Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Futabas (höchst) seltsame Reise

Japanisch Romaji: Sono Mûko no Mûkogawa
Japanisch Kanji: その向こうの向こう側
Erstmalig erschienen: 2004
Japanischer Verlag: Mag Garden
Anzahl Bände: 6
Leseprobe:- Zu Band 1 (Auf der Verlags-Seite)

Von:  Skullgr3y
14.02.2009 00:12
Action
Romantik
Humor
Anspruch
Handlung
Gesamt
'Futabas (höchst) seltsame Reise' ist meiner Meinung nach ein sehr guter Manga. Er ist leicht verständlich, man kann ihn also auch lesen, wenn man mal etwas neben der Spur ist. Die Story wird nicht vergessen, wie es in manch anderen Mangas ist und man begegnet vielen verschiedenen Kreaturen wie Nixen oder Vogelmenschen. Die Zeichnungen sind sehr schön und die meisten der Charaktere sehr liebenswürdig. Der Humor wird oft bearbeitet und bleibt ebenfalls erhalten. Ich finde, die Ausgewogenheit von Action und Spaß fast perfekt, ist daher auch sehr für etwas jüngere Leser geeignet. Für eingefleischte 'Death Note'-Leser wird die Futaba-Reihe wohl nichts sein, dafür umso mehr für Fans von lustigen Fantasy-Mangas wie 'Mär', 'Legend' oder 'Tylsim'.


Die Mangas
Cover Band 1
Termin: Januar 2006 - Verlag: Tokyopop - erschienen     [Amazon]
[Detailinformationen / Einzelreviews]
Cover
Band 2
Termin: April 2006 - Verlag: Tokyopop - erschienen     [Amazon]
[Detailinformationen / Einzelreviews]
Cover Band 3
Termin: Juli 2006 - Verlag: Tokyopop - erschienen     [Amazon]
[Detailinformationen / Einzelreviews]
Cover
Band 4
Termin: November 2007 - Verlag: Tokyopop - erschienen     [Amazon]
[Detailinformationen / Einzelreviews]
Cover Band 5
Termin: Juli 2010 - Verlag: Tokyopop - erschienen     [Amazon]
[Detailinformationen / Einzelreviews]
Cover
Band 6
Termin: Januar 2011 - Verlag: Tokyopop - erschienen     [Amazon]
[Detailinformationen / Einzelreviews]
[Manga-Erscheinungstermine] [ "Futabas (höchst) seltsame Reise"-Seite ]

Zurück zur Manga-Datenbank