Zum Inhalt der Seite

Spaceapes


Erstellt:
Letzte Änderung: 05.04.2018
nicht abgeschlossen (85%)
Deutsch
53192 Wörter, 17 Kapitel
Alles beginnt mit einem harmlosen Interview: Die Metalband "Spaceapes" ist bei "CTV:the band" zu Gast. Die alten Skandale der Band lösen ein neues Drama aus. Als Trunks erfährt, dass sein Idol auch sein Vater ist, werden unerwartete Geheimnisse gelüftet. Er herrscht Drama in den Familien Briefs, Jin und Saiyan. Der Teen beschließt, sein Leben in die eigene Hand zu nehmen. Dafür muss er nur die sieben Dragon Balls zusammenbringen und die sind näher, als er glaubt.

Diese Fanfic sollte ursprünglich ein AU-Oneshot werden. Aber dann wurden es wahnsinnig viele Kapitel, in denen die Charaktere mit Dingen konfrontiert werden, die niemand erwartet hätte.
Ich auch. Ich werde hier auch ständig mit neuen Ideen konfrontiert, ob ich will oder nicht. @_@

Diese Fanfic nimmt an 1 Wettbewerb teil.

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 30.10.2017
U: 05.04.2018
Kommentare (52 )
53192 Wörter
Kapitel 1 Das Interview I: Origins E: 30.10.2017
U: 12.01.2018
Kommentare (0)
1668 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Das Interview II: Sex, drugs and Rock' n' Roll E: 01.11.2017
U: 12.01.2018
Kommentare (1)
3216 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Flashbacks I: Casualties Of Cool E: 10.11.2017
U: 15.01.2018
Kommentare (0)
760 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Flashbacks II : Feel like Love E: 10.11.2017
U: 15.01.2018
Kommentare (2)
1288 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Flashback III: lost//found. E: 16.11.2017
U: 18.01.2018
Kommentare (2)
1097 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Das Interview III: Gypsylife E: 19.11.2017
U: 19.01.2018
Kommentare (2)
3170 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 Aftershocks I E: 07.12.2017
U: 30.01.2018
Kommentare (2)
2388 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 Fußsoldaten E: 11.12.2017
U: 01.02.2018
Kommentare (3)
606 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 9 Aftershocks II E: 07.01.2018
U: 07.02.2018
Kommentare (3)
4797 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 10 Afterschocks III E: 25.02.2018
U: 26.02.2018
Kommentare (2)
4196 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 11 Prinz und General E: 01.03.2018
U: 01.03.2018
Kommentare (2)
2428 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 12 Fünf Sterne: Pray for me E: 04.03.2018
U: 04.03.2018
Kommentare (4)
5132 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 13 King and Queen I E: 05.03.2018
U: 06.03.2018
Kommentare (3)
1998 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 14 Sieben Sterne: Come back E: 08.03.2018
U: 10.03.2018
Kommentare (4)
2706 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 15 Zwei Sterne: Running in the night E: 12.03.2018
U: 14.03.2018
Kommentare (3)
5159 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 16 Vier Sterne: Silence E: 25.03.2018
U: 27.03.2018
Kommentare (2)
4395 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 17 Ein Stern: Hey Daddy E: 03.04.2018
U: 05.04.2018
Kommentare (4)
8188 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter
    Bulma Briefs

    Instrument: Briefs E-Gitarre Modell Crafter, das Mischpult
    Merkmale: (Inzwischen) blaues Haar, Bandana um den Hals, Skinny Jeans
    mag: rauchen, alle möglichen Grün- und Blautöne, Liebling, sporadisch Vegeta
    Alter: 42
  • Goten Saiyan

    Instrument: Limitierte Konzertgitarre Typ BaT
    Merkmale: verwuschelte Haare, gepiercte Ohren, Kamesenin-Band-Shirt
    Mag: Chips, CTV-The band, jammen
    Alter: 16
  • Charakter
    Kakarot 'Goku' Saiyan

    Instrument: E-Gitarre
    Merkmale: Piecing in der rechten Augenbraue, viele Ohrringe
    Mag: Pizza, E-Gitarre spielen, seine Frau und seine Söhne
    Alter : 40
  • Nappa Jin

    Instrument: Bass
    Merkmale : Pumper, rasierter Schädel, Fu Manchu-Bart
    Mag: Groupies, Vodka, auffällige Gürtelschnallen
    Alter: 44
  • Piccolo

    Beruf: Moderator bei CTV, Teilzeit-B-Promi
    Merkmale: Grüner Beani, Sakko und Stoffhose dazu, ernster Gesichtsausdruck
    Mag: Vegane Ernährung, Recherchearbeit für interviews, Insiderwissen
    Alter : 39
  • Radditz Saiyan

    Instrument: Schlagzeug
    Merkmale: lange Mähne, Kutte mit allen Aufnähern der eigenen Band, schwarzlackierte Fingernägel
    Mag: Pizza, Alkohol, Touren, in den Sonnenuntergang starren
    Alter : 42
  • Trunks Briefs

