Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Schizophrenia

Kapitel 11, von NovaRaptor

[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25]
[26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40]
Großansicht       Vollbild


Blättern mit der linken / rechten Pfeiltaste möglich
Kommentare zu dieser Seite (1)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Drachenprinz
2019-09-09T11:23:05+00:00 09.09.2019 13:23
Etwas kompliziert, das alles, aber ich kann dir folgen, James. xD
Ich frag mich übrigens schon seit Ewigkeiten, ob man wohl irgendwann noch erfährt, wo eigentlich diese Narbe (ich denke, es ist eine?) unter James' nicht verdecktem Auge herkommt. °-° Solche auffälligen Narben find ich ja immer mysteriöööös.
Antwort von:  NovaRaptor
09.09.2019 13:32
Dann ist ja gut xDD gar nicht so einfach, sowas akkurat zusammenzufassen...
Und ja, das wird man erfahren :D ebenso, was mit seinem anderen Auge ist, und wahrscheinlich noch 100 andere Sachen, die mir Grad nicht einfallen, die aber in meinen sehr umfangreichen Notizen stehen xD
Antwort von:  Drachenprinz
09.09.2019 13:53
Doch, doch, das war schon gut erklärt, find ich. ^^
Ich muss echt auch dringend mal wieder Notizen machen, jetzt wo ich tagelang so viel erkältet rumgelegen hab, sind mir einige Ideen gekommen, die ich mal aufschreiben sollte. XD
Antwort von:  NovaRaptor
09.09.2019 13:57
Ich hab da auch erst in den letzten Wochen so intensiv mit angefangen. Aber ich hab gemerkt, dass ich, wenn ich das nicht bald mal alles definiere, die Hälfte vergesse und oder gegen eine Wand renne, wenn es später zu den ganzen Überschneidungen der Stories und Charaktere kommt xD
Wenn ich meine Charaktere so auf Eigenschaften runterbreche denke ich mir übrigens ziemli j oft: ...Joa... das bin ich... xD
Antwort von:  Drachenprinz
09.09.2019 14:11
Ja, kann ich total gut verstehen. Gerade wenn es auch alles komplexer und verstrickter wird, kann man da auch nach einer gewissen Zeit gar nicht mehr durchsteigen, wenn man es nicht zwischendurch mal aufschreibt und die Gedanken damit 'entwirrt'. xD
Und das kenn ich auch gut, man steckt ja auch oft was von den eigenen Eigenschaften in seine Charaktere mit rein. :D
Antwort von:  NovaRaptor
09.09.2019 14:19
Jaaa es ist echt...komplex...xD
Ich mach Grad die Beschreibungen von zwei sehr gut befreundeten Charakteren, und ich bin hier Grad nur am hin und herblättern und am evaluieren was ich bei wem hinschreiben oder ob ich's einfach doppelt schreibe, und ich hab mir hier schon so ein seltsames Diagram an den Rand geschmiert damit ich mit den Zeitangaben nicht durcheinanderkomme, weil sonst einfach so mein Gesamtkonstrukt in sich zusammenbricht xDD
Antwort von:  Drachenprinz
09.09.2019 14:26
Ah, das kann ich mir vorstellen, ich hab ja auch vor, so kleine Beschreibungen inklusive random Fakten hochzuladen und hab ein paar Skizzen dafür auch schon gemacht, da weiß ich auch noch nicht, zu wem ich was schreibe, weil ja vieles miteinander verknüpft ist. xD Und Zeitangaben verwirren mich auch oft, das ist alles nicht so einfach. XDD Aber viel Erfolg noch, dass du es übersichtlich hinbekommst, ich glaub an dich! :D
Antwort von:  NovaRaptor
09.09.2019 14:34
Sowas find ich ja immer super interessant!! :D
Auch wenn ich nicht glaube, dass ich meine Beschreibungen irgendwann mal hochlade, einfach weil das teilweise 7 Seiten sind, und ich bin da immer noch in der Kindheit xD
Manchmal Frage ich mich was ich mor dabei gedacht habe xDD