Zum Inhalt der Seite
[English version English version]


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Zwischenschritte
 
 
 
 
 
Quadrat-Latschen   [Zeichner-Galerie] Upload: 20.09.2019 18:53
Da ich seit April 2019 im Code Geass Fandom bin (welches hierzulande ja leider ziemlich ausgestorben ist )= ), und es meiner Meinung nach nicht genug Figuren dazu gibt (bzw. Chibi-Figuren XD) musste ich einfach selbst ans Werk gehen, um meine Favs in mein Wandregal zu bekommen (=
Da ich vor gar nicht allzu langer Zeit den Foam-Clay entdeckt habe, und diesen viiiieeeel geeigneter finde als z.B. Fimo für solche Art von Figuren, kam mir das super gelegen XD Foam Clay ist super leicht (man spart sich somit das Drahtgerüst) super billig (24 Dosen bekommt man schon für 10€, Fimo kostet da mindestens 20€) und super einfach in der Verarbeitung (Keine Fingerabdrücke!!!). Es hat mir also super Spaß gemacht, damit zu arbeiten (=

Das ganze war dann allerdings doch aufwendiger als man vielleicht vermuten mag:
Natürlich konnte ich die Figur nicht in einem Ganzen machen, sondern musste schrittweise modellieren und warten bis die Schicht getrocknet ist, um mit den nächsten Part weitermachen zu können.
Die Augen sind von mir digital gezeichnet worden - ich saß an einem Paar wohl ca. 5 Stunden (digital suckt bei mir XD) und dann auf Etikettenpapier ausgedruckt worden, um sie dann auszuschneiden (Kleinfutzelarbeit -_-) und aufs Gesicht zu kleben. Analog gezeichnet hab ich dann die Augenbrauen/Augenlider.
Die runden Ständer habe ich aus Kunstharz gegossen, mit einem Stück vom Heißkleberstab versehen, und mit Worbla Transpa Art daran ein Teil gebastelt, was auf den Heißklebestab befestigt ist, um die (kleinen) Figuren zu halten. (Tatsächlich habe ich noch mehr solch kleinere Chibi-Figuren (4 Stück; 3 davon sind Suzakus XD), die ich jetzt hier aber nicht mit hochlade, weil das dann irgendwie zu viel wird XD). In dem Kunstharz habe ich jeweils eine bedruckte Folie in passender Farbe eingegossen mit dem Namen des Charakters darauf und außerdem noch Glitzer XD
Die Köpfe von den Figuren sind alle abmachbar/drehbar.
Der Kristall, welcher an der Augenklappe von Julius Kingsley hängt, ist mit Heißkleber gegossen, zurechtgeschnitten und hinten mit Permanentmarker eingefärbt. Die goldenen Verzierungen sind alle mit Goldwachs bemalt. Die Schuhe und Handschuhe von Suzaku im Knight of Seven Design sind mit Acrylschwarz bemalt, sowie der Anzug von Julius (hab da leider eine glänzende Farbe erwischt, wollte es eigentlich matt -_-)
Alles in allem war es oft eine ziemliche Fitzelarbeit XD
Mal sehen, ob es noch mehr werden in Zukunft ^^
Themen:
Code Geass, Chibi, Modelle

Charaktere:
Suzaku Kururugi, Lelouch Lamperouge/vi Britannia/Zero/Julius Kingsl

Unterthemen:
Figur (menschlich)

Aufwand:
pro Figur zwischen 5-10 Stunden, jeweils auf mehrere Tage verteilt

Material:
Foam Clay, Gold Wachs, Acrylfarbe, Heißkleber, Kunstharz, Zahnstocher, Ösenketteln (oder wie die Dinger heißen XD), Etikettenpapier, Folie

Kosten:
öhm... ziemlich günstig für so ne Menge an Modelliermasse (im Vergleich zu Fimo); nicht mehr als 5€ pro Figur mit allem drum und dran, vermute ich XD

Beschwerde


Kommentare (1)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Anubi-Chan
2019-10-05T11:52:59+00:00 05.10.2019 13:52
Wow ich bin begeistert wie toll die geworden sind!!
Ich finde es mega schwierig mit modelliermasse was auf sie keine zu kriegen. Silk clay ist ja noch mal was anderes!
Wirklich Respekt, weiter so ^^