Zum Inhalt der Seite

Yossi als: Batwoman (Kate Kane)


Batwoman (Kate Kane)
Gespeichert.
  • Top-3-Foto - von evaYabai
  • Top-3-Foto - von DarkAge
  • Top-3-Foto - von Yossi
Foto
Von: vw (Fotograf), Yossi
Bild-Vorlage

Charakter
Katherine "Kate" Kane / Batwoman aus Batman

Angelegt
18.03.2013, 13:542013-03-18T13:54:26Z Genauer

Freigeschaltet
22.03.2013, 07:44

Zuletzt aktualisiert
22.06.2014, 21:012014-06-22T21:01:22Z

Nicht käuflich

Kostüm Nr.
50 (hier Fanfare einfügen)

Getragen
LBM '13 (Sa), MMC '13 (Fr)

Liebe
Perücke, Gürtel

Hass
Maske, Cape, versagender Heißkleber

Besonderer Dank an
Feder für Schadensbegrenzung am Cape

  • Top-3-Foto - von evaYabai
  • Top-3-Foto - von DarkAge
  • Top-3-Foto - von Yossi
Bild-Vorlage

Charakter
Katherine "Kate" Kane / Batwoman aus Batman

Angelegt
18.03.2013, 13:542013-03-18T13:54:26Z Genauer

Freigeschaltet
22.03.2013, 07:44

Zuletzt aktualisiert
22.06.2014, 21:012014-06-22T21:01:22Z

Nicht käuflich

Kostüm Nr.
50 (hier Fanfare einfügen)

Getragen
LBM '13 (Sa), MMC '13 (Fr)

Liebe
Perücke, Gürtel

Hass
Maske, Cape, versagender Heißkleber

Besonderer Dank an
Feder für Schadensbegrenzung am Cape

★2013~

Kate gehört zu den eher unbekannten Charakteren des DC-Universums, doch als mir Aera vor etwa 2 Jahren ihren Comic aus der Feder von J.H. Williams III. zeigte, war ich sofort vom dynamischen Panelling und den genialen Coverartworks begeistert. So sehr Batwoman auch dazu beigetragen hat, dass ich mich wieder intensiver amerikanischen Comics widmete, so stand sie dennoch lange sehr weit unten auf meiner Cosplay-Wunschliste. Zum einen traute ich mir die Fertigung der Maske und des Anzugs nicht zu, zum anderen emfand ich mich rein optisch als ungeeignet. Je mehr ich jedoch die Comics las, umso weiter wanderte Kate auf meiner Wunschliste nach oben, bis sie schließlich Ende 2012 in den Top 3 rangierte.

