Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Pokémon Magical Journey

Japanisch Romaji: Pocket Monster: PiPiPi Adventure
Japanisch Kanji: ポケットモンスター PiPiPi★アドベンチャー
Erstmalig erschienen: 1998
Japanischer Verlag: Shogakukan
Anzahl Bände: 10
Pokémon
Videospiel: Pokémon Blattgrün
Videospiel: Pokémon Blaue Edition
Videospiel: Pokémon Diamant Edition
Videospiel: Pokémon Feuerrot
Videospiel: Pokémon Gelbe Edition
Videospiel: Pokémon Go
Videospiel: Pokémon Goldene Edition
Videospiel: Pokémon Kristall Edition
Videospiel: Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Dunkelheit
Videospiel: Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Himmel
Videospiel: Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit
Videospiel: Pokémon Mystery Dungeon: Portale in die Unendlichkeit
Videospiel: Pokémon Mystery Dungeon: Team Blau
Videospiel: Pokémon Mystery Dungeon: Team Rot
Videospiel: Pokémon Perl Edition
Videospiel: Pokémon Platin Edition
Videospiel: Pokémon Ranger: Spuren des Lichts
Videospiel: Pokémon Rote Edition
Videospiel: Pokémon Rubin Edition
Videospiel: Pokémon Saphir Edition
Videospiel: Pokémon Schwarze Edition
Videospiel: Pokémon Schwarze Edition 2
Videospiel: Pokémon Silberne Edition
Videospiel: Pokémon Smaragd Edition
Videospiel: Pokemon Sonne
Videospiel: Pokemon Ultrasonne und Ultramond
Videospiel: Pokémon Weiße Edition
Videospiel: Pokémon Weiße Edition 2
Videospiel: Pokémon X
Videospiel: Pokémon Y
Videospiel: PokéPark 2: Dimension der Wünsche
TV-Serie: Pokémon
TV-Serie: Pokémon - Verbünde dich mit Pikachu!
TV-Serie: Pokémon Advanced
TV-Serie: Pokémon Indigo Liga
TV-Serie: Pokémon Origins
TV-Serie: Pokémon XY
TV-Serie: Pokémon XYZ
Manga: Pokémon - Die ersten Abenteuer
Manga: Pokémon - Omega Rubin und Alpha Saphir
Manga: Pokémon - Sonne und Mond
Manga: Pokémon Adventures
Manga: Pokémon Magical Journey
Manga: Pokémon Schwarz 2 und Weiß 2
Manga: Pokémon Schwarz und Weiß
Manga: Pokémon X und Y
Kinofilm: Pokémon - Meisterdetektiv Pikachu
Kinofilm: Pokémon - Mewtu kehrt zurück
Kinofilm: Pokémon 1 - Mew vs. Mewtu
Kinofilm: Pokémon 10 - Der Aufstieg von Darkrai
Kinofilm: Pokémon 11 - Giratina und der Himmelsritter
Kinofilm: Pokémon 12 - Arceus und das Juwel des Lebens
Kinofilm: Pokémon 13 - Zoroark: Meister der Illusionen
Kinofilm: Pokémon 14 - Weiß: Victini und Zekrom / Schwarz: Victini und Reshiram
Kinofilm: Pokémon 15 - Kyurem gegen den Ritter der Redlichkeit
Kinofilm: Pokémon 2 - Die Macht des Einzelnen
Kinofilm: Pokémon 20 - Du bist dran!
Kinofilm: Pokémon 21 - Die Macht in uns
Kinofilm: Pokémon 3 - Im Bann des Unbekannten
Kinofilm: Pokémon 4 - Die zeitlose Begegnung
Kinofilm: Pokémon 5 - Pokémon Heroes ~ Latias und Latios
Kinofilm: Pokémon 6 - Jirachi Wishmaker
Kinofilm: Pokémon 7 - Destiny Deoxys
Kinofilm: Pokémon 8 - Lucario und das Geheimnis von Mew
Kinofilm: Pokémon 9 - Pokémon Ranger und der Tempel des Meeres
Kinofilm: Pokémon – Der Film: Volcanion und das mechanische Wunderwerk
:: Bewertungen (10)
:: Fanarts (42540)
:: Fanfics (1772)
:: Dōjinshi (267)
:: Fanliste (3402 Mitglieder)
:: RPGs
:: Zuviel-Sprüche (524)
:: Fanart-Wettbewerbe
Artikel / Rezensionen:
:: Pokémon
Zurück zu:
:: Manga-Datenbank
:: Serien-Seite
(c) 1998 by EMA

