Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Layla als: Sagittarius [by Shiitake]


Foto
Von: acorea (Fotograf)

Daten

Charakter
Schütze / Sagittarius aus Sternzeichen

Angelegt
29.09.2015, 08:502015-09-29T08:50:07Z Genauer

Freigeschaltet
04.10.2015, 22:25

Zuletzt aktualisiert
07.04.2016, 12:422016-04-07T12:42:43Z

Nicht käuflich

kosten
über 200 Q____Q

Zeit
ca 3 Monate

Komfort
geht, der Köcher nervt sehr

Beschreibung

Hintergrundgeschichte:
Japan Expo Paris 2013 glaube holte sich die liebe Naraku einige Artbooks der Illustratorin 'Shiitake' (http://gensodo.web.fc2.com/) beim durchblättern des 'Zodiac' Artbooks gefiel mir mein Sternzeichen so gut, das ich es in meine potenzielle Cosplay Liste aufnahm.
nach der Expo habe ich in Paris auch gleich noch tollen lackleder perlmuttstoff geholt den ich evtl dafür nehmen wollte.

Etwas später:
Mittlerweile arbeite ich in einem Bastelfachgeschäft und meine Kollegin erklärt mir wie ich Gießharz praktisch einfärben kann. Zudem hatten wir gerade schöne silikon Formen u.a. für Schmucksteine bekommen. UND die Nachricht das wir in geraumer Zeit Worbla führen würden.
Klein Layla will das Gießharz natürlich unbedingt ausprobieren und erinnert sich das es da ja ein Cosplay gab für das man Steine gießen müsste, und für einen überschaubaren Anteil Worbla bräuchte (Komplette Rüstungen liegen mir nicht, ich habe von Bubblegum Crisis immernoch ein Trauma)

Herstellung:

Bilder zum Progress könnt ihr hier ansehen: https://www.facebook.com/media/set/?set=a.239463922883744.1073741833.195551203941683&type=3

Die Steine:
Spoiler

Also habe ich dann for 3-4 Monaten erstmal angefangen die Steine zu Gießen. Da ich allein für den Gürtel aber 30 eckige brauchte und in der gekauften Silikonform pro Form nur einer drin war, habe ich den gebrauchten mit Fimo vervielfältigt. Für den großen dann einen eigenen aus lufthärtender modelliermasse geformt und mit lack überzogen.
Die recht hässligen Rohlinge habe ich dann genutzt um eine eigene Silikonformen zu erstellen, aus denen wiederum dann die endgültigen Steine gegossen wurden.
das hat übrigends sehr lange gedauert (mein gießharz muss mindestens 12 Stunden härten) und war ziemlich kostenintensiv ID
für die Fassungen habe ich aus einer anderen silikonform Rahmen modelliert, und diese auf verschiedene arten abgeändert. Weil mein Silikonkautschuk bereits alle war, habe ich mir mal knetsilikon zum testen bestellt und daraus meine Negativformen abgenommen. das ist echt cooles Zeug, da sich dinge SEHR schnell abformen lassen und es gut portionierbar ist. Allerdings sind die Formen nicht sehr elastisch und weniger haltbar, was für die filigranen Rahmen nicht so günstig war aber es hat erstmal funktioniert. da ich das Gießharz nicht gold einfärben konnte, habe ich es nachtträglich bemalt.

An dieser Stelle möchte ich ausnahmsweise mal die Produkte auflisten die ich genutzt habe:
Silicon mold 'Gems' von Mod Podge
Silicon mold 'Ornament' von Mod Podge
Fimo öfenhärtend
Fimo Air lufttrocknend
Silikonkautschuk RTV/NV von Glorex
Knetsilikon (no name von ebay)
Crystal Resin von Pebeo
Colorex Aquarelltusche von Pebeo zum Einfärben
Mayagold in Gold von Viva Decor

Die Steine dann mit Alleskleber in die Fassungen geklebt, alles zusammengeklebt und fertig

Lord Helmchen:
Spoiler

Mit Papier habe ich mir einen schnittmusterrohling gebastelt damit die proportionen auf meinem Kopf stimmen.
Aus einer Schicht Moosgummi entstand dann das Grundgerüst, die Details wurden dann aus einzelnen Moosgummi stücken aufgeklebt ( nein, die ganzen kleinen Ranken habe ich NICHT per Hand ausgeschnitten, für so etwas gibt es nette Die Cut Maschinen wie Cuttlebug oder Big Shot und passende Stanzen. googelt die mal, sind mega cool!). die Fette Lilie habe ich aus modelliermasse draufgeformt und dann wurde alles mit Worbla Finest Arts überzogen, die Details mühsam wieder herausgearbeitet und der Gnubbel an der Helmspitze komplett aus WFA geformt. Nachdem alles mit Holzleim udn strukturpaste grunddiert war kam eine Schicht Chrom Spray gefolgt von etwas anthrazit acryl farbe.
Die Federn habe ich mit Sprühfarbe bearbeitet und ihnen mit Acrylfarbe und Pinsel wieder etwas Struktur gegeben.
Dafür das Lord Helmchen auf meinem Kopf bleibt sorgt ein einzelner dicker Draht :D (das funktionierte überraschenderweise besser als gedacht)

Lilien:
Spoiler

ich fand die zu kaufenden Lilien nicht wirklich schön und da downpourin bei einem Cosplay eine ähnliche Blüte aus Moosgummi gemacht hatte, habe ich das auch ausprobiert. Und hey, es dauert, aber geht super, ist günstig und schaut gut aus!
Das Moosgummi dazu nur zurecht schneiden, mit dem Heißluftföhn erwärmen, formen, zusammenkleben und mit Acrylfarbe bemalen.
Die Blütenstempel habe ich aus Blumendraht geformt und an den einen etwas Heißkleber verteilt damit sie dicker werden bevor sie bemalt wurden.

