Zum Inhalt der Seite

KaiohMichiru als: Rei Hino (Miko)


Rei Hino (Miko)
Gespeichert.
  • Top-3-Foto - von KaiohMichiru
  • Top-3-Foto - von Eve_Shimizu
  • Top-3-Foto - von Eve_Shimizu
Foto
Von: Eve_Shimizu (Fotograf), Eve_Shimizu
Bild-Vorlage

Charakter
Rei Hino / Sailor Mars aus Sailor Moon

Angelegt
21.06.2016, 21:322016-06-21T21:32:33Z Genauer

Freigeschaltet
23.06.2016, 00:48

Zuletzt aktualisiert
21.06.2016, 22:282016-06-21T22:28:00Z

Nicht käuflich

Kostümdetails
violett/schwarze Perücke, weißer Gi, roter Hakama mit Gürtel und Schleife, Tabi, gelbe (weil Original-Farbe) FlipFlops bzw. echte Zori, Phobos & Deimos, Henshin-Stick, Bannzettel

Getragen

  • Kirschblütenfest Gärten der Welt Berlin 2016
  • AniMEsse 2016 (Sonntag)

Gruppen-Cos mit

  • Bardroy als Yuichiro
  • Eve_Shimizu als Haruka

  • Top-3-Foto - von KaiohMichiru
  • Top-3-Foto - von Eve_Shimizu
  • Top-3-Foto - von Eve_Shimizu
Bild-Vorlage

Charakter
Rei Hino / Sailor Mars aus Sailor Moon

Angelegt
21.06.2016, 21:322016-06-21T21:32:33Z Genauer

Freigeschaltet
23.06.2016, 00:48

Zuletzt aktualisiert
21.06.2016, 22:282016-06-21T22:28:00Z

Nicht käuflich

Kostümdetails
violett/schwarze Perücke, weißer Gi, roter Hakama mit Gürtel und Schleife, Tabi, gelbe (weil Original-Farbe) FlipFlops bzw. echte Zori, Phobos & Deimos, Henshin-Stick, Bannzettel

Getragen

  • Kirschblütenfest Gärten der Welt Berlin 2016
  • AniMEsse 2016 (Sonntag)

Gruppen-Cos mit

  • Bardroy als Yuichiro
  • Eve_Shimizu als Haruka

Endlich hab ich es geschafft, das Cos umzusetzen. Geplant ist Rei's Miko-Outfit eigentlich schon, seit ich vor vier Jahren das erste Mal zum Kirschblütenfest in den Gärten der Welt in Berlin war. Es passt einfach so wunderbar zum Ambiente in den Themen-Gärten und der Kirschblüte. Doch irgendwie lief im Frühjahr immer schon die Sommer-Cos-Planung auf Hochtouren, so dass es nie wirklich gepasst hat. Also hab ich mich dieses Jahr für kaufen entschieden, bevor es wieder nichts geworden wäre. :)

Und zum Glück bin ich es schon gewöhnt, dass kaufen auch schwierig sein kann. Ich hatte ziemliche Probleme, insbesondere einen passenden Hakama in richtigem Rot zu finden. Letzten Endes blieben ein paar Kyuko/Inuyasha Cosplays übrig. Nachdem die Größenbezeichnung nicht so ideal und mir beim ersten Versuch alles (trotz eigentlich sonst fast zu kleiner Größe) viiiell zu groß war, passte der zweite Versuch dann doch. Bei aprilhaftem Wetter ständig auf den Hakama zu latschen, wäre jetzt doch nicht so mein Hobby gewesen. ^^ Inzwischen gefällt mir die Länge recht gut. Und der Hakama saß auch super. Aber mit Gürtel und Schleife muss ich mir noch was anderes einfallen lassen. Denn die Schleife hat den Hakama ziemlich runtergezogen. Passend dazu, dass mein Gi / Kimono-Hemd trotz einmal rundum Schnürung auch ständig verrutscht ist. Ein fest vernähtes Band zum Schnüren muss unbedingt noch her.
Tabi-Socken waren dank Ebay schnell zu finden. Schöne Zori ohne störende schwarze Ränder leider schon schwieriger. Aber da Rei im Original ohnehin gelbe Zori trägt, die es nicht zu kaufen gibt, hab ich mich erstmal für gelbe Strohflipflops entschieden (ja ich weiß, keine Zori-Form, aber gelb ^^). Und die haben erstaunlicherweise auch die teilweise regennassen Wiesen überstanden - ohne nasse Füße. :)
Bei der Perückenfrage schwarz oder violett hab ich mich schwer getan. Auf dem einen Bild so, auf dem anderen so. Aber irgendwie schimmert doch immer das violett im schwarz durch. Und teilweise gefallen mir die komplett violetten Artworks besser als die schwarzen. Da ich keinen schönen Mix gefunden habe, wurde es dann schwarz-lila, die in geschlossenen Räumen perfekt, gerade im Sonnenlicht aber letzten Endes doch irgendwie nur violett ausschaut. Und der Pony *argh*. Ist mir etwas kurz geraten. Das leicht schiefe war natürlich auch gewollt. *hüst* Und was mir ganz selten passiert: Die Perücke ist furchtbar gerutscht. *grummel* Beim nächsten Mal müssen Haarklammern herhalten...
Und natürlich: Ohne Phobos und Deimos geht garnichts. Ein paar wunderschöne Exemplare mit echten Federn lieferte zum Glück Amazon. Lediglich ein paar ordentliche Schwanzfedern könnten die zwei Hübschen noch gebrauchen. Aber sie sind so schön weich. Ich liebe sie. :)
Zum Schluss noch ein paar Bann-Zettel und Hehnshin-Stick - der beim Kirschblütenfest dann doch irgendwie in der Tasche geblieben ist. Keine Damönen bei diesem friedlichen Fest. ;)

