Zum Inhalt der Seite

Suspicious Facts

Japanisch Romaji: Uchi no Tantei Shirimasen ka?
Japanisch Kanji: ウチの探偵知りませんか?
Erstmalig erschienen: 2007
Japanischer Verlag: Libre Shuppan
Anzahl Bände: 1

Von:  England
14.09.2009 01:26
Action
Romantik
Humor
Anspruch
Handlung
Gesamt
Toller Manga, echt. Ist aufjedenfall, Lesen's wert finde ich. :3

Hebt sich - aufgrund, der tatsache - das es hier mal die (Haupt-)Protagonisten, Detektives sind & meineserchtens ueber dem Schueleralter - von den ganzen Shônen Ai-Klishee-Mangas, etwas ab. Nun gut, von wirklicher Detektiv-Arbeit hatte es zwar nicht, viel, aber naya~. Dafuer wird, anderwertig fuer Spannung, Humor, Romantik &so gesorgt x)
& sogar fuer das Yaoi-Fan-Herz sind, einpaar Szenen, dabei. /D

Zeichenstil, Chara-Design & Umsetzung, war auch . . . Huebsch. - Handlung, ebenso. Wobei, schade das es nu~r ein One-Shot war & deswegen, das ende lei~cht abgedroschen, irgendwie. Haette noch gerne gewusst ob, Toratsugu & Sai schlussendlich doch noch zueinander gefunden haben. - wobei, denke mal schon. Nya~a, okay. So laesst's vllt. auch etwas Spielraum, fuer evt. Fan-Works. :D

Nya, wer Detektive & Yakuza, mag ist hier mit erstmal . . . bedient~ x3

btw. Yosh! First Bewertung?! :D


Die Mangas
Cover 1: One Shot
Termin: August 2009 - Verlag: Tokyopop - erschienen     [Amazon]
[Detailinformationen / Einzelreviews]
 
 
[Manga-Erscheinungstermine] [ "Suspicious Facts"-Seite ]

Zurück zur Manga-Datenbank