Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Vom Anfang

Kapitel 8: Akt 5 - Niemand, von CriD

[01] [02] [03] [04] [05] [06] [07] [08] [09] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25]
[26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50]
[51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75]
[76] [77] [78]
Großansicht       Vollbild


Blättern mit der linken / rechten Pfeiltaste möglich
Kommentare zu dieser Seite (2)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  kpichu7
2021-09-14T18:51:40+00:00 14.09.2021 20:51
Mich würde interessier wer Kader erschaffen hat. Sier ist schließlich damit enorm mächtig, ich würde vermuten eine Stufe unter Riga und Chaos.
Von:  Lady_Ocean
2021-09-14T12:25:37+00:00 14.09.2021 14:25
Ja, das Schicksal ist so alt wie die Existenz der Welt selbst, was? Trifft das auch auf Kader zu oder ist sier auch eine aktuelle Wiedergeburt, so wie auch Riga und Chaos stets wiedergeboren werden?
Hm... Ob das wahr ist, was Kader da erzählt? Dass die Welt aufhören würde zu existieren, wenn Riga und Chaos sich wieder vereinen würden? Ob sie das überhaupt wollen oder ihr Ziel nicht ein ganz anderes ist? Mit Kader bin ich jedenfalls mehr als vorsichtig. Zumal diese Erklärung auch nicht so recht zu ihrer vorherigen Aussage gegenüber Velvér passt, dass sie dann halt die nächste Inkarnation abwarten und mit der ihr Glück versuchen müssen, weils mit der aktuellen gescheitert ist. Das hat ja deutlich gezeigt, dass sie mit Riga - und NUR mit Riga - ganz konkrete Pläne haben und nicht, dass alles bis auf den nie endenden Zwist zwischen den Göttern Kader herzlich egal ist.