Zur Fertigung:
Spoiler

An den Bodysuit traute ich mich anfangs nicht heran, weshalb ich mit dem Gedanken spielte, einen fertigen zu kaufen und abzuändern. Da ich jedoch Cape und Suit aus demselben Material schneidern wollte und zudem die meisten fertigen Anzüge einen Frontreißverschluss haben, verwarf ich die Idee und begann statt dessen nach Schnittmustern zu suchen. Fündig wurde ich in diesem Tutorial, welches verrät, wie man ein persönliches Schnittmuster für einen (beinahe) nahtlosen Ganzkörperanzug erstellt. Mich selbst auszumessen war der schwierigste Teil, aber der Rest funktionierte mit ein wenig Experimentieren ganz gut. Material: Bi-elastischer Lamé. Nicht zu glänzend, nicht zu matt.
Das Cape wäre beinahe ein komplettes Desaster geworden. Einen doppellagigen Umhang aus zwei verschiedenen Stretchstoffen (Lamé und Jersey) zu nähen, war nicht sonderlich vorrausschauend gedacht: Natürlich hing der viel stretchigere Jersey zum Schluss durch und die Bogenkanten am Saum sahen entsprechend grässlich aus. Feder stand mir jedoch mit Rat und Tat zur Seite, sodass es mir gelang, den Umhang durch reichlich Drapieren noch halbwegs ansehnlich zu machen. Nun ist er zwar viel kürzer, als ich ihn haben wollte, davür aber auch sehr viel praktischer. zudem wiegt er ohnehin schon so viel wie ein vollgepackter Schulranzen. Neben den zwei großen Knöpfen auf den Schlüsselbeinen, die die Vorlage vorsieht, habe ich noch einen weiteren Knopf auf der Rückseite angebracht, um das Gewicht besser zu verteilen.
Allgemein etwas zu den Farben: Das Rot ist ingesamt etwas dunkler als in der Vorlage, da Signalrot in echt (vor allem bei Perücken) furchtbar billig und faschingshaft wirkt. Meinen roten Jersey musste ich entsprechend noch einmal nachfärben, bis er den gewünschten Farbton hatte und zur Perücke passte.
Das Batlogo ist ebenfalls aus Jersey, verstärkt mit Vliesofix und direkt auf den Anzug gesteppt. An eine Stretchapplikation habe ich mich einfach nicht herangetraut...
An der Maske bin ich ebenfalls beinahe verzweifelt. In den Comics ist eindeutig zu erkennen, dass es sich um eine Art Kapuze unter Kates Perücke handelt, die ihre Ohren und Schläfen bedeckt und in ihrem Stehkragen mündet. Wie das Ding geöffnet und befestigt werden soll, leuchtet mir jedoch beim besten Willen nicht ein, sodass ich mich für eine Masken-Stehkragen-Kombi entschieden habe. Als Basis diente eine Pappmachémaske aus dem Bastelbedarf, die ich zerschnitten und mit Modelliermasse ausgearbeitet habe. Das Ergebnis sieht mehr nach Eule denn nach Fledermaus aus...
Als Grundlage für den Utility Belt dienten ein billiger Gürtel, 6 1€-Kamerataschen und eine Falt-Einkaufstasche. Jupp. Da mir wirklich nicht der Sinn danach stand, 6 gleich große, stabile Täschchen nähen zu müssen, kam mir dieser Fund gerade recht. Ich habe sie nur noch mit Klappen aus Restekunstleder versehen, auf den Gürtel gezogen und rot angesprüht. Die Gürtelschnalle ist aus lackiertem Moosgummi.
Die Handschuhe waren wieder etwas tricky. Die eigentlichen Handschuhe waren schnell genäht, doch für die Armschoner mit den Spikes brauchte ich drei Anläufe, bis sie halbwegs so aussahen, wie ich es wollte. Sie bestehen aus Moosgumi (lackiert für die Spikes, mit Jersey bezogen für die Schienen) und werden mit Reißverschluss geschlossen. Gott, bin ich froh, dass meine Nähmaschine Moosgummi näht!
Die Siefel waren ein weiteres Fundstück: Sie hatten schon die richtige Farbe (musste nur die Absätze lackieren) und haben nur 15€ gekostet. Und weil sie so fesch und bequem sind, gehören sie inzwischen in meinem Alltagskleiderschrank.
Die Perücke stammt vom Händler meines Vertrauens: Kalz. Ich hatte vorher eine andere von einem chinesischen Händler bestellt, die jedoch sowohl zu dünn als auch zu dunkel war. Dabei liegt das gute doch so nah!
Beim Make-up habe ich große Zugeständnisse an den Komfort gemacht: Eigentlich sind in Batwomans Maske weiße Linsen eingearbeitet, doch diese mit Stoff oder Ähnlichem nachzubilden, habe ich schnell aufgegeben, da ich nicht halb blind über die Messe laufen wollte. Dann stand ich vor der Entscheidung, entweder ein Augen-Make-up wie in den Batmanfilmen zu wählen (komplett schwarz), oder ein normales Cosplay-Make-up. Da ich ein furchtbar entscheidungsschwacher Mensch bin, habe ich die Wahl auf Tumblr und Twitter zur Diskussion gestellt und unter Strich lief es darauf hinaus, dass ich, wenn ich mich ohnehin nicht an die Vorlage halte, ruhig die kleidsamere Variante (= das normale Make-up) wählen sollte.
Ende.


Wider Erwarten war Batwoman (bis auf die Maske, die auf meine Ohren drückte) ein äußerst bequem zu tragendes Kostüm, in welchem ich sogar flexibel genug war, um einige Actionfotos machen zu können. Oooh, was wäre ein Nachtshooting hierfür toll!

Namen, die man mir auf der Buchmesse hinterher rief: Batman (Nope.), Batgirl (Close!), Catwoman (...O-okaaay?).