Review von Kristin Eckstein am 26.06.2002

Hazel, ein junges, sehr aktives Mädchen, hat mit Pokémon eigentlich gar nichts am Hut. Wäre da nicht ihr schrulliger alter Großvater, der ihr verspricht, sie mit Hilfe eines Liebestranks *endlich* mit ihrem Schwarm Almond zusammenzubringen - unter der Voraussetzung, dass sie für ihn auf Pokémon-Jagd geht - wäre das wahrscheinlich auch so geblieben. So aber macht sie sich nun auf die Suche nach diesen Tieren, von denen ihr angebeteter Almond sowieso schon ein riesiger Fan ist. Sie trifft zuerst auf Pikachu, das 'beliebteste Pokémon von allen' und freundet sich nach anfänglichen Schwierigkeiten mit ihm an. Später trifft sie noch auf ein überängstliches Piepi, welches sogar die seltene Begabung hat, die menschliche Sprache zu beherrschen, ein verwöhntes Pummeluff namens 'Prinzessin', ein verliebtes Seeper, und und und... Nach und nach lernt Hazel immer mehr über diese faszinierenden Wesen, und schafft es dabei trotzdem immer, ihrem Schwarm Almond auf den Fersen zu bleiben.
Pokémon Magical Journey ist - im Gegensatz zu Pokémon Adventures und Pokémon Pikachuu Genki Dechu - der erste Shoujo-Manga zum Thema Pokémon. Die Zeichnungen sind größtenteils in SD gehalten und richten sich weitgehend an ein jüngeres (weibliches) Publikum. Doch das sollte niemanden abschrecken: Der Manga ist niedlich, hat eine lustige Story und auch der Zeichenstil ist wirklich schön anzuschauen (wenn man sich erstmal an den SD-Stil gewöhnt hat). Die Charaktere sind symphatisch ausgearbeitet, Hazel ist ein Mädchen, das man einfach mögen muß: Im einen Moment das liebe, süße Mädchen von nebenan, im anderen eine kreischende Furie, die für ihren Almond über Leichen gehen würde. Dann sind da noch der alte, geldgeile Großvater, der vor nichts zurückschreckt, um an das zu kommen, was er will, der von Hazels 'Neigung' gestrafte Almond, der trotz ihrer Nerverei nicht allzu abgeneigt von ihr zu sein scheint... und last, but not least natürlich die Pokémon! Besonders Pikachu und das überängstliche Piepi sind einfach nur zum Knuddeln.
Der Manga an sich ist sicherlich sein Geld wert: Für Pokémon-Fans ist er schon fast Pflicht! Wer allerdings mit einer Überportion Zucker und/oder den Taschenmonstern generell nichts anfangen kann, dem sei geraten, vor dem Einkauf erst einmal einen Blick in den Manga zu werfen.

Von:  Nagi-sensei
28.07.2006 01:48
Action
Romantik
Humor
Anspruch
Handlung
Gesamt
Ich als Junge war anfangs sehr skeptisch was diesen Pokémon Manga angeht. Nach langem Überlegen legte ich mir Band 1 auf Englisch zu und war positiv überrascht. Der Manga zeigt wie man auch eine andere interessante Pokémon Story machen kann und ist eine nette Abwechslung von Pokémon Special, was ja in letzter Zeit viel von seinem alten Glanz eingebüßt hat.

Der Manga hat halt einen typischen Shojo Style, da er sich ja auch an die weibliche Zielgruppe richtet. Wenn man offen für alles ist kann man aber auch als Junge viel Spaß mit dem Manga haben.

Im ersten band wirkt die Geschichte noch ein klein bisschen unüberlegt und platt, doch dies ändert sich ab Band 2. Auch die Zeichnungen werden mit der Zeit immer hübscher.

Am Ende jedes Bandes gibt es noch immer einen Bonus, z.B 4koma Comics oder Kommentare vom Mangaka.

In Deutschland sind von Pokémon Magical Journey leider nur 3 Bände erschienen. In den USA erschienen 7 Bände und ich Japan ist die Serie mit 10 Bänden abgeschlossen.

Ich kanns nur jedem Pokémonfan empfehlen, der mal eine Abwechslung sucht was Pokémon angeht ;)


Die Mangas
Cover 1:
Termin: Dezember 2001 - Verlag: Egmont - erschienen     [Amazon]
[Detailinformationen / Einzelreviews]
 
 
[Manga-Erscheinungstermine] [ "Pokémon Magical Journey"-Seite ]

Zurück zur Manga-Datenbank