Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Keruem

Kapitel 12: Verlockung, von Chrysopras

[01] [02] [03] [04] [05] [06] [07] [08] [09] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25]
[26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50]
[51] [52] [53] [54] [55]
Großansicht       Vollbild


Blättern mit der linken / rechten Pfeiltaste möglich
Kommentare zu dieser Seite (2)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Lady_Ocean
2020-02-11T13:23:43+00:00 11.02.2020 14:23
Oh! Dass es schon einmal eine Andeutung gegeben hatte, dass Aron Idana erschaffen hatte, war mir auch total entgangen (damals hatte ich die Verbindung mit "Idana ist kein Fehler" auch nicht wirklich verstanden). Daher war das für mich jetzt auch eine große Überraschung, dass Aron Idana erschaffen hat. Und offenbar hat er zuvor eine Schwester gehabt, die anders entstanden sein musste. Vielleicht so wie er selbst auch? Und diese Schwester existiert offenbar nicht mehr. Ich könnte mir vorstellen, dass Arons Neugier am Tod damit zusammenhängt. Und auch Koriphas Sorge, dass Aron das tatsächlich irgendwann umbringen könnte. Idanas Erschaffung muss auch besonderen Umständen unterlegen haben. Sowohl Koripha als auch sein ... Diener? sprechen im Zusammenhang mit ihr von einem "Fehler" bzw. "missglückten Experiment" (letzeres anzweifelnd), wohingegen Aron selbst dies geradlinig verneint. Wie kam es wohl, dass ihre Entstehung von außen wie ein Fehler wirkt, wenn Aron selbst das gar nicht so sieht?
Von:  Witch23
2020-02-10T15:45:40+00:00 10.02.2020 16:45
... Arons Schwester ist nicht ganz echt oder was?
Ich komme gerade gar nicht mehr mit ^^°
Antwort von:  Chrysopras
10.02.2020 20:52
Ist länger her (vor allem mit den langen Pausen dazwischen), aber ich habe noch ein Hinweis über Idana in Kapitel 9 Seite 42 fallen lassen
https://www.animexx.de/doujinshi/zeichner/591297/59256/117925/1218863/
Sie wird mehr oder weniger mit Orium (dem lebendigen Gedankenfetzen) verglichen. Ein Experiment.
Die Sache mit ihr und Syrao und dem Traum hängt stark zusammen und wird Stück für Stück aufgedeckt werden.
Antwort von:  Witch23
11.02.2020 17:56
hmm denke ich lese das demnächst tatsächlich nochmal wieder neu durch ^^