    Instrument: Briefs E-Gitarre Modell Crafter mit Verstärker
    Merkmale: Violette Haare, Spaceapes-Band-Shirt, Cargo-Hose, heimliches Tattoo
    Mag: Gitarrensoli, CTV-The band, Energydrinks
    Alter: 17
  • Charakter
    Vegeta Jin

    Instrument: Früher Gitarre und Vokals, nun ausschließlich Vokals
    Merkmale: flammenförmige Haare, Tätowierungen, linker Arm vernarbt
    Mag: Seine E-Gitarre, Komponieren, eine Rampensau sein, sporadisch Bulma
    Alter: 44
Kommentare zu dieser Fanfic (52)
[1] [2] [3] [4] [5]
/ 5

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Seredhiel
2018-04-04T21:05:44+00:00 04.04.2018 23:05
Heyho, oh wow. Das neue Kapitel ist einfach der Hammer *Freudentränen wegwischt*
Ich mag Vegeta so gern. Er hat einen facettenreichen Charakter und ich finde es toll wie du es wieder geschafft hast alles zu bedienen was dazu gehört.
Da blutet mir das Herz bei all seinen schlimmen Träumen *schnüff* Er hält sich dafür aber echt wacker. Finde es so toll, dass Goku zu ihm steht und ihm hilft in jeder Hinsicht.
Noch schöner ist das Ende ^-^ dass sich Vegeta so ins Zeug legt, damit Goku noch gut da steht ist toll. Finde es auch großartig, dass er ihn nicht im Stich lässt. Wie sagt man so schön: Durch dick und dünn gehen nur wahre Freundschaften.

Einfach grandiös. Freu mich schon aufs nächste Kapitel und besonders darauf was Vegeta macht, um Bulma zurück zu gewinnen *-*

Danke für den Lesespaß den du hier ablieferst.
*verbeug* liebe Gruß, Seredhiel
Antwort von:  Gamesh
06.04.2018 23:57
Dankeschön für das Kompliment und gern geschehen! Es steckt viel Arbeit in dem Teil der Geschichte. <3
Vegeta macht als Projektionsfläche für Gedanken und Gefühle einfach nur Spaß. Da lässt sich einfach wahnsinnig gut viel machen. Darum schreibe ich so gern über ihn und Goku macht sich prima als Support.
Im nächsten Kapitel gibt's erstmal Nappa und die Jungs, damit die Handlung vorangeht. Aber das wird auch gut. Hihi *Hände reib* Aber die beiden Exzentriker werden sich schon bald genug wieder dazwischendrängeln.
Antwort von:  Seredhiel
07.04.2018 00:18
Man merkt wie viel Liebe zum Detail versteckt ist *fg*
einfach toll ;)

Hehe bin schon auf Nappa und die Jungs gespannt :D da wird auch noch einiges auf die beiden zukommen ^^
freu mich schon drauf *-*
Von:  Thaleia
2018-04-03T21:20:02+00:00 03.04.2018 23:20
Hallöchen! Auf in eine neue Runde... ein Kommentar erst zu schreiben, wenn man das Kapitel komplett gelesen hat,ist eigentlich ungünstig. Dann hat man zwischenzeitlich schon wieder so viel vergessen, was einen mitgerissen hat, aber ich geb' mein Bestes:

Erst einmal: schönes Kapitel, in dem es sich um Vegetas Tag dreht! Mehr Einblicke, mehr Offenbarungen. Yippieh!

Horrornächte... wenn man auf die Uhr schaut und nur 5 Sekunden rum sind. Bäh. Weltall-Traum. Der ist ja mal so richtig unschön. Kein Wunder, dass er danach im Eimer ist. Ist ja wie, wenn man davon träumt, dass einem die Zähne ausfallen. Nur noch viel schlimmer!

Vegeta im Anzug. Rrrrrrh! Mehr ist dazu nicht zu sagen ;)

Vegeta und Tarble... mein erster Lachflashmoment. Die Minen! Die bösen Minen! So gut geschrieben. Echt.

Mann im Anzug als Endgegner. Ich musste irgendwie sofort an "Der Pate" denken. Keine Ahnung warum :'D

Der ganze Tag also ein einziger Stress, na ja, nicht nur der Tag, die ganze Woche war ja richtig anstrengend für Vegeta. Und dann kommt noch Goku und drückt die richtigen Knöpfe. Die Schleusen sind geöffnet. Was da zwischen den beiden läuft, kann ich gar nicht richtig beschreiben. Es geht so ein bisschen in die Richtung schwul, bekommt dann die Kurve zu einer sehr engen Freundschaft und hat dann rgendwie etwas von Seelenverwandtschaft. Die sind eben das krasse Gegenteil voneinander. Was ja auch das Ende beweist! Vegeta managt Goku, der seinen Hochzeitstag vergessen hat. Eiwandfrei. Hierbei muss ich dann auch mal erwähnen,was mir beim letzten Kapitel entwischt ist, als Bulma Goku gefragt hat, ob er Chichi einweiht. Ja. Wie ist das denn zwischen den beiden? Bulma hat nicht mit Vegeta gelebt, aber Goku mit Chichi. Man findet es ja als Frau i.d.R. nicht so toll, wenn der Mann fremdgeht und dann noch mit einem Mann. Mhm.

