Zum Inhalt der Seite

Another Me

Kapitel 3: Überraschungseffekt, von Olschi

[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]
Großansicht       Vollbild


Blättern mit der linken / rechten Pfeiltaste möglich
Kommentare zu dieser Seite (2)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: Futuhiro
2018-07-12T17:52:21+00:00 12.07.2018 19:52
Sehr ausdrucksstarke Mimik, der Kollege ... ^^°

Das Schleusen-Tor hinter dem Flieger finde ich echt cool gezeichnet. Sieht schön futuristisch aus.
Antwort von:  Olschi
12.07.2018 20:45
Danke! Futuristische Sachen sind echt nicht einfach zu zeichnen @__@ Aber ein Tor kriege ich gerade so hin.
Von:  Naomi9
2018-07-11T16:22:59+00:00 11.07.2018 18:22
Ah, der Soldat war also der Sohn, deswegen hat er so geschaut, als er vor die Captains getreten ist. Aber bestimmt lässt der Captain ihn in der Mission, damit er sich beweisen kann und/oder nicht als bevorzugt gilt. Sollte mich sonst irgendwie wundern. ^^"
Zeitlich denke ich mal, spielt das Ganze grad also während ihrer Flucht. Nur nochmal aus der Perspektive der Verfolger. Das finde ich sehr spannend! :D
Antwort von:  Olschi
12.07.2018 16:31
Ja, genau. Leter war nur so "Oh, Papi!" Nein! XD Aber wie man es sich denken kann,möchte er natürlich seinem Vater was beweisen.