Und dann hatte ich es doch mal geschafft, mit Rei - und einer ausgelassenen Kiki - die Kirschblüte zu feiern. Unter all den anderen Kimonos und Mikos hat das auch richtig Spaß gemacht. Danke Eve_Shimizu für die schönen Fotos. Und Phobos und Deimos haben sich mit Kiki's Jiji auch erstaunlich gut vertragen in der Tragetüte. ;)

Wenn es nicht so verrutscht und der Wind nicht so pfeift, ein durchaus sehr angenehm zu tragendes Cos. Vorfreude auf die AniMEsse war garantiert, wo ich Yuichiro dann rumscheuchen ... äh er mich begleiten durfte. ;) Wenn ich alle Fotos von dort zusammen habe, gibt's dazu ein Update. ^^


Fotoordner

[1] [2] [3]
/ 3
    [1] [2] [3]
    / 3


    Kommentare zum Kostüm (3)

    Kommentar schreiben
    Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
    Von:  Vampir_Bloody_Mary
    2017-05-21T20:01:29+00:00 21.05.2017 22:01
    Eine Rolle Ray
    Wieder eine neue Inspiration
    Das COS mach ich nächstes jahr^^
    Antwort von:  KaiohMichiru
    21.05.2017 22:18
    Ich danke dir. ^^ ... Und bitte bitte. Bin schon sehr auf deine Version gespannt. Die gefiederten Freunde kann ich übrigens nur empfehlen. :)
    Von:  Kyo_aka_Ne-chan
    2016-06-26T16:42:02+00:00 26.06.2016 18:42
    Wow, du hast dir richtig viel Mühe gegeben, wenn ich mir die Kostümdetails so durchlese. Auch von den Fotos her sieht man das, das ist der Hammer (oder vielmehr: Das ist der Besen/Rabe xD). Das Cosplay an sich ist auch sehr gut gemacht, man erkennt Rei auf jeden Fall an dir und die Location passt sehr gut dazu. Vom Gesichtsausdruck musst du aufpassen, auf einigen wiederholt sich dein Ausdruck immer wieder, aber von den Posen her machst du immer was anderes, das gefällt mir ^^
    Wegen der Perücke: Wie wäre es, wenn du einfach beide Versionen machst? Also du nimmst quasi die mehr ins lila Gehende für drinnen und eine Schwarze für draußen, weil die Highlights in den Haaren kommen dann ja von der Sonne. Ist zwar eine teure Version, weil du dann zwei Perücken brauchst, aber dafür bist du optimal vorbereitet für jede Lage. Nur so ein Vorschlag~

    Helfer der KomMission
    Antwort von:  KaiohMichiru
    26.06.2016 23:08
    Ja ich und mein Gesichtsausdruck, ich weiß ^^ Mit zwei Perücken wäre eine Variante, könnt ich mal ausprobieren. ... Im Übrigen danke. Die Location war perfekt und ich hab einen Faible für Accessoires, die zum Cos passen. ;)
    Antwort von:  Kyo_aka_Ne-chan
    28.06.2016 11:51
    Keine Sorge, das mit dem Gesichtsausdruck ist auch mein Problem :D Ich hoffe, der Vorschlag mit den 2 Perücken hilft dir ^^ Und gern geschehen :)
    Antwort von:  KaiohMichiru
    30.06.2016 21:41
    Ich ziehe es mal in Erwägung. ^^

    Zurück