Während diesen Geschehnissen, waren die Jungs also schon bei Nappa? Erwartet uns das als nächstes Kapitel? Eigentlich auch egal. Ich nehm' alles (im Sinne der Story: Suchti ;) )

Wie geht es weiter mit Vegeta und Bulma, die zwar auch kurz eine Rolle gespielt haben (der angehobene Mundwinkel, omg!! :D ) und definitiv mehr Aufmerksamkeit von dir benötigen! Und dann haben wir da noch Vegeta und Trunks. Und die 7-Mann-Rebellion. O.O ... klingt spannend.

Das war wirklich ein langes Kapitel. Bin froh, dass du es nicht unterteilt hast. Hat sich einwandfrei gelesen. Als Leser bin ich natürlich vollkommen der Meinung, dass das Schreiben nicht genug Zeit als Hobby in Anspruch nehmen kann. Als realistischer Mensch weiß ich, dass es noch genügend andere Dinge gibt. Wie auch immer: Ich freue mich auf das nächste Kapitel. Und ich bin mir sicher, dass das auch wieder suuuper wird. Die Entwicklung der Geschichte ist echt hamma. <3

...
Und jetzt hab ich bestimmt wieder die Hälfte der Eindrücke vergessen (z.B. der Sextraum, heißer Dreier o.O) und das ausdrückliche Lob so viele Dragonball Charaktere einfließen zu lassen! Weiter so. Go go!!
Antwort von:  Gamesh
06.04.2018 23:46
:D Heeeeey! Danke für das superlange Kommentar! Ich hab 'ne Menge Arbeit in den Teil gesteckt und freue mich umso mehr, dass ich dann auch so einen langen Kommentar bekomme.

Vegeta im Anzug ist schon was Feines. Nur die Farben hatte ich so gar nicht vorgesehen. Trotzdem steht es ihm super. *seufz* Und, Oh Gott, das mit dem Paten XD kann ich mir megagut vorstellen!
Auch Tarble hat sich da auch reingedrängelt, ohne das er eingeplant gewesen wäre. Es passt allerdings unwahrscheinlich gut und hat beim Schreiben wahnsinnig Spaß gemacht. Gerade das Selfie :'D
Manchmal bin ich meinem Hirn für solche "Störungen" echt dankbar.
Das mit der "komplizierten" Beziehung der beiden ist also angekommen. Seeeeehr gut! *Hände reib*
Wie gesagt, ich mag es nicht eindimensional zwischen den beiden.
Was ChiChi angeht-mal sehen. Ich habe Ideen, aber sie ist dramaturgisch eigentlich nicht eingeplant. Das würde nur Platz wegnehmen.

Und ja, das nächste Kapitel ist definitiv Nappa. Ohne den geht es nicht weiter. Aber leider sind die Ferien nu gleich vorbei. Der Schulalltag winkt mit der Keule. Mal sehen ob und wann da wieder was kommt.

Vegeta und Bulma essen im Park vermutlich ein Eis und lästern über fremde Leute. Wäre jetzt so meine erste Idee.
Und der Dreier warwirklich sexy.Fand ich beim Schreiben auch. Dabei ist nicht mal was passiert! Ich nehme an, die Kombi machts. XD
Hach ja, dankeschön! <3
Antwort von:  Thaleia
07.04.2018 01:08
Solange da wieder was kommt, kann der treue Leser, wenn auch schweren Herzens, warten. Ferien haben ja die dumme Angewohnheit, dass sie verdammt schnell rumgehen. Aber man will sich ja nicht beschweren. Bei mir geht es am Montag auch wieder los.
Von:  Daskleine
2018-04-03T20:26:42+00:00 03.04.2018 22:26
Whaaaaat?! Oh maaaaannnnnnnn.. was ein Kapitel! 💪💪 unfassbar..
Liebe Gamesh..kein Plan, wie du hieraus ein paar Oneshots machen wolltest.. schau nur was du hier zauberst.. kannst wahnsinnig Stolz hierauf sein!! 🌷🌷
Weiss gar nicht so ich anfangen soll.. Knüller Vegeta, in diesem Kapitel.. unfassbar.. von Anfang.. bis Ende.. Wahnsinn.. also echt.. hab richtig mit gelitten.. welch ein Chaos in seinem Kopf herrscht.. man konnte, sich unfassbar gut hineinversetzen.. fast schon zu gut.. 🙈 die verschiedenen Phasen.. seine Routine Suche.. um wieder runter zukommen.. irre auf welche Details du hier auch wieder achtest.. einen schönen Alltag hast du hier beschrieben.

