Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Beast- als: Vera Ruv [Desert Version - RPG OC]


Vera Ruv [Desert Version - RPG OC]
Gespeichert.
  • Top-3-Foto - von -Heartless-
  • Top-3-Foto - von -Heartless-
  • Top-3-Foto - von -Heartless-
Foto
Von: Sizura (Fotograf), -Heartless-
Bild-Vorlage

Thema / Serie
Fantasie

Angelegt
24.03.2020, 17:392020-03-24T17:39:33Z Genauer

Freigeschaltet
24.03.2020, 18:03

Zuletzt aktualisiert
24.03.2020, 17:442020-03-24T17:44:53Z

Conventions:
Dokomi 2018

Tragekomfort:
bequem

Kosten:
niedrig bis mittel

Herstellung:
selbstgenäht, abgeändert

Partner:
-Heartless-, Sizura, Sarah_DeAhrel und Heike <3

Kommentar:
Das Design hat sich ständig verändert X.x

Sonstiges:
Ich liiiiiiiiiiiebe unsere Gruppe so sehr! ;/////;

  • Top-3-Foto - von -Heartless-
  • Top-3-Foto - von -Heartless-
  • Top-3-Foto - von -Heartless-
Bild-Vorlage

Thema / Serie
Fantasie

Angelegt
24.03.2020, 17:392020-03-24T17:39:33Z Genauer

Freigeschaltet
24.03.2020, 18:03

Zuletzt aktualisiert
24.03.2020, 17:442020-03-24T17:44:53Z

Conventions:
Dokomi 2018

Tragekomfort:
bequem

Kosten:
niedrig bis mittel

Herstellung:
selbstgenäht, abgeändert

Partner:
-Heartless-, Sizura, Sarah_DeAhrel und Heike <3

Kommentar:
Das Design hat sich ständig verändert X.x

Sonstiges:
Ich liiiiiiiiiiiebe unsere Gruppe so sehr! ;/////;

~~39. Cosplay~~


„"Mein neues Ziel ist es dir zu helfen und alles zu tun damit du deine Fragen beantworten kannst.“
(Vera zu Avendir)


Endlich!!!!! *.*
Ich konnte endlich meinen eigenen RPG Charakter cosplayn!

Bevor ich jedoch abschweife hier etwas über meine Gorgone mit dem rotem Haar: Vera Ist einer der letzten Gorgone des Landes und ist leidenschaftliche Artefaktsucherin. Sie verkauft gerne mal ihren „Ramsch“ den sie in der Wüste und anders wo findet um ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Sie lebt seit Jahren in der Wüstenregion und ist immer alleine unterwegs. Doch eines schönen Tages begegnet sie einem Drow mit dem Namen Jarlaxle und triff dadurch auf ihren nun ihren Freund und Reisepartner Avendir. Vera ist eine diplomatische Frau, die immer ein Ohr und eine Schulter für ihre Freunde frei hat. Sie würde für sie alles tun und versucht auch steht’s Konflikte aus dem Weg zu gehen oder sie zu schlichten. Sie besitzt die Gabe der Wandlung, daher verbirgt sie ihr wahres Aussehen in dem sie die Form einer Menschenfrau annimmt. Ihre wahre Gestallt zeigt sie nur höchst selten. Das einzige was sie verrät sind ihre grünen Augen. Wenn Vera allerdings wütend wird beginnt sie für ihre Rasse typisch an zu lispeln.
Mittlerweile sind Vera und Avendir auf der Suche nach dem Übeltäter der Avendirs Familie und Schicksal auf dem Gewissen hat, wo sie sich nicht scheut sich vor ihn zustellen um ihn zu schützten.

So nun aber über das Cosplay selber:
Vor Jahren schon haben wir gesagt dass wir unsere Charaktere cosplayn wollen und es hat einfach nie geklappt. 2017 hatten wir schon vor gehabt diese zu machen, kamen aber nie dazu. Doch Hearty und ich waren zuversichtlich das wir es 2018 schaffen! Es MUSSTE einfach klappen!

