Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Vom Anfang

Kapitel 8: Akt 5 - Niemand, von CriD

[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25]
[26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36]
Großansicht       Vollbild


Blättern mit der linken / rechten Pfeiltaste möglich
Kommentare zu dieser Seite (2)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Lady_Ocean
2020-10-13T12:59:00+00:00 13.10.2020 14:59
*pruuuuuuust* Dieses Gespräch! Drei Kreuze, dass Lia die Umstände bzw. Personen, von denen Chaze spricht, soweit kennt, sonst hätte er keinen blassen Schimmer, was da auf einmal alles aus dem Fischmenschen raussprudelt. Und endlich hört er Chaze auch ernsthaft zu und ihm wird langsam klar, dass die Lage ernst ist. Wär ja schön, wenn er das mit der Verhaftung doch noch etwas verschieben und zusammen mit Chaze zur Kirche aufbrechen könnte. Ist Lia der Kirche gegenüber eigentlich auch misstrauisch (bzw. die Jäger) oder weiß man (der Leser) das noch nicht?
Aber das Chaze total vergessen hat, wer Chaos ist, haut mich jetzt schon ein bisschen um. Ich dachte, die Legende vom Anfang ist stattbekannt! Offenbar nicht bei den Fischmenschen. Und auch nicht bei den Jägern. Oder sie kennen ihn in der Legende nicht als Chaos sondern unter irgendeinem anderen Namen.
Von:  FlowerFay
2020-10-13T10:33:43+00:00 13.10.2020 12:33
Ne das wäre eigentlich ganz wichtig XD