Schön auch Tarble hier zu ' treffen' lässt interessante Hintergründe aufkommen..und die beiden gehen besser miteinander um wie erwartet.. Weiss auch nicht..
Total lustig.. wie der Arme, recht beiläufig über seinen Familien Zuwachs erfährt..und man merkt, die er am liebsten platzen möchte.. und doch weiss er, wie vorsichtig er sein muss.. oh Mann.. echt gut!! Vor allem die Sache mit dem Foto 😁😁😁
Ich dacht ich lese nicht richtig .. echt guuut!!
Die Stimmung ist recht gut.. erinnert an den Roadtrip von B/V .. scheint so Richtung Happy End zu gehen..

Und dann kommt Goku.. ein unfassbar starker und cleverer Auftritt.. oh Mann.. ich hab erneut so mitgelitten.. die beiden .. Wahnsinn.. die funktionieren einfach.. Schön wie du alles aufn Punkt bringst..und Vegeta s Ansage ist einfach der Hammer..endlich hat es Klick gemacht und es ist sehr gut! Die agieren so gut..wie Ihre Jungs.. Schön zu sehen..

Den Zucker hast du zum Schluss verteilt.. Vegeta erinnert Goku an dessen Hochzeitstag..und hat gleichzeitig einen guten Notfallplan parat.. bin quasi vom Sofa geknallt.. 🙈 Hammer.. wie immer..
Tolle Ideen..
Tolle Umsetzung..
Deine Dragon Ball EasterEggs sind wie immer der Knaller..
Überraschungen hast du perfekt parat..

Und es gibt ein Muster.. ein super Muster.... und ein paar Parallelen aus deinen anderen Onshots auch!
Muss es noch ein paar mal lesen.. freue mich drauf..

Vor allem.. der Plan.. ui ui.. was heckst du da nur aus..und werden die beiden Jungs mitmachen?! Hui.. man hört raus.. Nappa scheint ziemlich gut beschäftigt zu sein..
Ach Nappa.. 🌷 der schafft das schon... Du schaffst das schon..
Danke dir..für deine Riesen Arbeit.. weiterhin viel Spaß.. hoffentlich hattest du schöne Ostertage herzliche grüße!! 😉
Antwort von:  Daskleine
03.04.2018 22:27
Oh ja.. und die Länge des Kapitels.. mannoman!! 💐
Antwort von:  Gamesh
06.04.2018 23:53
Ja, in dem Kapitel steckt viel Arbeit. Deswegen freue ich mich auch immer besonders über so lange Kommentare wie deine. Da merkt man, wenn es anderen so gut gefallen hat, dass sie sich auch die Mühe machen, ausführlich zu schreiben. <3
Ich bin auch ein bisschen stolz. Das ist meine (vielleicht dritte FF in diesem Leben) erste zusammenhängende FF überhaupt. Dafür klappt das Schreiben unerwartet gut.
Ich mag Vegeta ja gerade, weil er so viele Details und Charakterfacetten hergibt. Umso besser, wenn meine Idee von ihm so gut ankommt! :D Ein Happy End hätte ich ja auch gern! Das wär die Kirsche oben drauf.
Und Zucker muss einfach sein. Wenn es nur dramatisch wäre, wäre es ja anstrengend. Obwohl dramatisch immer gut ist- mit Zucker oben drauf meine ich. <:'D Nur Depri ist nicht schöööön!
Die Eastereggs sind mein Steckenpferd, das gebe ich gern zu. Sie zu verstecken macht richtig Spaß!

edenfalsl freue ich mich immer über Kommentare. Man schreibst zwar für sich selbst, aber wenn es dann andere auch gern lesen UND kommentieren, ist das immer der Ritterschlag. Das motiviert einfach ultimativ!
Ich hoffe, ich habe bald wieder Zeit zum Scheiben. Mehr Muster und so ;)

Mein Ostern war prima- ich hoffe, deins auch!

Von:  Seredhiel
2018-03-29T10:08:37+00:00 29.03.2018 12:08
Hey Gamesh,
bin durch Zufall auf die Story gekommen und einfach hängengeblieben.
Grandiös geschrieben, geile Szenen und so viel zum Lachen und zum Heulen. Einfach super toll umgesetzt die vielen Charaktere in einer völlig neuen Geschichte.

Bin schon sehr gespannt wie es weiter geht.
Um auf das letzte kapitel zu kommen: Oh mein Gott.... WAAAAAAAAAAAAAS?! das ist doch... braves Magenknurren hat die Situation gerettet. mach bitte weiter so *-*

