Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Esca

Kapitel 1: Prolog, von RoseNose

[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11]
Großansicht       Vollbild


Blättern mit der linken / rechten Pfeiltaste möglich
Kommentare zu dieser Seite (3)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Kaara
2020-03-30T14:30:26+00:00 30.03.2020 16:30
Ich bin gespannt auf mehr. Der erste Einruck ist schonmal sehr gut.
Antwort von:  RoseNose
30.03.2020 23:03
Vielen Lieben Dank. <3 Ja wir stehen noch ganz am Anfang, da kommt noch einiges auf uns zu. Viel Schmerz, viel Drama, aber auch herzerwärmende Dinge. :)
Von:  Runenwölfin
2020-03-26T11:07:09+00:00 26.03.2020 12:07
Was für wunderschöne Zeichnungen.
Die Hintergründe, die Schattierungen, alles super.
Die Charaktere erscheinen bis jetzt auch sehr sympathisch.
Ich freu mich schon, wenn es weitergeht. :D
Antwort von:  RoseNose
30.03.2020 23:06
Dankeschön!!! Steckt auch sehr viel Liebe in den Zeichnungen. <3 Grad die Hintergründe sind mir hier bei der Story wichtig, weil Fantasy und so...xD. Versuche auch mit Licht und Schatten die richtige Atmo einzufangen. :)
Von:  Knuddel-Woelfchen
2020-03-25T21:31:55+00:00 25.03.2020 22:31
Ich hab schon so lange darauf gewartet das dein Online Comic auf mexx kommt*^*
Ich liebe ihn so die Charaktere sind so liebenswert! Auch wenn mein Herz etwas mehr für Will steht!
Ich liebe das Mittelalter, die Ritterschaft! Ich bin so gespannt wie es weiter geht!
Antwort von:  RoseNose
30.03.2020 23:10
Ahhh!!! Das warten hat ein Ende! <3 Ja Will, der heimliche Liebling von vielen xD. Bin gespannt was du zu Esca sagen wirst!!! Aber dauert noch bis er dazustößt. > < Mein Herz schlägt auch ganz doll für Fantasy und auch für die Ritterschaft. Besonders bin ich immer großer Fan von Prinz und Leibgarde, besonders wenn sie ein festes Band der Freundschaft verbindet. <3 Bei solchen Beziehungen verliere ich mich in Filmen sofort immer *schmacht*. xD