An Charakteren mangelt es uns eigentlich nicht. Aber da ich nebenbei noch an Rey genäht und gebaut habe, wollte ich für das Cosplay ein einfacheren Look haben. Da meine Gorgone Vera im Gegensatz zu meiner liebsten kämpferischen Drowlady keine Rüstung trägt, wollte ich erst mit was Einfacherem starten. Ich hatte viele Designs für sie skizziert und entschied mich schlussendlich für einen Wüstenlook, was auch gut zu den Ruinen und dem roten Sand der Dokomi passt.

Ich hab mir viel Inspiration von Fanarts und Illustrationen geholt um mein Cosplay passend zu gestallten. Das Design hat sich zwar mit der Zeit immer wieder verändert, weil ich einfach nicht mehr viel Zeit hatte es umzusetzen. Da ich gleichzeitig auch noch an meinem Rey Cosplay gearbeitet habe, welches eine Woche vorher fertig werden musste. Eigentlich hätte ich mir noch viel mehr Details gewünscht, aber Vera ist nun mal keine reiche Frau. Sie ist einfach und praktisch. Allerdings hoffe ich es bis zum nächsten Mal noch etwas weiter auszubauen.

Ich hab das Gefühl das es eher aussieht wie ein Piratenoutfit als jemand der in der Wüste lebt. Oder sehe nur ich das so? XD

Das Cosplay ist mir sehr wichtig, da es nicht nur vom Herzen kommt, sondern es auch mein eigener entwickelter Charakter ist welche ich seit 10 Jahren schreibe/ spiele. Unsere kleine aber feine Gruppe hat unglaublich Spass gemacht und ich war fast den ganzen Tag total in Charakter unterwegs~

Ich sag nur: Wir sind nur Freunde! Vera und Avendir sind kein Pärchen, auch wenn wir ständig dafür gehalten wurden! Die beiden verbindet eine tiefverstandene Freundschaft und sie geben beide ihr Bestens um auf einander aufzupassen! :3

Wer mag kann in die RPG Story hier eintauchen, die es als FF gibt.
The Dark Light

Das Referenzbild/ Fanart wurde von unserer lieben Sizura gezeichnet. Sie hat uns sogar einen eigenen Jahreskalender mit allen unseren Charakter geschenkt und den ich über alles liebe <3


Anfertigung:
Spoiler

Wig: Die wunderschöne Wig hab ich gemeinsam mit Freunden in einer grossen Arda Wigs Bestellung erhalten. Es war mir eine wundervolle Freude diese zu stylen. Ich mag Langhaarwigs nicht sonderlich, weil die so unerträglich zu handhaben sind und immer einen Kamm in Griffnähe haben muss. Aber bei Vera hatte ich Glück, da sie einen Zopf trägt. Ich hab hier und da noch ein paar kleine Zöpfe eingeflochten und versucht alle etwas verschieden zu machen. (Man sieht leider nicht viel davon T.T) Ausserdem hab ich noch ein goldenes Band hinzugefügt, weil mir sonst das ganze etwas langweilig erschien. Etwas Gewicht hat die Wig schon, aber es ist nicht schlimm und ich hab wenigstens keine Haare die Nerven. Im Gegenteil zu Hearty. Ich bin ihr ständig mit dem Kamm hinter her gerannt XD

Oberteil: Ich hab leider das eigentliche Oberteil nicht ganz fertig gebracht, daher musste ich leider das Oberteil von Rey benutzten. Was ich so im Nachhinein überhaupt nicht bereue! Es passt super gut zum ganzen Design zusammen!