Viele Grüße, Seredhiel
Von:  Daskleine
2018-03-26T19:40:00+00:00 26.03.2018 21:40
Ui..Liebe Gamesh.. was ein Kapitel!! Die Wartezeit ist natürlich fies.. nach deiner Musen-Attacke aberrrr.. was Nu das raus gekommen ist.. ist nun mal das warten wert!! Wobei .. eigentlich schreibst ziemlich schnell.. aber nun zum Kapitel 💟 oh Mann.. geht direkt weiter..mit Vegeta und Bulma...und GOKu! Und dann?!?!?!.. vorsichtig ..ganz langsam wiegst du uns in Sicherheit..und dann.. bestätigst du dieses Dingen zwischen den beiden Männern..
und um ehrlich zu sein..ich lese ungern darüber.. ich meine.. andere Fanfics .. die sind so plump..ich weiss nich.. vll sind es die Gründe der beiden? Bei dir ..das passt es irgendwie... ich..weiss auch nicht.. was haben die beiden Nu eigentlich.. scheint ja ne längere.. Sache zu sein.. Beide brauchen das..und haben dadurch eben Ihre Machtkämpfe..dieallseitsgeliebtenwohlgemerkt- maaaaaaaannnnnnnnn..

Ich fand Bulmas Neugier irre.. ich fand es irre..wie Goku versucht damit klar zukommen..
Goku und Bulma zusammen fand ich irre.. endlich zeigst du mal..wie verbunden die sind.. wie Geschwister.. und irgendwie doch mehr.. Nicht unangenehm.. und das wohlgemerkt in der Rückblende..und eben auch im Beisein von Vegeta.. Zum Glück war Goku dabei.. er ist wichtiger als gedacht. Das er irgendwie alles auf den Punkt bringen muss.. der arme..

Und obwohl ich Vegeta unfassbar gut fand.. und er, endlich auch Bulma mal die Meinung geigen dürfte, hätte ich Ihn gleichzeitig sogern gegen die Wand geklatscht..erneut ein Hoch auf Goku. 🌸🌸 So..nun ist eigentlich endlich mal einiges auf Tisch..und die beiden werden trotzdem Ordentlich was zu klären haben.. nun.. die Ausbrüche.. Mann.. hoffentlich kann er die in Schach halten .. Das Thema Depressionen.. führst du sensibel ein.. und danach beruhigten sich die Gemüter..
Oh my.. Gamesh..good job!!

Im Grunde hatte ich bei diesem Kapitel erneut geglaubt..das Nappas Part nun käme.. aber ich denke mit diesem Kapitel baust du seins auf.. Du bringst hier gerne Anspielungen ein.. bzgl der Sache.. und von wegen Status und so.. ich denke ..Du konntest erneut einige Fragen beantworten..
und mit den Dragon Ball Tattoos und deren Bedeutung in deiner Story baust du geschickt wieder neue auf.. welche nur Nappa erklären kann..
ach ja die Tattoos.. ziemlich cool.. wie die wie ein roter Faden durch die Kapitel führen.. und die Details.. immer und immer wieder.. echt toll.. ach ich freu mich aufs nächste ..ganz tolle Woche dir!! Lg
Antwort von:  Gamesh
29.03.2018 18:22
Huhu!
Danke für den Kommentar! <:D
Mach dir keine Sorgen wegen der Männer, das findet sich alles und wird auch nicht zu einer Dreiecksgeschichte. Davon wäre ich in diesem Zusammenhang selbst kein Fan. :)
Aber ich bin natürlich erneut sehr zufrieden, dass der geplante Drama-Effekt beim Lesen ankam.

Hehe Bulma muss ihre Nase immer überall reinstecken. Das finde ich an ihr gerade so großartig- und es schreibt sich auch noch super! Da hat man als Schriberling immer Optionen! <3
Ähnlich wie Radditz ist Goku auch gar nicht so arm, wie man beim Lesen glauben möchte. Die beiden Saiyans drehen sich das schon alles so hin, wie sie's brauchen.
Nappa lässt tatsächlich noch weiter auf sich warten. Der Glatzkopf ist ganz schön prätentiös!
Ich mag die Tattoos auch voll gerne *u* Die Idee hat sich viel besser entwickelt, als ich anfangs gedacht hätte. Wenn Nappa sich nur endlich mal bequemen würde! Es ist zum Haare raufen!
Von:  Thaleia
2018-03-25T13:40:12+00:00 25.03.2018 15:40
Hallihallo und willkommen zurück ;)
Der erste Hammer also gleich zu Beginn: Goku x Vegeta. Waaaaaas!? Normalerweise hasse ich diese Kombi. Wirklich. Aber bei dir klingt es (auch in der anderen FF) nicht so widerlich. Aber hier bin ich fast geneigt zu sagen, dass es passt. Bei diesem irren Lebensstil und allem drum und dran. Keine Regeln, alles ausprobieren. Trotzdem: Waaaaaas!?

Vaterschaftstest! Jawohl. Endlich ist der "Brief" enthüllt. Habe auf das Detail gewartet. Da ist es. Bin sehr zufrieden!

