Zum Inhalt der Seite

Remembering Gale

Kapitel 11: 08 - Control, von Pushcart

[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25]
[26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36]
Großansicht       Vollbild


Blättern mit der linken / rechten Pfeiltaste möglich
Kommentare zu dieser Seite (6)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Lady_Ocean
2018-12-05T11:38:57+00:00 05.12.2018 12:38
Oooooch, jetzt ist er doch aufgewacht. Noah, es war grad so spannend! Spielverderber. ;P
Der letzte Satz von Lorn war dann doch noch mal 'ne überraschende Wendung für mich. Noah war in seinem Traum die ganze Zeit über der Passive, so dass ich glattweg davon ausgegangen war, dass Lorn bis zum Ende die Oberhand behält. Aber so wenig lassen sich Träume steuern. Und im Kern scheint es Noah ja schon zu reizen, Lorn entblößt unter sich zu sehen.
Ganz ehrlich, ich könnte mir sogar vorstellen, dass Lorn sich in echt auf ihn einlassen würde. Er hat ja zugegeben, dass er in der Richtung gern mal herumexperimentieren würde, nur halt nicht mit seinen Freunden, sondern jemandem, zu dem er keine so wichtige Bindung hat.
Von:  MC-T
2018-12-04T23:32:00+00:00 05.12.2018 00:32
XD hahaha Jajaja zur Antwort kam er nicht oder ist die antwortender der Bettdecke versteckt? 🤣🤣

Auf jeden Fall feucht fröhlicher traum für Noah 🤣
Von:  Arielle
2018-12-04T17:39:56+00:00 04.12.2018 18:39
Hach ja genau Noah mach es doch endlich! xD. Diese Träume sind so witzig und super!
Von:  XxRayRayxX
2018-12-04T17:13:26+00:00 04.12.2018 18:13
es ist sooo genial, ich kann nicht mehr *kicher*
Von:  Jonouchi
2018-12-04T16:48:04+00:00 04.12.2018 17:48
Immer dieses aufwachen xD`
Von:  Disqua
2018-12-04T16:00:43+00:00 04.12.2018 17:00
Ja Los, tu es!
Moah nicht aufwachen xD