Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Im Namen des Sohnes

Erstmalig erschienen: 2007
Anzahl Bände: 1

Von: abgemeldet
09.09.2007 14:17
Action
Romantik
Humor
Anspruch
Handlung
Gesamt
Zofia gehört zu den Zeichnern die auch vor der Veröffentlichung ihres Mangas zu den bekannten Zeichnern gehört. Mit ihren sehr süßen und gut ausgearbeiteten Kurzgeschichten hatte sie es schon geschafft sich in einigen Zeitschriften zu veröffentlichen.
Daher waren auch die Erwartungen an ihrem Chibi sehr hoch. Allerdings hat sie auch diese Hürde gut gemeistert so das ich den Manga nur in hohen Tönen loben kann. Besonders gelungen finde ich die Charaktere. Es sind nicht zu viele für diese recht kurze Geschichte und auch nicht zu wenig. Die Anzahl der doch sehr unterschiedlichen Charaktere hat sie gut getroffen. Zudem ist der Manga wieder sehr schön ausgearbeitet. Die Details machen den Manga zu etwas ganz besonderem und auch die Dialoge sind sehr schön gewählt.
Die Geschichte selbst ist sehr spannend und bringt einige unerwartete Wendungen.
Sehr emotional hat Zofia auch die Themen Liebe und Freundschaft angesprochen. Auch diesen Manga kann ich nur weiterempfehlen. Eine sehr gelungene Geschichte.


Die Mangas
Cover 1: Chibi
Termin: September 2007 - Verlag: Carlsen - erschienen     [Amazon]
[Detailinformationen / Einzelreviews]
 
 
[Manga-Erscheinungstermine] [ "Im Namen des Sohnes"-Seite ]

Zurück zur Manga-Datenbank