Sie braucht das. Euer Sohn braucht das. Du brauchst das, Vegeta.
Da kam irgendwie dr Wendpunkt. Mir gefällt Gokus Rolle. Er sitzt zwischen den Stühlen, aber hat doch sein eigenes Ziel. Finde ihn von dir gut eingesetzt. Auch wenn ich immer noch bei Waaaaaaaaas?! bin, was die Nähe zwischen Vegeta und ihm angeht :'D

Und der nächste Höhepunkt: Depressionen. Das schlägt ein. Und "gelöst" wird die angespannte Stimmung durch einen Klassiker: Gokzs knurrenden Magen :-)

Was für ein grandioses Kapitel - wieder einmal. Und wie schwer es ist - wieder einmal - zu warten, bis es weitergeht.
Es passiert immer so viel, dass ich gar nicht alles schreiben und loben kann, was mir auffällt.
Einfach nur super.
Und jetzt les ich es einfach noch mal...


Antwort von:  Gamesh
25.03.2018 19:59
Hey! :D
Goku x Vegeta ist eine eigenwillige Kombi, die (wie ich finde) nur funktioniert, wenn es eben keine romantische Liebe ist. Von daher kann ich dich verstehen. Mir geht das Pairing immer dann gegen den Strich, wenn es forciert und zu weiblich wirkt. XD Aber es ist schonmal super, wenn das Schockmoment funktioniert hat. Du hast es erfasst: "keine Regeln" - genau darum gibt es diese Kombi bei mir überhaupt.
Ah, wie ich mich freue, dass Goku wie gewünscht aufgenommen wird. Ich hab mich schwer getan mit ihm. Er ist kein einfacher Charakter, auch wenn das immer gern so dargestellt wird. Er st halt nur nich sonderlich gebildet.
XD Jap, es war ein Vaterschaftstest. Vegeta war einfach zu hart auf dem "Ignorieren-Trip"für moderatere Maßnahmen.
Depressionen sind was, was einfach sehr gut für ihn ins Bild passt, wenn man ihn nicht als Soldaten oder Krieger darstellt und er kein PTSD hat. Je intelligenter und sensibler man ist, desto einfacher ist es, welche zu bekommen. Das wird auch nochmal Thema werden.

Dankeschön für dein Kommenar :D Ich hab mich sehr gefreut.
Von:  Thaleia
2018-03-13T20:09:32+00:00 13.03.2018 21:09
Mir gefällt einfach alles an dem Kapitel! Das mal vorneweg. Ich musste es direkt zweimal lesen, weil es so viele tolle Stellen hat!!

Da weiß ich gar nicht, wo ich anfangen und wo ich aufhören soll. Fängt an mit der Einbindung weiterer verschiedener DB-Charas, Panchi kam einfach super rüber, aber v.a. natürlich das, was du über Bulma schreibst. Ihre schwere Entscheidung. Ziemlich dramatisch. Das Video natürlich! Das erklärt viel. Ist schwer bei jemand zu sein, vor dem man irgendwie Angst hat. Aber da ist eben auch vieles Gutes. Das Buch, die Serviette... und die Jacke. Wow. Und ihre Entscheidung! Bin gespannt. Mehr davon! Natürlich hoffe ich auf eine Konfrontration. Wenn sie eine Chance haben wollen, dann muss Bulma ihm ihre Ängste gestehen. Aber auch ihre positiven Gefühle!

