht       Vollbild


Blättern mit der linken / rechten Pfeiltaste möglich
Kommentare zu dieser Seite (2)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Traumfaengero_-
2021-02-11T08:10:34+00:00 11.02.2021 09:10
Ok, jetzt bin ich noch verwirrter! Das Nami zu einer Art Usagi-chan wird, verstehe ich ja noch. Aber warum sieht sie dann das Plüschtier im Schaufenster? Und wird sie immer wieder neu geboren? Immerhin hieß es: ... und ich folge ihrem Ruf. So war es schon immer...

Kehrte sie also am Ende des letzten Kapitels nur zurück in ihre eigene Welt? Ich bin völlig verwirrt. Es würde allerdings auch irgendwie passen. Immerhin war es der Wunsch der Mutter, die ihren Mann töten wollte. Das ist am Ende eingetreten.
Antwort von:  Nathalie
12.02.2021 13:31
Ich komme zurzeit auch nicht wirklich mit. Abwarten. Aber die Zeichnungen sind voll schön
Antwort von: Lumina-Lucifuga
16.02.2021 19:59
@Traumfänger + @Nathalie: Die Story ist tatsächlich nicht sehr einfach gestrickt. Es KÖNNTE daran liegen, dass ich damals keinen Plot hatte und Woche für Woche von Seite zu Seite den Faden gesponnen habe...
Es könnte aber auch daran liegen, dass noch ein paar Seiten fehlen. 🤔

Wenn die Story für Euch komplett durchgelesen ist, würde ich mich riesig über Euer Feedback freuen. Also zB was für Euch noch unbeantwortet geblieben ist oder was es sonst noch für Lücken gab. Was ich dafür empfehlen kann: Sobald alles abgeschlossen ist, einfach nochmal an einem Stück durchlesen.
Die Geschichte ist zwar schon alt, abgeschlossen und wird nicht mehr verändert. Aber ich hab immer ein offenes Ohr für konstruktive Kritik - auch wenn sie sich auf noch so alte Dinge bezieht. 💜