Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Shadow Lady

Japanisch Kanji: シャドウレディ
Erstmalig erschienen: 1995
Japanischer Verlag: Shueisha
Anzahl Bände: 3

Von:  KleeneFynn
12.03.2011 20:04
Action
Romantik
Humor
Anspruch
Handlung
Gesamt
vorab muss ich sagen dass masakazu katsura einer meiner lieblings mangaka ist,video girl ai und i´s waren einfach der hammer...shadow lady ist ja eines seiner älteren werke..und leider war ich enttäuscht...

die hauptfigur ist natürlich shadow lady,bzw im normalen leben heißt sie aimi...und wie sollte es auch anders sein,im wirklichen leben ist sie ein schüchternes mädchen...sie verliebt sich in den polizisten bright,der es sich natürlich auch zur aufgabe gemacht hat shadow lady zu fangen..in die er auch noch verliebt ist...also hat aimi sich selbst als konkurrentin,sieh an...

es sind viele witzige szenen dabei,die zeichnungen sind toll wie immer...es gibt auch einige action szenen...aber ich finde das ende echt beschissen -.-

wenn man masakazu katsuras werke mag dann sollte shadow lady nicht fehlen...es ähnelt halt etwas dna²...vom hocker gerissen hat es mich nicht,aber es war gut zu lesen.


Die Mangas
Cover Band 1
Termin: Januar 2009 - Verlag: Carlsen - erschienen     [Amazon]
[Detailinformationen / Einzelreviews]
Cover
Band 2
Termin: April 2009 - Verlag: Carlsen - erschienen     [Amazon]
[Detailinformationen / Einzelreviews]
Cover Band 3
Termin: Juli 2009 - Verlag: Carlsen - erschienen     [Amazon]
[Detailinformationen / Einzelreviews]
 
 
[Manga-Erscheinungstermine] [ "Shadow Lady"-Seite ]

Zurück zur Manga-Datenbank