Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Unterm Wolkenhimmel

Japanisch Romaji: Donten ni Warau
Japanisch Kanji: 曇天に笑う
Erstmalig erschienen: 2011
Japanischer Verlag: Mag Garden
Anzahl Bände: 6

Von:  Zheraphim
03.12.2014 16:06
Action
Romantik
Humor
Anspruch
Handlung
Gesamt
Durch Zufall habe ich jetzt gesehen, dass es für diese Serie noch keinen Bewertungstext gibt, weswegen ich einfach mal einen Start hinlegen möchte.
Ich bemühe mich neutral zu kommentieren und Spoiler zu vermeiden!

Donten ni warau (Unterm Wolkenhimmel) zählt wohl zu meinen absoluten Lieblingstiteln der ganzen letzten Jahre, dass ich mir sogar die japanischen Originalbände geleistet habe...und ich liebe sie!
Aus diesem Grund werdet ihr hier auch persönliche Meinungen und Ansichten finden.

Inhalt
Der Manga selbst spielt in der Meiji Zeit im alten Japan.
Dort leben die drei Kumou-Brüder, die dafür zuständig sind, Verbrecher in ein gigantisches, auf dem Wasser befindliches, Gefängnis überzufahren.
Neben dieser offiziellen beruflichen Tätigkeit, ist Tenka (der Älteste) noch auf der Suche nach dem sogenannten Werkzeug des Orochi - einer riesenhaften, alles vernichtenden Schlange, die das Land schon seit Jahrhunderten tyrannisiert und alle 300 Jahre wieder aufersteht. Sie manifestiert sich in einem Menschen und muss mit Erscheinen sofort versiegelt werden.
Neben ihm suchen auch eine Truppe der Regierung nach Orochis Werkzeug - die Wölfe.

So viel zum offiziellem Teil.

Artwork.
Ich liebe es! Wirklich. Selten habe ich ein Artwork gesehen, das mich mit jedem Planel, jeder Skizze und jeder Kritzelei derart fesselt, dass ich den Manga jetzt sicher schon Millionen Mal durchgeblättert habe.
Es ist auf seine Weise sehr detailtreu und liebevoll gestaltet.
Was mir aber besonders gut gefällt ist...die Hintergründe, oder Generell die Aufteilung der Planel sind nicht zu überladen mit unnötigem Klimmbimm.
Der Stil und das Design der Charaktere - Roben, Waffen und Ähnliches - passen sich der Zeit zu großen Teilen an, sodass man sich optimal hinein versetzen kann.

Sterne
Action - Definitiv vorhanden. Keine Frage, allein weil auch die Vergangenheit eine Rolle spielt und der Schwertkampf. Allein um die Thematik mit Orochi gibt es eine ungeheure Spannung.

Romantik - Eher weniger. Im Grunde gibt es in dem ganzen Manga nur wirklich eine Romanze. Eine unheimlich niedliche sogar - zwischen Hirari und Botan...da bin ich so eingegangen Und weil ich dieses Paar so sehr liebe, bekommt es von mir auch Sterne in der Romantik!

Humor - Oh ja. Jeder, der den Manga gelesen hat, wird mir zustimmen, dass Tenka für den nötigen Humor sorgt. Zwar wird der Manga mit jedem Band ernster, aber anfangs wird man den Witz nicht vermissen.

Anspruch - Wegen der Ausgewogenheit innerhalb der Story durch Vergangenheit, Gegenwart und vielen kleinen Geschichten umher, ist der Anspruch meiner Meinung nach doch hoch. Aber prinzipiell ist es ja eine Ansichtssache. Doch da der Manga in 6 Bänden abgeschlossen ist und nur noch zwei Folgeserien besitzt, ist der Anspruch für diese sechs Bände deutlich mit Niveau.

Handlung - An sich ist die Handlung Top. Natürlich kann man nicht erwarten, dass in einer solch kurzen Serie die Handlung derart auseinander gezogen wird wie beispielsweise in einer Reihe mit 60 Bänden, aber die Autorin schafft es, die Handlung gut zu verpacken. Mir persönlich ging das Ende ein klitzeklein wenig zu schnell, was jetzt aber kein Grund für negative Bewertung ist. Sie vermeidet so unnötige Randgeschichten und sinnloses Endlosplay.

Gesamt - Ich denke, ich habe alles gesagt <3

Kurzer Schlusshinweis:
Jeder, der sich von Kaze die Beschreibungen und das Genre im Forum durchgelesen hat, den möchte ich für meinen Teil darauf hinweisen...dieser Manga hat nichts - ich wiederhole NICHTS mit irgendwelchen Supernatural Samurai zu tun. Wie man auf den Trichter kam...keine Ahnung. Dieser Manga zählt unter Historisch, Fantasy und Drama, aber niemals zu irgendwelchem Sci-Fi Gedöns, wie Supernatural. Da überkommt mich der Kältefrost, ernsthaft.


Die Mangas
Cover Band 1
Termin: Juni 2014 - Verlag: Kazé - erschienen     [Amazon]
[Detailinformationen / Einzelreviews]
Cover
Band 2
Termin: August 2014 - Verlag: Kazé - erschienen     [Amazon]
[Detailinformationen / Einzelreviews]
Cover Band 3
Termin: Oktober 2014 - Verlag: Kazé - erschienen     [Amazon]
[Detailinformationen / Einzelreviews]
Cover
Band 4
Termin: Dezember 2014 - Verlag: Kazé - erschienen     [Amazon]
[Detailinformationen / Einzelreviews]
Cover Band 5
Termin: Februar 2015 - Verlag: Kazé - erschienen     [Amazon]
[Detailinformationen / Einzelreviews]
Cover
Band 6
Termin: April 2015 - Verlag: Kazé - erschienen     [Amazon]
[Detailinformationen / Einzelreviews]
[Manga-Erscheinungstermine] [ "Unterm Wolkenhimmel"-Seite ]

Zurück zur Manga-Datenbank