Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

unread chapters

Kapitel 2: 01 Jackpot, von mjeera

[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17]
Großansicht       Vollbild


Blättern mit der linken / rechten Pfeiltaste möglich
Kommentare zu dieser Seite (4)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Lady_Ocean
2020-08-01T04:10:54+00:00 01.08.2020 06:10
Auf der einen Seite kann ich sie verstehen, dass sie total genervt ist davon, wie Yuki sich immer zurückziehen will und nicht einmal dankbar für eine nette Geste sein kann und sie einfach annehmen kann. So eine Reaktion auf etwas, das man lieb gemeint hat, zieht einen total runter. Andererseits ist Aini ein großes Stück daran beteiligt, dass Yuki so ist, wie er ist. Und so ein Kommentar wie der zum Schluss reibt noch mal richtig schön Salz in die Wunde. Ist schon richtig, dass man als Geschwister ehrlich zueinander sein kann und sollte. Aber das heißt nicht, dass man den Ton total außer Acht lassen kann. So was tut verdammt weh.
Antwort von:  mjeera
07.08.2020 09:31
Ja stimmt, seine Art kann auch undankbar wirken! Ihre ist aber wirklich auch nicht besser, der Ton, den sie anstimmt, tut ganz gewiss weh.
Antwort von:  Lady_Ocean
07.08.2020 15:22
Definitiv. An dieser Stelle kann ich beide Seiten nachvollziehen...
Von:  Linchan
2020-07-31T21:14:12+00:00 31.07.2020 23:14
:D :D Das Face im letzten Panel :D hahaha aawww so süß. :)
Antwort von:  mjeera
07.08.2020 09:30
Hihi Danke dir <3
Von:  Jonouchi
2020-07-31T21:10:39+00:00 31.07.2020 23:10
Also mir ist gerade ein "Awwww" rausgerutscht. Sie sieht halt nicht so schnippisch aus und auch wenn das da mit einem "Tse" versehen ist, höre ich da ganz deutlich raus: "Mir fällt auf, dass du dich extrem bemühst - aber das gelingt dir nicht, Schätzchen."
Haha. Sorry. /D"
(Und ich liebe die "Nahaufnahme" von ihr. So HÜBSCH *_*)
Antwort von:  mjeera
07.08.2020 09:30
Ein bisschen hast du wohl recht ;)

Daaanke <3
Von:  CatariaNigra
2020-07-31T15:09:56+00:00 31.07.2020 17:09
Aini, oh man. ;__; Sehr sensibel...

Yuki kann einem echt Leid tun. Ich finde es total erstaunlich, wie schwerwiegend Konflikte doch manchmal sind, die in relativ kleinen Familien (Eltern + 1-2 Kinder) auftreten. Bei uns (9 Kinder) lief das meist so, dass wir uns gegenseitig verbal einen auf den Deckel gegeben haben, wenn einer blöd wurde, und dann war Schicht im Schacht. xD


Antwort von:  mjeera
07.08.2020 09:30
Ja, für ihre sensible Art ist sie bekannt ;)

Die Kesshos sind aber in der Hinsicht auch eher speziell!
Antwort von:  CatariaNigra
07.08.2020 17:11
Das stimmt auch wieder. Trotzdem traurig. Aber ohne diese hervorragende Eigenschaft hätten wir als Leser sicher wesentlich weniger Drama :-)