Pfeil und Bogen:
Spoiler

Für die Pfeile einfache Holzstäbe zurechtkürzen, Spitzen aus Modelliermasse dranformen und mit WFA überziehen. Pfeil Grundieren, bemalen udn Lackieren, Federn ankleben.
Beim Bogen war ich teils dumm und teils faul. Wie ich es hätte machen sollen: Drahtgerüst, Bauschaum drauf, zurecht schnitzen, mit WFA überziehen. Wie ich ihn gemacht habe: DICKES Drahtgerüst, stoff für Volumen umwickelt, pappmasche drüber zum glütten udn modelliermasse zum ausgleichen, dann WFA ..... entsprechend Schwer ist das Ding jetzt.
nach dem WFA Part habe ich auf die selbe Art Lilien und Worbla Transpa Art hergestellt wie aus dem Moosgummi und mit Draht und WFA an den Bogen geklebt.
da ich den Bogen nicht mit Sprühfarbe grundieren konnte, habe ich mir von Viva Decor 'flüßiges edelmetall' in silber geholt. auch nicht so günstig aber es deckt MEGA mit nur einer Schicht aufrag und trocknet zügig udn glänzt wie Chrom Spray. die Blumen habe ich mit etwas Glasmalfarbe bemalt

mit dem Bogen bin ich btw sehr unzufrieden weil er nicht so aussieht wie er sollte und weil er der Part am Kostüm war, für den ich am wenigsten Zeit hatte v_v

Köcher:
Spoiler

für den Guten hatte ich zwar keine Vorlage, aber ich brauchte ihn trotzdem. aus einem Alten PVC werbeaufsteller der entsorgt werden sollte, habe ich mit meien form zurecht geschnitten und via Heißluftföhn zurechtgeformt. Nach dem zusammenkleben habe ich aus Moosgummi details aufgeklebt und den Köcher Grundiert und bemalt.
Er ist sehr größ und nervt. Son Ding gehört auf den Rücken und nicht an die Hüfte!

Kleidung:
Spoiler

Oh, ja die bräuchte man vielleicht auch noch.
Für den Mantel habe ich Chiffon zurechtgeschnitten, versäubert und dann mit Sprühlack einen Verlauf gefärbt.
Der Dunkelblaue STrampler besteht aus einem Shirt und einer Radler udn waren danke strech schnell genäht.
den Weißen SToff habe ich erst den Montag vor der Connichi geholt udn auch die Spitzen kamen recht knapp an also habe ich das alles recht schnell durchgekloppt ID das Kleid sietzt trotzdem 1A udn der nahtverdeckte Reißverschluss ist perfekt eingenäht!
Die Beinstulpen hingegen sitzen so garnicht und sind zu lang.
Die Handschuhe habe ich vorerst aus Zeitmangel komplett ignoriert.


Schuhe:
Müssen noch komplett überarbeitet werden und waren nur eine Notlösung wegen Zeitmangel.


So, muss erstmal reichen. Ich hab keine Lust mehr.

Original

Bild-Vorlage


Fotoordner

[1] [2] [3]
/ 3
    [1] [2] [3]
    / 3


    Kommentare zum Kostüm (19)
    [1] [2]
    / 2

    Kommentar schreiben
    Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
    Von:  Fotodschungel
    2016-06-25T20:01:18+00:00 25.06.2016 22:01
    omg!
    Ein Traum!
    Super super toll!!!
    Verdammt~
    Von:  Chocora
    2016-04-19T16:25:06+00:00 19.04.2016 18:25
    Echt cooles Cosplay *___*
    Sehr hübsch und tolle Fotos <3
    Von:  ellenorberlin
    2015-12-07T14:29:50+00:00 07.12.2015 15:29
    Das Design zu dem cosplay ist so schön~ gibt es noch mehr von den sternzeichen? Und kann man die irgendwo anschauen?
    Von:  Chocora
    2015-12-07T09:26:07+00:00 07.12.2015 10:26
    Absolut geniales Cos! *___*
    Von:  Xx_LiL_xX
    2015-11-04T11:42:41+00:00 04.11.2015 12:42
    Was für ein Kostüm !!! DER WAHNSINN!
    Von:  -Jack
    2015-11-04T09:51:37+00:00 04.11.2015 10:51
    All die Details und Muster! Ich mag solche Cosplays sehr gerne, weil man immer wieder was Neues an ihnen entdecken kann.
    Und deine Umsetzung ist wirklich super geworden, man kann sich gar nicht satt sehen.
    Das Cosplay ist auf jeden Fall traumhaft schön. Wenn ich bedenke, wie lange du alleine an dem Helm gesessen hast >__<
    Aber das Ergebniss kann sich sehen lassen und die Mühe hat sich definitiv gelohnt!
    Von:  Inulein
    2015-10-08T08:18:23+00:00 08.10.2015 10:18
    Ich liebe es >___<
    All die Details und Farben sprechen mich absolut an, ich liebe auch die Stoffwahl für den Umhang *___*
    Einfach Traum!
    Das die Schuhe überarbeitet werden freut mich, wäre mein einziger Kritikpunkt! :D <3
    Von:  Misha
    2015-10-06T18:10:07+00:00 06.10.2015 20:10
    wirklich sehr hübsch ^^
    auch schöne dynamische Fotos
    Von:  Maultaschenprinz
    2015-10-06T10:29:27+00:00 06.10.2015 12:29
    WOW! ich bin sprachlos! Es ist wunderschön und eine klasse Stoffwahl!
    Von:  Philomena
    2015-10-06T06:08:46+00:00 06.10.2015 08:08
    wunderschön :))

    Zurück