Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Mail: Botschaft aus dem Jenseits

Japanisch Romaji: Mail
Japanisch Kanji: メイル
Erstmalig erschienen: 1999
Japanischer Verlag: Kadokawa Shoten
Anzahl Bände: 3

Von:  winterspross
03.03.2006 21:27
Action
Romantik
Humor
Anspruch
Handlung
Gesamt
Ich habe mir diesen manga gekauft, weil ich einfach zu viel Geld dabei hatte.
Das Cover hat mich inteerssiert. Es ist dermaßen unbunt... man müsste es fast selbst gesehen haben, um es zu glauben XD

Jetzt mal zum Wesentlichen: Wer auf Geistergeschichten à la 'The Ring' oder Ekliges wie 'Goth' abfährt, ist hier genau richtig. Die einzelnen Kapitel behandeln jedes Mal einen anderen Fall eines Detektivs, der Geister sehen kann und mit seinem Geisterrevolver gegen sie kämpft.
Die Zeichnungen sind sehr realistisch, es gibt keine scherzhaften SD-Einlagen.

Wohin sich die Geschichte entwickelt, kann ich nach nur einem Band natürlich noch nicht sagen, aber ich bleibe dabei.
MAIL hat mich fasziniert.


Die Mangas
Cover Band 1
Termin: Februar 2006 - Verlag: Egmont - erschienen     [Amazon]
[Detailinformationen / Einzelreviews]
Cover
Band 2
Termin: Mai 2006 - Verlag: Egmont - erschienen     [Amazon]
[Detailinformationen / Einzelreviews]
Cover Band 3
Termin: August 2006 - Verlag: Egmont - erschienen     [Amazon]
[Detailinformationen / Einzelreviews]
 
 
[Manga-Erscheinungstermine] [ "Mail: Botschaft aus dem Jenseits"-Seite ]

Zurück zur Manga-Datenbank