Schal: Eigentlich wollte ich ihn selber nähen, aber als ich nach der LBM gemerkt habe das es nur noch zwei Monate dauert bis zur Fatasy Basel und der Dokomi, musste ich umdenken. Ich hab mich also im Internet schlau gemacht und hab nach grossen Schals gesucht. Ich habe dann einen gekauft der so schön ausgefranst war. Vera ist nun mal so arm wie eine Kirchenmaus und da passte ein ausgefranster Schal einfach besser. Er ist suuuuper weich ://///3
(Leider hat er mit der Zeit einfach an mir nicht immer hübsch ausgesehen. Hing einfach so rum. Jaja, wenn man nur Blödsinn im Kopf hat kann das schon mal passieren! XD)

Bandagen + Handschuhe + Armreif: Ein Glück das ich schon passende Handschuhe hatte und die Bandagen auch nicht viel Arbeit gemacht haben. Die Handschuhe hab ich von meinem Twilight Princess Link Cosplay übernommen. Die Bandagen sind ebenfalls von meinem Rey Cosplay übernommen. Der wunderbare Armreif hab ich von der lieben Sizura geschenkt bekommen. Ich wollte ihn daher in meinem Cosplay integrieren :3

Hose: Ich hatte erst vor die Hose selbst zu nähen, habe auch nach einem passenden Stoff gesucht aber irgendwie nie was Schlaues gefunden. So aus Jux bin ich dann nach der Arbeit im Internet auf die Suche nach orientalischen Hosen gemacht. Und lustigerweise hab ich doch tatsächlich welche gefunden die mir gefallen haben und passten. Also warum ne Hose nähen, wenn ich schon eine fertige haben kann? Ich musste sie nur beim Bund enger machen. Eigentlich wollte ich die Hosenbeine auch noch kürzen, aber ich fand das irgendwie schade, da sie so gut sassen. Also hab ichs gelassen und bin mit der Entscheidung sehr happy. Da ich noch jede Menge von dem Goldband übrig hatte, welches ich schon in Veras Haar geflochten habe, nähte Hearty es für mich kurzerhand noch an den Seiten meiner Hosen.

Gürtel +Tasche: Praktischerweise konnte ich das von einem meinen Link Cosplays ebenfalls benutzten. Da brauchte ich keine weitere zu nähen.

Tuch: Das ursprüngliche Design hatte ich an dieser Stelle viel mehr Stoff, aber da ich nicht viel Zeit mehr hatte, hab ich es auf das Minimum Reduziert. So hab ich anstatt zwei oder drei Stoffschichten nur noch ein einziges Tuch. Und das hab ich auch von meinem Aang Cosplay übertragen, da mir der Rotton sehr gefiel und dazu passte.

Schuhe: Es sind meine Arya Stark Stiefel! Wie schon bei vielen Cosplays passten die perfekt zu dem Charakter. Was ich auch von Anfang an vorhatte.

Poncho: Ich hab den Poncho eigentlich nur angezogen wenn mir kalt war. Aber er hat auch so gut zum Chara und zum Cosplay gepasst, dass ich ihn anbehalten habe.

Special Extra: Eigentlich hatte ich noch vor einen Schlangendolch für meine Gorgone zu machen, aber ich hatte keine Zeit mehr dafür. Reys Stab und Links Schild haben so viel Arbeit gemacht. Sizura hat dann aber ihre genialen Karten mitgebracht und so vieles anderes was wir verwenden konnten, unteranderen einen Schlangendolch! Ich dank dir! <////3


Es hat unheimlich viel Spass gemacht das Cosplay zu tragen und meine Gorgone den ganzen Tag zu verkörpern. Ich habe glaube ich schon lange nicht mehr so viel gelacht wie an diesen Tag.
Ganz besonders freut es mich das unsere Gruppe so gut zusammen passt und vor allem das es überhaupt geklappt hat! Der Tag war wirklich etwas ganz besonders und ich werde ihn nie mehr vergessen! Ich hab mich sehr wohl gefühlt in meinem Cosplay und freue mich auf das nächste Mal wenn wir unsere Truppe wieder spielen können <3

Grosses Dankeschön geht nochmals an Sizura fürs bearbeiten meiner Augen <3


Fotoordner

[1] [2]
/ 2
    [1] [2]
    / 2

    Skizzen



    Kommentare zum Kostüm (0)

    Kommentar schreiben
    Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.

    Noch keine Kommentare


    Zurück