Warte (ungeduldig! ;) ) auf mehr!!
Antwort von:  Thaleia
13.03.2018 21:10
Ach ja: Die Musikempfehlungen zu deinen Kapitel passen wirklich immer perfekt!!
Antwort von:  Gamesh
13.03.2018 22:12
Danke! <3 <3 <3
Achtung, es ist aber kein Video- es ist nur eine Ausio-Kassette. So richtig achtzigermäßig. ;) Reicht auch, um sich an traumatisierende Ereignisse zu erinnern. ich persönlich finde, der gruselige Part an Vegeta wird oft viel zu gern ausgelassen. Aber let's face it: Der Mann ist hardcore. Angsthaben sollte normal sein.
Danke für das Review <3
PS: Die Musik ist gerade ein bisschen das Problem.Nappa und Goku sind ein bisschen bockig ohne die richtige Musik. Aber ohne geht's zu dieser songorientierten FF irgendwie nicht :/ *seufz* RADIO! I need Inspiration!
Von:  usagipoints
2018-03-13T11:01:44+00:00 13.03.2018 12:01
Schnappatmung nach so viel Spannung. Wahnsinn und gleich nochmal so ein langer Teil hinterher. Die Story hat ein echtes Eigenloben entwickelt... ich liebe sie 😍. Jeder Teil mit neuen Erkenntnissen, Details und Überraschungen. Das tattoo ist auch so ein wunderbares Detail. Die Story über die komplizierte Beziehung der beiden, das gefühlschaos, Bulmas Mutter und deren sichtweise und natürlich die Worte rund um majin buu- Finger weg von meiner Frau - und die Erkenntnis wer bulma ist und welche Rolle sie im showbizz spielt... das ist so ne ich beiß die Fingernägel ab vor Nervosität, der Kaffee wird kalt vor lauter vergessen zu trinken und eingehen vor Sehnsucht nach dem nächsten Teil und dem parallelen Wunsch nach dem Ende der Enthüllungen und der Angst vor dem Ende der Story. Schizophren ich weiß aber bei der FF ist das echt nicht anders möglich 🙈🐒
Antwort von:  Gamesh
13.03.2018 22:15
Wohooo! Ich freu mich sehr über dein Review! ich mag ihr Tattoo auch so gern. Und die Boo-szene war einfach nur gut zu schreiben. Das glitt richtig aus den Fingern! :>
Hach ja, Territorialverhalten beim Affenkönig.
Mir gehts aber gerade genauso wie dir: Es darf nicht enden und gleichzeitig muss es doch mal zum Ende kommen! ^^;
Von:  Daskleine
2018-03-12T19:57:28+00:00 12.03.2018 20:57
Uiuiui, ein sehr schönes Kapitel, liebe Gamesh.. und so unfassbar lang!! Sehr schön!
Knapp über 5000! Knüller!
Irgendwie fühlte es sich nach absoluten Showdown an.. ich weiss.. diese Story sollte viel viel kürzer gehalten werden, aber das stört deine Leser sicher nicht.. solange du dich wohlfühlst 😊
Showdown zwischen Bulma und Vegeta.. und ich wette, das du uns quälst..bevor wie den erleben dürfen.
Das Gespräch zwischen Mutter und Tochter war schön..hast Ihr ein paar tolle Mama-Momente geliefert..Ihre klaren und deutlichen Aussagen haben Bulma ordentlich die Augen geöffnet.. hab mich gefreut, das Bunny auch n bissel Spotlight erhält.. war auch n bissel gruselig, weil man viel über Vegeta und seine dunkle Seite erfahren durfte..
Bulma hat sich also entschieden.. muss man eben nur mal schauen, wie sich eben Vegeta entscheiden möchte. Wobei sein Revier hat er ja eindrucksvoll verteidigt.. 👻 alles andere hätte ja jetzt auch nicht gepasst 😂😂 und mit Goku deren Seite, kann kaum was schief laufen.. oje

