Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

DreamDancer [Band 1 - 4...]

Kapitel 29: 4-22. MONSTER, von mari-mari

[8] [7] [6] [5] [4] [3] [2] [1]
Großansicht       Vollbild


Blättern mit der linken / rechten Pfeiltaste möglich
Kommentare zu dieser Seite (1)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Lady_Ocean
2021-02-22T01:40:06+00:00 22.02.2021 02:40
Oooooh! Es spricht! OoO Der Daymaker antwortet richtig. Und wahrscheinlich weiß er viel mehr als Hikami, dass er diesen Schritt als Notwendigkeit ansah (dass er, btw. überhaupt an Makotos Körper rankam, finde ich derweil schon erstaunlich. Ich hätte gedacht, dass Makoto und Yuuya in einem ganz anderen Bereich des Imaginariums sind. Oder Makoto is quasi dort "reingerutscht", als er mit Yuuya tiefer ins Imaginarium vorgedrungen ist).
Aber es sieht echt mega krass übel aus, diese Perspektive im untersten Panel mit dem Fokus auf Makotos Loch in der Brust und dem ganzen Blut. Und dann dieser Kommentar vom Dadymaker dazu, "Notwendigkeit". Das ist so eindrucksvoll!
Antwort von: mari-mari
22.02.2021 11:50
Jup, es kann ...mehr oder weniger... reden. ^^;