Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Schizophrenia

Kapitel 10, von NovaRaptor

[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25]
[26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35]
Großansicht       Vollbild


Blättern mit der linken / rechten Pfeiltaste möglich
Kommentare zu dieser Seite (2)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: Futuhiro
2019-08-18T08:26:10+00:00 18.08.2019 10:26
Oh, die drehen schon? Ich dachte ja, es gibt erstmal ne Sitzung, wo jeder seine Texte zum Lernen bekommt, und wo über den Plot und die Requisiten gesprochen wird.
Na immerhin klingt es, als wäre Neo dabei. Dann hat er zumindest ein bekanntes Gesicht um sich herum. ^^
Von:  Drachenprinz
2019-08-07T09:41:38+00:00 07.08.2019 11:41
"Scheiße, fremde Menschen!" I feel you. xD
Aber bin gespannt auf das Filmprojekt! Sowohl worum es da geht als auch, wie James sich dabei anstellt!
Antwort von:  NovaRaptor
07.08.2019 21:35
- Ich, immer xD

Jaaa das Filmprojekt... in der Planung ist es ganz cool, aber ich bin mir noch unsicher ob das zeichnen spaßig wird oder ich daran verzweifle. Weil da einfach so viele Leute vorkommen!! XD
Antwort von:  Drachenprinz
07.08.2019 22:39
Fremde Menschen sind schon anstrengend. x'D
Aber jaaa, das kann ich auch voll verstehen! Panels mit vielen Menschen sind echt immer so 'ne Sache für sich. Nicht gerade wenig Arbeit. xD
Antwort von:  NovaRaptor
07.08.2019 22:45
Bei mir müssen Menschen ja nicht mal fremd sein, damit ich sie anstrengend finde...xD
Ja das wird witzig. Zumal ich mir das auch nicht einfach leicht mache und denen so Manga-typische 08/15 Outfits anziehe... ich glaub ich krieg ne Kriese xD
Antwort von:  Drachenprinz
07.08.2019 22:55
Ja, es kommt auf die Menschen an sich an, aber oft find ich Kommunikation mit Leuten, die mir nicht gerade super-nahestehen, auch irgendwie schwierig, weil ich einfach so oft nicht weiß, was ich sagen und wie ich mich verhalten soll. :'D The struggle is real!
Das kenn ich aber auch. Bei so reinen Statisten, die irgendwo im Hintergrund rumlaufen, ist es ja recht egal, aber wenn das schon Leute sind, die in dem Moment etwas mehr zu sagen haben, würde ich mich auch dazu gezwungen sehen, mir da mehr Mühe mit zu geben. xD
Antwort von:  NovaRaptor
07.08.2019 23:01
Jaaa Kommunikation und Menschen :´D
Bei mir sind die Leute dann ja auch teilweise Charaktere, die auch in anderen Geschichten vorkommen und/oder vorkommen werden. Dieses ganze verflochtene Konstrukt macht mich manchmal echt wahnsinnig xD aber nicht so, dass ich’s nicht gerne machen würde :D auch wenn ich jetzt aufgrund einer Szene, die voraussichtlich im Epilog vorkommen wird, parallel schon mal planen kann was für Auswirkungen das dann in einer ANDEREN geplanten Story haben wird xD
Antwort von:  Drachenprinz
07.08.2019 23:11
Das klingt wirklich komplex! Aber schon cool. ^^ Find ich toll, wenn du da so den Überblick behältst und das alles miteinander verstrickt ist, aber ich kann mir sehr gut vorstellen, dass es nicht ganz einfach ist. xD
Antwort von:  NovaRaptor
07.08.2019 23:16
Na ja...das mit dem Überblick behalten wird man sehen...xD bisher gehts noch,weil aber bis her auch nur ein Charakter kurz aufgetaucht ist, der woanders ne relevante Rolle spielt. Aber wenn das dann mehr wird....nun ja xD