Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Ein Abend mit Folgen ...

Kapitel 7, von TaraPhoenix

[25] [24] [23] [22] [21] [20] [19] [18] [17] [16] [15] [14] [13] [12] [11] [10] [9] [8] [7] [6] [5] [4] [3] [2] [1]
[32] [31] [30] [29] [28] [27] [26]
Großansicht       Vollbild


Blättern mit der linken / rechten Pfeiltaste möglich
Kommentare zu dieser Seite (13)
[1] [2]
/ 2

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  kadkued
2019-09-03T14:51:05+00:00 03.09.2019 16:51
Ich habe die Vermutung, dass Saiyajin-Goku nun Vegeta die gleichen Schmerzen zufügen möchte, mit denen er aufwachen musste x')
Von:  Chocobofan
2019-04-12T20:17:19+00:00 12.04.2019 22:17
Ich habe mich auch ganz schön erschrocken als ich die neuen Seiten gesehen habe. XD Hey, kein Stress hier, wir freuen uns wenn du an uns denkst und uns gelegentlich fütterst. ;)
Antwort von:  TaraPhoenix
14.04.2019 14:58
hoffentlich im positiven sinne erschrocken 😅
Na, aber gerne doch 😁
Von:  Nohara
2019-04-07T19:17:32+00:00 07.04.2019 21:17
Na das ist ja mal wirklich eine Überraschung! Welcome back!!
Auch ich bin einer der stillen Leser hier gewesen...vor eeewigen Zeiten hab ich die Seiten verschlungen und mich dann echt lange gefragt, wieso es einfach nicht mehr weitergeht. Das hier ist nämlich einer der wenigen Doujis, in der es um BL geht, die ich gespannt verfolgt habe, einfach weil mich die Art wie du die Geschichte erzählst und dein Zeichenstil (vor allem dein Zeichenstil!!) sofort eingefangen hat. Eine Ausnahme an sich =)

Was deinen Perfektionismus betrifft kann ich das nur allzu gut nachvollziehen. Ich bin selbst was das betrifft ein gebranntes Kind. Umso mehr hoffe ich, dass der Abstand genau das gebracht hat, was du dir davon erhoffst =) Mach dir keinen Stress, aber sei dir gewiss, dass es einige Leser gibt, die sich über jede Seite freuen - selbst nach dieser langen Zeit noch, falls dir das noch mehr Motivation gibt.

Ich persönlich freue mich jedenfalls unheimlich, dass du dem Projekt eine weitere Chance gibst und werde geduldig auf die nächsten Seiten warten <3
LG Nohara
Von:  Witch23
2019-04-04T21:05:56+00:00 04.04.2019 23:05
Hey, schön das du wieder da bist und wie ich schon mal gemeint gesagt zu haben, kein Stress.

Und ich kann dich verstehen, nur bekomme ich garnichts hin, es sei den mich überfällt ein Gedicht, die sind dann auch oft Mini, oder auch mal ne Kurzgeschichte, Passt meist handgeschrieben sogar auf eine A4 seite. zwar auch recht klein geschrieben, aber es ist nie sehr viel. Ich finde aber ausführliche Geschichten auch toll und würde gerne selber mal etwas größeres schreiben können.
Und jetzt noch mehr Futter für deine Künstlerseele, Kommis auf jeder Seite ^^

Von:  Josey
2019-04-04T16:45:42+00:00 04.04.2019 18:45
Du bist wieder da, jeii! XD
(Das Problem hat mein Mann auch, ich finde seine Bilder so awesome und er jammert über jedes einzelne, weil die Bilder nicht wie bei einem Drucker von seinem Gehirn aufs Papier kommen XD Du bist damit also nicht allein ;D)
Antwort von:  TaraPhoenix
05.04.2019 00:01
grüß deinen mann und richte ihm aus, ich fühle mit ihm 😅
Von:  Kasumi18
2019-04-04T13:49:52+00:00 04.04.2019 15:49
Willkommen zurück

Schön das du wieder da bist ^-^
ich bin mega happy das du wieder da bist ich hab jetzt auch wieder Mut gefunden zum zeichnen *-*

