Zum Inhalt der Seite

Schizophrenia

Kapitel 5, von NovaRaptor

[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25]
[26] [27] [28]
Großansicht       Vollbild


Blättern mit der linken / rechten Pfeiltaste möglich
Kommentare zu dieser Seite (3)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: Futuhiro
2019-02-13T12:46:04+00:00 13.02.2019 13:46
Mh, ob er Freunde hat, die ihm vielleicht paar Dollar zuschießen, wenn er lieb fragt? :-/
Antwort von:  NovaRaptor
13.02.2019 21:43
Da gibt es sicher Leute, die ihm im Zweifel Geld leihen würden. Nur angenehm ist diese Situation natürlich auch nicht.
So viele Dilemmata hier! Aber man wird schon sehen :D
Von:  MangaMatti
2019-02-10T09:40:48+00:00 10.02.2019 10:40
Endlich hab ich´s mal geschafft weiterzulesen… Gott der Arme tut mir so Leid... Eine totale Sackgasse irgendwie... o.o
Antwort von:  NovaRaptor
10.02.2019 22:38
Das freut mich sehr! c:
Ja, es ist grade wirklich alles schwierig..
Von:  Drachenprinz
2019-02-09T23:41:44+00:00 10.02.2019 00:41
Meh, ich will nicht immer wieder aufs Neue schreiben, wie gut ich ihn verstehen kann, aber... Ich kann mir echt vorstellen, wie mies er sich fühlt. :c Wenigstens ist Pearl bei ihm und kann ihn ein bisschen trösten, auch wenn sie nur in seiner Vorstellung existiert. Das erste Panel ist richtig schön geworden; die Art, wie James da hockt und nach unten guckt, sieht echt traurig und hilflos aus. Aber irgendwie... auch niedlich. Meine persönliche Ansicht. xD