Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

miyuchan als: Ohana Matsumae (Kissuisō)


Ohana Matsumae (Kissuisō)
Gespeichert.
  • Top-3-Foto - von miyuchan
  • Top-3-Foto - von miyuchan
  • Top-3-Foto - von Georyudo
Foto
Von: Kasuchan (Fotograf), miyuchan
Bild-Vorlage

Charakter
Ohana Matsumae aus Hanasaku Iroha

Angelegt
13.05.2015, 22:402015-05-13T22:40:22Z Genauer

Freigeschaltet
31.03.2016, 10:07

Zuletzt aktualisiert
30.08.2015, 21:482015-08-30T21:48:14Z

Nicht käuflich

4 Kommentare
  • Top-3-Foto - von miyuchan
  • Top-3-Foto - von miyuchan
  • Top-3-Foto - von Georyudo
~2015~
"This isn’t the real me. I want to discover a more brilliant self."

Ein wahrer Traum ist für mich in Erfüllung gegangen. Ich mein, es ist nicht das erste Mal, dass ich Ohana cosplaye, aber es ist das erste Mal, bei dem ich mich 100% zufrieden mit dem Ergebnis fühle. Die Kissuiso Uniform wollte ich von Anfang an schon machen, bin jetzt aber wirklich froh, gewartet zu haben, bis ich besser im nähen geworden bin. Und ich muss sagen, es ist eins der Cosplays worauf ich wirklich am meisten stolz bin! Ich liebe Ohana. Und ich liebe Hanasaku Iroha. Als ich den Anime 2012 entdeckt hab, hab ich mich sofort in ihn und seine Charaktere verliebt. Ohanas Persönlichkeit kann ich einfach nur zu gut auch auf mich selbst projizieren. Ich liebe ihre positive Einstellung.

In das Cosplay sind viele viele viele Überlegungen eingeflossen. "Was nehm ich für nen Stoff?" "Wie krieg ich das mit den Ärmeln hin?" "Wie lang sollte die Schürze am besten sein?" "Was für ein Gummiband hol ich?" "Wie binden Ohana und Nako ihre Uniformen?" Zum Glück konnte ich im Anime einige Screenshots machen, die mir geholfen haben, zu erkennen, wie so einiges an dieser Uniform funktioniert! (Obwohl ich immer noch am überlegen bin, wie die beiden manchmal das hochkrempeln vom Unterteil hinkriegen xD)

Die Stoffsuche war übrigens eine Qual! Es gab einfach nicht die richtige Farbe. Einmal war es zu orange, dann wieder zu beige oder braun. Ich war kurz davor auf dem Stoffmarkt einen nicht ganz so tollen Stoff zu kaufen. Hab es mir dann aber anders überlegt und bereue die Entscheidung überhaupt nicht! Ich hab dann im Internet gesucht und einen tollen, leider teuren Stoff, gefunden. Die Frau war so nett mir eine Stoffprobe zu schicken und dann war der Stoff auch schon bestellt. (Ich glaube der Meter hatte 16 Euro gekostet.. oder war es sogar mehr? Es ist Bio-Baumwolle und fühlt sich echt toll an!)

An sich war das Cosplay einfach genäht, da ich mir meinen Yukata als Vorbild genommen hatte und so nicht komplett von 0 auf überlegen musste, wie ich es nähen konnte. Als es dann fertig war und ich das erste Mal alles an hatte und die Gummibänder um die Arme geschwungen hatte, war ich überglücklich! Es sah wirklich so aus, wie ich es mir vorgestellt hatte. Ich bin nicht oft komplett stolz auf meine Cosplays. Doch bei diesem hier bin ich es!

Seit meinem letzten Cosplay von Ohana hab ich mir eine neue Perücke besorgt, bei der ich zuerst von der Farbe nicht sehr begeistert war, da sie mir eindeutig zu blond ist. Aber jetzt im Nachhinein ist es wirklich eine der tollsten Ohana Perücken, die ich je gesehen hab. Der Schnitt ist einfach perfekt und die Wellen darin sehen nicht komisch aus (nicht so wie bei meiner alten Perücke! Ohana Charakterperücken sind wirklich eine schwierige Angelegenheit. Du kannst Glück, aber auch riesen Pech haben!)

Das erste Mal getragen hab ich es dann bei der Kirschblüte im Schwetzinger Schlossgarten 2015 und ich bin wirklich überglücklich über die ganzen schönen Fotos, die dort entstanden sind! Es war wirklich die beste Entscheidung mein Cosplay während dieser Zeit zu shooten! Danke nochmal an Kasuchan und EdoKa, die die ganzen tollen Bilder gemacht haben. Es war ein schöner Tag! Hanami hab ich es dann nochmal getragen und zur AnimagiC hatte ich endlich eine tolle Cosplaypartnerin!! Auch wenn Yuina jetzt nicht der allerwichtigste Charakter im Anime ist, bin ich unglaublich froh, dass mir CupcakeStar Gesellschaft geleistet hat! Ich hab mich echt total gefreut!

Ich hoffe, dass ich eines Tages mal eine große Hanasaku Iroha Gruppe zusammen bekomm!
Bild-Vorlage

Cosplay
Nr.32

Anfertigung
selbstgenäht

Getragen
Shooting Schwetzingen 2015, Hanami 2015, AnimagiC 2015

Cosplaypartner
CupcakeStar als Yuina



Fotoordner

[1] [2]
/ 2
    [1] [2]
    / 2

    Fotoordner

    [1] [2]
    / 2
      [1] [2]
      / 2

      Skizzen

      • Brosche


      Kommentare zum Kostüm (4)

      Kommentar schreiben
      Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
      Von:  Hanayakani
      2015-05-15T20:18:17+00:00 15.05.2015 22:18
      Das cosplay ist so wudnerschön und die Wig steht dir so unglaublich gut!
      Die Fotos sind mega süß geworden und alles passt einfach so gut zusammen!
      Einfach nur mega niedlich! ♥
      Antwort von:  miyuchan
      30.03.2016 20:30
      Vielen vielen Dank ;//; freut mich, dass es dir gefällt!!
      Von:  Chimi-mimi
      2015-05-14T07:31:39+00:00 14.05.2015 09:31
      Ich finde immer noch, dass du total niedlich aussiehst und dir das richtig gut steht.
      Und da ich dich jetzt auch Animexx gefunden habe, weiß ich sogar den Seriennamen und werde definitiv mal reisnchauen ;)
      Antwort von:  miyuchan
      30.03.2016 20:30
      Ahhh ;///; dankeschön!! Das ist lieb von dir!!
      Hast du inzwischen reingeschaut?
      Von:  Rem
      2015-05-13T20:56:59+00:00 13.05.2015 22:56
      Oh.... ;///;
      ich liebs total!
      die serie bekommt viel zu wenig aufmerksamkeit.
      du glaubst garnicht wir happy du mich mit dem Cosplay an der hanami gemacht hast ;////;
      Du bist eine wundervolle Ohana >///<
      Antwort von:  miyuchan
      30.03.2016 20:29
      Vielen vielen Dank Q///Q
      Ja das stimmt!! Es sollte viel mehr Liebe für Hanasaku Iroha geben!!
      Ich bin wirklich glücklich, dass ich dich damit glücklich machen konnte ;W; ♥
      Antwort von:  Rem
      30.03.2016 21:43
      Ich hoffe ich sehr dich diese Hanami wieder *^*
      Bin schon auf dein cosplay gespannt :3

      Zurück