Antwort von:  TaraPhoenix
05.04.2019 00:01
danke dir <3
freu mich auch, wieder da zu sein x3
Von: Yugoku
2019-04-04T11:55:43+00:00 04.04.2019 13:55
Willkommen zurück auch von mir.^^
Ich musste heute morgen doch erst einmal zweimal hinschauen, als ich gesehen habe, dass es bei deinem Douji neue Seiten gibt. Ich freu mich total, dass du wieder da bist. :3
Es macht doch nix, wenn die nächsten Seiten nicht mehr so aufwendig werden wie vorher. Mag sie trotzdem und deinen Stil allgemein. :3 Ich kennen das selber, wie Schattierungen und ähnliches ganz schön aufhalten können bei der Fertigung einer Seite. XD Auch wenn meine Schattierungen nicht so aufwendig sind wie deine.^^°
Auch das mit der langen Pause kann ich mehr als verstehen. Wenn nix klappt muss man einfach erst einmal Abstand nehmen um wieder durch zu atmen und neue Kraft zu tanken. Ich hatte es letztens auch, dass ich erst einmal einen Cut machen musste, weil ich zu viele Projekte gleichzeitig am laufen hatte und so überhaupt nicht voran kam und mich auf nur 2 Projekte konzentrieren wollte. Leider ereilte mich bei eine der Projekte zur Zeit auch ein Kreatief und ich hab was Neues angefangen um da wieder raus zukommen. ^^° XD
Ich hoffe, dass du durch deine Pause genug Kraft tanken könntest und freue mich auf neue Seiten und auch Fanarts von dir. Ich warte, wenn nötig, auch gerne wieder so lange. :3
Antwort von:  TaraPhoenix
05.04.2019 00:19
Vielen Dank!

Ja, manchmal bleibt einem wohl nichts anderes übrig, als etwas zurückzutreten und was anderes zu machen, damit sich der Knoten im Hirn wieder entwirrt. Aber zum glück, wenn man sich nicht so sehr verkrampft, fängt sich das ja meist wieder^^

Wünsch auch dir, das du dich gut erholst und bald aus deinem kreatief herausfindest 😊
Antwort von: Yugoku
05.04.2019 08:39
Danke dir.^^
Ich hoffe auch, dass mein Kreatief bald endet. Irgendwann wird der Funke schon wieder da sein. :3
Von:  Kakarotto
2019-04-04T05:46:26+00:00 04.04.2019 07:46
Hallöchen TaraPhoenix :)

Auch wenn ich bisher eine der stilleren Leserinnen war, habe ich deinen Doujin Seite für Seite intensiv verfolgt :3 Und ich muss dir sagen, ich liebe ihn! Ich musste gerade zwei Mal in die Doujinrubrik schauen, um mich zu vergewissern, dass ich nicht noch träume o_o

Dein Zeichenstil ist atemberaubend schön (das meine ich absolut ernst!) Ich habe dich sowohl auf Deviant Art (Esther Fergus), tumblr, als auch hier abonniert :D
Natürlich braucht jeder Künstler, wenn ihm die eigene Perfektion im Weg ist, eine Weile Abstand von diversen Projekten, das kann ich sehr gut verstehen :)

Und ich bewundere dein Durchhaltevermögen, eine wirklich so lange Pause eingelegt zu haben o.o Ich könnte, das nicht lange durchhalten :)
Und auch so konsequent warst und auf nichts geantwortet hast, ich hatte auch überlegt dir zu schreiben, aber habe mir gedacht:"Komm Kakarotto, sie wird sicher ihre Gründe haben" :)

Und, dass du aus einer winzigen Idee ein sehr schnell wachsendes Projekt machst, das kennen glaube ich viele Schreiberlinge und Zeichner :) *Dich mal knuddel*

Wir freuen uns jedenfalls alle riesig, dass du wieder da bist! Aber manchmal braucht man eben Abstand! :)

Ich finde deine neuen Seiten auch wirklich schön und man erkennt deinen Stil noch immer :)

Hiermit, ein ganz großes Willkommen zurück und damit spreche ich einmal für uns alle die deine Arbeiten schätzen und lieben :)

Von:  EngelohneZukunft
2019-04-04T04:36:48+00:00 04.04.2019 06:36
Juhu, ich freu mich!
Falls dich was flashen soll, schau Dragonball Super.
Nein, ja. Ganz ohne Scherz. Ich bin mit meinen 32 dezent ausgerastet weil so gut. Es war beinahe so, als säße ich wieder Abends vor RTL2.
Hach...

Schön das du weiter machst, egal in welcher Form oder Stil.

EoZ
Von: Saicke
2019-04-03T21:51:02+00:00 03.04.2019 23:51
Hahahaha, ich muss schon sagen, ich habe gerade mal in so meiner persönlichen Seite rumgeforscht, was denn da neues gekommen ist. Und da habe ich mir jetzt erstmal deine lange Erklärung durchgelesen und dachte mir am Ende so "Hä? Welcher Doujinshi war das nochmal, das da so lange nichts kam?" und BÄM! Es ist einer meiner Lieblingsdoujinshis!!!! <3
Unfassbar, ich hab so aufgeschrien und bin so happy, dass es dir gut geht und wieder da bist! =D
Und zu deiner Erklärung, warum du so lange weg warst, ich kann das voll nachvollziehen!!! Es ist nun mal wirklich nicht leicht so ein Kreatief los zu werden und dann hat man schließlich auch noch ein real life, dass man händeln muss xD
Aber herzlich willkommen zurück! ;) Ich freue mich auf neue Seiten von dir. ^^
Antwort von:  TaraPhoenix
06.04.2019 19:19
Vielen, vielen Dank! x3
Ach, das freut mich aber, das ich dich damit so glücklich machen konnte >////<
Und bin auch echt froh über das Verständnis 😊