Zum Inhalt der Seite

DVD: Dark Water

[Übersicht] - [Filme aus Japan]

Cover
Medium DVD   -  Bei Amazon bestellen
Ursprungsland Japan
Release Juni 2004 (erschienen)
Preis 9,97 EUR
Sprachen Deutsch
Länge 90 min.
FSK 16
Empfehlen


Beschreibung
Hauptdarsteller: Hitomi Kuroki
Hauptdarsteller: Rio Kanno
Buch: Koji Suzuki
Regisseur: Hideo Nakata
Darsteller: Mirei Oguchi
Komponist: Kenji Kawai


Von:  BlckBttrfly
Aktuellste Benutzer-Rezension
19.04.2018 10:43
Die junge Mutter Yoshimi Matsubara (Hitomi Kuroki) befindet sich inmitten einer sehr schwierigen Lebensphase, denn sie steht kurz vor der Scheidung, doch nicht nur das, es geht auch darum, ob das Kind später bei Vater oder Mutter leben wird! Zudem hat sie momentan keinen Job und sucht mit ihrer kleinen Tochter eine neue Wohnung.

Nach mehreren Wohnungen scheinen die beiden eine perfekte Mietwohnung gefunden zu haben, bei der alles stimmt. Und ein weiterer Vorteil sind der in der Nähe liegende Kinderkarten für die Kleine und die grossen Zimmer. Doch kaum eingezogen, fällt Yoshimi ein Wasserfleck an der Decke auf, der immer grösser wird, dann taucht immer wieder eine mysteriöse Kinderhandtasche auf dem Dach auf, von oben sind dauernd trampelnde Schritte zu hören und immer wieder sieht sie ein seltsames Mädchen in einem gelben Regenmantel ...

Von:  Niyaha
27.09.2012 14:23
Ich habe von Koji Suzuki das Buch, wo mehrere Japanische Kurzgeschichten drin sind.
Es fängt mit Dark Water an.

Den Film habe ich nur in der amerikanischen Variante gesehen.
Aber die Story ist toll. Und ich liebe Gebäude. Deswegen bin ich auch angetan vom Film.

Von:  chibi-mayu
13.03.2010 12:08
Klasse Film!!
In einigen Szenen merkt man das was von The Ring dabei ist. Aber sehr spannend bis zum Ende, zumal das Ende echt unerwartet ist und nicht immer mit einem Happyend endet. Wie es in der amerikanischen Fassung der Fall ist! Finde diese Version einfach besser. Ein paar Schreckmomente gibt es, es hällt sich in Grenzen.





[Übersicht] - [Filme aus Japan]