Einige WIP-Impressionen:
Teil 1 | Teil 2 | Make-up


Fotoordner

[1] [2] [3] [4]
/ 4
    [1] [2] [3] [4]
    / 4


    Kommentare zum Kostüm (19)
    [1] [2]
    / 2

    Kommentar schreiben
    Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
    Von:  Bruce-Hulk-Banner
    2014-04-18T23:10:30+00:00 19.04.2014 01:10
    Sehr gutes Bat Girl :D
    Mehr kann und brauche ich nicht sagen.
    Das Cos raubt mir die Worte, so gut wie das ist :D
    Antwort von:  Yossi
    19.04.2014 14:13
    Ähem! BatWOMAN bitteschön! ;)
    Danke!
    Antwort von:  Bruce-Hulk-Banner
    19.04.2014 17:25
    Ich bitte untertänigst um Vergebung.
    Meine Unachtsamkeit muss bestrft werden, Mylady.
    Von:  whitehairedikemen
    2013-10-07T14:52:11+00:00 07.10.2013 16:52
    Ahhh, das Cos ist zu cool! Ich freu mich echt eine Batwoman zu sehen! Ich fand dich live auf der MMC auch ganz toll! *__*
    Von:  Rayi
    2013-10-07T12:46:03+00:00 07.10.2013 14:46
    Ich muss sagen, ich find Batwoman ja unschön, weil sie eine der hässlichstesn Masken hat, die je designed wurden meiner Meinung nach. XD
    ABER... bei dir sieht's insgesamt iwie trotzdem cool aus! XD
    Die Umsetzung ist top und ich liebe die dynamischen Action Fotos!! Sieht sehr gekonnt aus! :D
    Respekt auch an die Maske, die ist echt super gut geworden! Insgesamt passt Kate auch sehr gut zu dir, finde ich! :)
    Großartiges Cosplay!
    Antwort von:  Yossi
    07.10.2013 14:52
    Ahahaha, wirklich? XD Ich mag Kates Maske sehr gern - nur meine mag ich nicht so. Diese Domino-Masken (wie sie z.B. die Robins oder Harley Quinn tragen) find ich zu klischeehaft und sinnfrei als Maskierung. XD
    Vielen Dank!
    Von:  MissChocolate
    2013-08-09T12:25:41+00:00 09.08.2013 14:25
    Du bist so eine wunderschöne Batwoman!
    Ich liebe die Maske und alles ist einfach so perfekt!
    Ich selbst bin begeisterter Comic Leser von allen Batgirls und halt Batwoman! Sieht toll aus, deine Umsetzung überzeugt mich sehr!
    Antwort von:  Yossi
    15.08.2013 17:48
    Vielen, vielen Dank!
    Wenn das Lob von einem Kenner der Vorlage kommt, freut es mich natürlich umso mehr.
    Von:  JimMoriarty
    2013-03-25T18:48:50+00:00 25.03.2013 19:48
    Wow! Einfach wow!
    Ich bin beeindruckt. Ich glaube, nicht viele Frauen würden in dem Cosplay eine gute Figur machen, aber du tust es alle Male!
    Außerdem freue ich mich, dass so ein wenig Liebe für Batwoman verteilt wird X3
    Antwort von:  Yossi
    25.03.2013 19:55
    Vielen Dank für das Kompliment!
    Liebe für Kate! <3
    Antwort von:  JimMoriarty
    25.03.2013 20:52
    Gerngeschehen ^-^
    Von: abgemeldet
    2013-03-25T18:35:10+00:00 25.03.2013 19:35
    Genial! :3
    Antwort von:  Yossi
    25.03.2013 19:45
    Danke!
    Von: abgemeldet
    2013-03-22T23:53:38+00:00 23.03.2013 00:53
    Awww schaut das gut aus , es steht dir und die maske einfach toll :D
    also wirklich toll umgesetzt muss ich sagen :DD
    Antwort von:  Yossi
    25.03.2013 16:29
    Vielen Dank!
    Die Maske ist nach wie vor mein Sorgenkind... Mal sehen, ob ich die nochmal überarbeite... Vor allem im Profil find ich sie furchtbar - weshalb es auch keine Profilbilder von ihr gibt XD
    Von:  Valvaris
    2013-03-22T20:29:08+00:00 22.03.2013 21:29
    Wow, so gut umgesetzt! :D
    Antwort von:  Yossi
    25.03.2013 16:28
    Danke!
    Von:  -Shokei
    2013-03-22T19:37:43+00:00 22.03.2013 20:37
    Das Kostüm ist echt klasse geworden ;)
    Die Stoffwahl passt echt super und sieht richtig gut aus!
    Steht dir einfach super!:-D
    Antwort von:  Yossi
    25.03.2013 16:28
    Vielen Dank!
    Von:  -Koto-
    2013-03-22T10:58:16+00:00 22.03.2013 11:58
    Wow das Cos steht dir verdammt gut und schaust sehr sexy darinn aus!!!! Ei sehr gut verarbeitet Kostüm hast du da geschaffen. Die rote Farbe der Stoffe plus Wig sind toll ausgesucht!!!
    Antwort von:  Yossi
    25.03.2013 16:27
    Dankesehr!
    Nach den passenden Farben hab ich lang gesucht, bzw. durch Nachfärben nachgeholfen. Freut mich, dass sich die Mühe gelohnt hat!

    Zurück