Hoffentlich sind beide etwas gesundet.. denn ' . Du hast ihn geheiratet, aber ihn nicht bei dir behalten. Gleichzeitig hast ihn aber auch nicht gehen lassen oder warst bereit, den letzten Schritt zu wagen.' Es trifft ja auf beide zu.. mal sehen, was dabei herauskommt..
P.s. da haste ja mal wieder ne ganze Menge Dragon Ball Charaktere dazu gepackt.. sehr cool.. vor allem Fat Boo 🍭
Antwort von:  Gamesh
13.03.2018 22:08
Jup, das ist echt lang. Es gab einfach verdammt viel von Bulma zu erzählen. :) Danke.
Wir nähern uns dem Showdown der beiden auf jeden Fall, aber später kommt dann auch nochmal Trunks zum Zuge, damit die Geschichte überhaupt enden kann. Ich fand das Gespräch der beiden Frauen auch unerwartet gut. Ich bin ja immer der Meinung gewesen, auch die Anime-Panchi ist nicht so einfach gestrickt, wie man immer denken möchte. Es lebt sich so aber bestimtm viel einfacher. Auf jeden Fall ist die Frau verdammt sexy. <:D Oh mann! ich bin auch schon ganz aufgeregt, was Vegeta bringen wird. Aber Goku darf man (wie Radditz) nicht unterschätzen. Der ist auch nicht ganz so fuffig, wie er immer alle glauben machen will.
Die Boos waren ein echtes Highlight! XD Die haben einfach nur mega Spaß gemacht. :3
Danke für dein ausfürliches Review!
Von:  Daskleine
2018-03-10T06:21:28+00:00 10.03.2018 07:21
Liebe Gamesh, meine Herren..welch ein Tempo.. voll Hammer.. zum einen.. dieser Song von der Technomietze.. den kannte ich.. aber nun.. hab ich das Gefühl er läuft ständig..und immer und überall.. und somit wird man immer nett an deine Story erinnert.. Und aufn Weg zur Nachschicht.. lief auch glatt der andere.. 'Kendr..irgendwas'..sehr sehr witzig.. 😝 so zum anderen.. dein Neues Kapitel.. hatte gedacht du schlägst gleich Nappa dazu.. zum Glück hast du das nicht.. ich find das Kapitel recht gut.. zum einen.. Trunks verschafft sich Zeit.. zum einen Gefällt mir das..zum anderen nicht.. klar will er sich sammeln..und finden..und alle Seiten erforschen.. aber von den aller aller wichtigsten hält er sich total fern.. klar Bulma und Vegeta fingen ja an.. wurden jedoch durch Goku und dem Drama um Goten unterbrochen. Viele neue Fragen eröffnen sich da.. herrje wo soll ich nur anfangen.. 🙈 hat Bulma Ihren Ehemann verlassen, weil er zu sehr unter den fuchteln des Vaters hing? Also wg Frieza und den Drogen? Wusste der Vater, von Vegeta, von der Hochzeit..hat er sie deswegen besucht.. und was hat er Ihr gesagt.. hat Bulma Angst bekommen.. wg der ganzen Familien Verantwortung? Bulma hatte Ihn verlassen.. in der Rückblende kann heraus, das Sie DANN erst schwanger war.. hatte Sie dann Angst.. um Ihren Sohn.. weil er dann auf jedenfall in den Familiengeschäft hängen würde..und Sie dann auch.. wollte die Ihren Jungen deswegen so lange schützen, bis er zu seinem 18. Selber darüber entscheiden kann.. puhhh.. Vegeta hat sich ja eher dem ganzen locker gegeben .. vll wollte Vegeta auf keinen Fall jemals Kinder.. weil dann die Dynastie weitergeführt werden kann.. kam das dann nach der Hochzeit raus..weswegen Sie Ihn mitunter auch verlies? Und warum zwang, der Vater von Vegeta, nicht die beiden zur Scheidung..solmte er es gewusst haben.. ahhhh.. ich weiss.. viel zu viele Fragen..sorry.. in der Nachtschicht hatte ich viel Zeit darüber nachzudenken.. 😥 meine Hoffnung.. und woher ich die auch immer nehme..vll hat Nappa seine Kompetenzen überschritten?! Vll hat er Bulma mal genau erklärt, was eigentlich Sache ist..wenn man Vegeta einfach so heiratet..immerhin war..oder ist Sie immerhin die Königin..Prinzessin?! scheinbar haben die ja ne Menge Zeit miteinander verbracht..und er wenn nicht Nappa, kennt alle regeln.. Hmm vll legt er mal seine Hand FÜR Bulma ins Feuer.. nimmt Sie in Schutz.. die Arme Bulma..also echt... die kann einen nur leid tun..und dann noch von Ihrem Küken so ausgebootet zu werden.. ich denke, wenn einer sich Gedanken gemacht hat...vor allem auch über Vegeta und deren Beziehung zu einander.. alsoooo.. mannnnnnnn.. wenn Sie schon ihren Sohn und noch-Ehemann voneinander erzählt..na dann würde Sie doch niemals NICHT Vegeta in Ihrem Leben weiter akzeptieren.. Sie kann ja schlecht verlangen, dass Trunks und Vegeta kaum Kontakt suchen und halten werden.. ich hatte auch gedacht..Bulma und Trunks hätten n bissel besseres Verhältnis zueinander.. es schien mal angedeutet.. Hmm... vll ich hoffe die Beiden haben mal ein 'unterVierAugenGespräch'💪 So. Der Traum war
Sehr interessant..mal sehen..was Nappa in d der Hinsicht so erzählt..
und Radditiz.. aaaaaaccchhhjaaaaa.. ich weiss, du erwähntest schon, das er eigentlich nicht ganz soooooo Nett sei..und auch seinen Dreck am stecken hat..aber bitte... er ist soooooo cool.. 😊😊😊 Freue mich auf weiteres von Dir.. ganz liebe Grüße und wildes Wochenende.. 🎵🎵🎵
Antwort von:  Daskleine
10.03.2018 07:34
Ajaaaa noch was.. Gokus Part.. den verstehe ich noch immer nicht.. zumindest was die Freundschaft zu Bulma angeht... er wusste doch bestimmt von Trunks .. oder hat Sie ihren Kumpel darüber im unklaren gelassen.. als Dastnešânde wäre das doch.. nun ja seine Pflicht.. tja.vll wusste er es doch nicht.. 🙈 hmmmm P.S. gut.. Nu haste den Zukunfts Trunks auch erscheinen lassen 🙋 hihi.. Knüller.. und wie wir wissen, taucht er nur auf.. wenn die Zukunft geändert werden muss 👻👻👻👻👻👻 ciao
Antwort von:  Gamesh
10.03.2018 22:47
*gg* Das mit dem Tempo wundert mich auch. Genieß' es so lange, wie es läuft. Danach kommt bestimmt eine Trockenphase. Ö_ö Und du hast recht- die Musik läuft ständid kann auch einen kleinen Erinnerungseffekt an meine FF haben. Daran habe ich gar nicht gedacht! Denk' bloß nicht zuviel nach! Seitdem die Geschichte meinen Plotplan verlassen hat, arbeite ich das nicht mehr sinnvoll ab, sondern so wie es kommt und inhaltlich passt. Lass dich überraschen, es ist nicht ganz so, wie in deinen Fragen ;)
Trunks ist am Ende ein Teeni und muss erstmal mit der Situation klarkommen. Da ist Abstand für die nicht einfach, aber sie selber erwartet ja auch noch einiges an Handlung. Ist schon besser, wenn Trunks da nicht im Hintergrund rumzuckelt.
Dir auch ein wildes Wochenende! :D
Antwort von:  Gamesh
10.03.2018 22:48
PS: Heheh und das mit der Zukunft haste gut verstanden ;) Goku kommt später nochmal dran.
Antwort von:  Daskleine
11.03.2018 17:27
i'm so excited