Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Crazy Town

Kapitel 6: Chapter 6 - Family, von Drachenprinz

[25] [24] [23] [22] [21] [20] [19] [18] [17] [16] [15] [14] [13] [12] [11] [10] [09] [08] [07] [06] [05] [04] [03] [02] [01]
[50] [49] [48] [47] [46] [45] [44] [43] [42] [41] [40] [39] [38] [37] [36] [35] [34] [33] [32] [31] [30] [29] [28] [27] [26]
[52] [51]
Großansicht       Vollbild


Blättern mit der linken / rechten Pfeiltaste möglich
Kommentare zu dieser Seite (1)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  NovaRaptor
2019-09-29T17:30:21+00:00 29.09.2019 19:30
Och, so wie henry da oben Zane beschreibt, könnte das auch auf mich zutreffen... ich fühle mich angesprochen! XDD
Antwort von:  Drachenprinz
29.09.2019 20:49
Trifft auf mich durchaus auch oft genug zu. XD
Btw, mir ist ja bei der Seite aufgefallen, dass da sogar das Wort 'Soziopath' vorkommt, worüber wir ja vorhin noch geredet haben. :'D Ich mein, Zane weiß das wahrscheinlich eh nicht so genau, aber nach dem, was du gesagt hast, würde ich ja eher denken, dass Henry mehr in die Kategorie 'Psychopath' gehört, wenn eins von beiden zutrifft. XD (Bei manchen Leuten, die mir so einfallen, bin ich mir aber echt nicht sicher, weil... die haben irgendwie Merkmale von beidem? o.O)
Antwort von:  NovaRaptor
29.09.2019 20:54
Ja ist mir auch aufgefallen :D aber dann hat Zane eben keine Ahnung; in der Tat ist es auch so dass da selbst Fachleute die Unterschiede manchmal nicht auf die Kette bekommen. Und beides sind Antisoziale Peraönlichkeitsstörungen - schließt sich gegenseitig aber nicht unbedingt aus, man kann Merkmale von beidem haben. (Wuhu ich klugscheiße wieder :‘D)
Antwort von:  Drachenprinz
29.09.2019 20:57
Bei manchen Charakteren, die mir so einfallen, denke ich, ist es ziemlich klar, aber beispielsweise... Was ist denn Hannibal wohl?? xD Ist er überhaupt eins von beidem, oder so eine Art Mischung? Ich mein, der ist ja auch sehr kontrolliert und charmant und alles, aber wenn man seine Vorgeschichte kennt, weiß man ja, dass er nicht immer so war und sich das erst entwickelt hat. o.o Hmm. Sehr interessante Sache auf jeden Fall! XD
Antwort von:  NovaRaptor
29.09.2019 21:04
Ich find leider mein Buch über Psychopathen grade nicht - aber ich bin mir relativ sicher, dass das mit dem angeboren und nicht angeboren nur bedingt so angewandt werden kann. Hannibal ist ein Psychopath. Psychopathische Züge können auch durch Erlebnisse gefördert werdren, wenn sie auch, wenn ich mich recht erinnere, durchaus von geburt an vorhanden sind. Aber entwicklung findet auch so immer statt. Sind ja auch nicht alle Psychopathen Mörder oder auch nur Verbrecher.
Wobei es ja auch echt viele leute gibt, die diese vorgeschichte von Hannibal einfach ignorieren, weil sie die so blöd und entmystifizierend finden xD
Antwort von:  Drachenprinz
29.09.2019 21:08
Oh, wie cool, du hast ein Buch über Psychopathen? *-*
Aber okay, das klingt einleuchtend! Werd ich mir mal alles merken, falls ich mal was schreiben sollte, wo das relevant wird. xD Und ja, ich dachte am Anfang auch, dass Hannibal ohne Vorgeschichte eigentlich cooler ist, wenn man gar nichts Genaueres über ihn weiß. Aber dann hab ich letztes Jahr zufällig mal 'Hannibal Rising' gesehen und fand den doch irgendwie toll. xD Aber ja, klar, dass viele Psychopathen auch einfach 'normal' leben, ohne Verbrecher zu sein, weiß ich natürlich. Bei vielen erkennt man das vermutlich auch gar nicht so leicht, ne? °-°
(Ich les übrigens grad 'Freak' weiter. :D)
Antwort von:  NovaRaptor
29.09.2019 21:14
Jo, von Lydia Benecke - der (Ex-glaube ichxD)-Frau von Mark Benecke xD
Ich hab angefangen, das Buch zu lesen, aber irgendwann aufgehört, weil mir das irgendwie wirklich zu viel backstory war. Eigentlich steh ich da ja total drauf, aber... keine AhnungxD den Film kenne ich aber nicht, ich habe nur das Buch.
Und nein, die meisten Psychopathen sind extrem gut darin, sich anzupassen. Können meist auch super menschliche Verhaltensweisren erkennen und imitieren, wenn auch selbst nich ht empfinden. Wodurch sie eben so manipulativ sind.
(Yay! :D ich will ja auch endlich mal weiterschreiben heute xD)
Und mein internet macht mich grad wahnsinnig. Ständig is es weg. Sende endlich den Kommentar, ey xD
Antwort von:  Drachenprinz
29.09.2019 21:18
Ah, cool. xD Da gibt es auch einen Film zu? Aber ist das dann mehr ein Sachbuch/Film oder ist das ein bisschen wie eine Geschichte aufgemacht? Weil du ja sagst, da ist so viel Backstory. °-°
Dieses Manipulative haben Soziopathen dann wahrscheinlich nicht in der Form, oder? Mann, ich muss mich da einfach mal durchgooglen und mich genauer darüber informieren, das fasziniert mich gerade. xD
Und ja, Internet... ist eine Bitch manchmal. X'DD *schickt dir Verbindung rüber*
Antwort von:  NovaRaptor
29.09.2019 21:21
Ah da hab ich mich glaub ich grad wirr ausgederückt; ich meinte Hannibal Rising. Da hab uich das Buch nicht durchgelesen xD
Also ich kann jetzt echt nicht sagen, ob man das grundsätzlich so sagen kann - aber grundsätzlich auf jeden Fall weniger! Die sind da, wenn man nach dem Stereotyp geht, auch gar nicht zu in der Lage, weil die eben gar nicht gut darin sind Emotionen zu deuten und zu imitieren. Ob man jetzt aber im echten Leben nur von Stereotypen ausgehen kann... keine Ahn7ng xD
Ja ich glaub mein bruder zieht das grad alles, zumindest brüllt der derüben die ganze Zeit beim Zocken rum und vielleicht erschlage ich ihn gleich.
Antwort von:  Drachenprinz
29.09.2019 21:35
Ach sooo, ja, das hab ich dann falsch verstanden, sorry. xD Das Buch kenn ich wiederum nicht, und ja, klar, die Geschichte besteht ja quasi nur aus Backstory! Ich mochte das schon irgendwie ziemlich gerne, aber ich versteh auch, warum viele diesen Teil nicht mögen, der hebt sich halt vom Rest aus der Reihe ziemlich ab, und Hannibal hat auch einen ganz anderen Reiz, wenn man ihn einfach so stehenlässt, wie er ist. :D
Aber kann ich mir alles sehr gut vorstellen, so wie du das beschreibst! Ich hab ja auch mal vor ein paar Monaten so ein YouTube-Video gesehen, wo eine Psychologin was über Soziopathen erklärt hat. Ich dachte tatsächlich bei einigen Faktoren "Alter... Das könnte auch ICH sein". X'DDD
Oh je, aber erschlag ihn nicht zu brutal! Mach es sanft! XD