Zum Inhalt der Seite

Little Things


Erstellt:
Letzte Änderung: 01.02.2018
abgeschlossen
Deutsch
89056 Wörter, 44 Kapitel
Thema: Naruto
Naruto und Sakura werden auf eine Mission geschickt und finden überraschenderweise etwas, womit sie nicht gerechnet haben - einen Sasuke, gefangen im Körper eines Fünfjährigen.
Aber wie kam es dazu und noch viel wichtiger: wie wird Sasuke dieses Problem lösen?

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 22.11.2008
U: 01.02.2018
Kommentare (186 )
89056 Wörter
Kapitel 1 Perfekte Welt E: 23.11.2008
U: 08.10.2017
Kommentare (10)
1023 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 unruhige Gedanken E: 06.12.2008
U: 08.10.2017
Kommentare (5)
917 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Leise Waldnacht E: 11.01.2009
U: 08.10.2017
Kommentare (6)
1151 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Was zum..? E: 31.01.2009
U: 08.10.2017
Kommentare (2)
1004 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Sasuke E: 03.06.2009
U: 08.10.2017
Kommentare (2)
876 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Warum? E: 29.07.2009
U: 08.10.2017
Kommentare (3)
1150 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 Kälte E: 17.11.2009
U: 08.10.2017
Kommentare (4)
1467 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 ein anderes Leben E: 18.04.2010
U: 08.10.2017
Kommentare (2)
1412 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 9 Sturer Esel E: 11.10.2017
U: 03.01.2018
Kommentare (1)
2102 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 10 Naives Schaf E: 13.10.2017
U: 06.01.2018
Kommentare (3)
1960 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 11 Mann's genug? Adult (Sex) E: 15.10.2017
U: 07.01.2018
Kommentare (1)
2644 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 12 Mann's geung? *zensiert* E: 16.10.2017
U: 08.01.2018
Kommentare (1)
1781 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 13 Zieh dich aus Adult (Sex) E: 16.10.2017
U: 07.01.2018
Kommentare (1)
2157 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 14 Zieh dich aus *zensiert* E: 16.10.2017
U: 08.01.2018
Kommentare (1)
1639 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 15 Testosteron E: 18.10.2017
U: 08.01.2018
Kommentare (4)
2387 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 16 Männergespräche E: 20.10.2017
U: 09.01.2018
Kommentare (3)
2347 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 17 Feuer vor dem Feuer Adult (Sex) E: 22.10.2017
U: 09.01.2018
Kommentare (6)
2003 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 18 Feuer vor dem Feuer *zensiert* E: 22.10.2017
U: 09.01.2018
Kommentare (1)
1679 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 19 Ein unpassender Moment Adult (Sex) E: 24.10.2017
U: 10.01.2018
Kommentare (2)
2331 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 20 Ein unpassender Moment *zensiert* E: 24.10.2017
U: 10.01.2018
Kommentare (1)
2099 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 21 Ein Kompliment Adult (Sex) E: 26.10.2017
U: 11.01.2018
Kommentare (4)
2325 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 22 Ein Kompliment *zensiert* E: 26.10.2017
U: 11.01.2018
Kommentare (1)
2018 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 23 Zu spät E: 28.10.2017
U: 11.01.2018
Kommentare (4)
2750 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 24 Umwege E: 30.10.2017
U: 12.01.2018
Kommentare (5)
2082 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 25 Zorn E: 01.11.2017
U: 12.01.2018
Kommentare (6)
2062 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 26 Ventil Adult (Sex) E: 03.11.2017
U: 13.01.2018
Kommentare (2)
2535 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 27 Ventil *zensiert* E: 03.11.2017
U: 13.01.2018
Kommentare (1)
2128 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 28 Wärme Adult (Sex) E: 05.11.2017
U: 14.01.2018
Kommentare (4)
3220 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 29 Wärme *zensiert* E: 05.11.2017
U: 14.01.2018
Kommentare (1)
2429 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 30 Ramen E: 07.11.2017
U: 14.01.2018
Kommentare (4)
2245 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 31 leere Kühlschränke E: 09.11.2017
U: 15.01.2018
Kommentare (5)
2116 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 32 Tee E: 11.11.2017
U: 15.01.2018
Kommentare (7)
1809 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 33 Blutwerte E: 13.11.2017
U: 16.01.2018
Kommentare (5)
2773 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 34 Vertrautheit unter Freunden E: 15.11.2017
U: 17.01.2018
Kommentare (6)
2337 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 35 Fürsorge E: 17.11.2017
U: 19.01.2018
Kommentare (5)
2347 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 36 Vorbereitungen E: 19.11.2017
U: 19.01.2018
Kommentare (5)
2652 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 37 Haruno E: 21.11.2017
U: 21.01.2018
Kommentare (4)
2000 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 38 Prolaktin E: 23.11.2017
U: 22.01.2018
Kommentare (3)
2232 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 39 Ausgleich E: 25.11.2017
U: 23.01.2018
Kommentare (4)
1976 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 40 Der erste Schnee E: 27.11.2017
U: 24.01.2018
Kommentare (4)
2200 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 41 Bewegungen E: 29.11.2017
U: 25.01.2018
Kommentare (5)
1991 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 42 Gegensätze E: 01.12.2017
U: 27.01.2018
Kommentare (4)
2253 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 43 Anzeichen E: 03.12.2017
U: 28.01.2018
Kommentare (6)
2398 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 44 Leben E: 11.12.2017
U: 01.02.2018
Kommentare (8)
2049 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter

  • Charakter
    Naruto Uzumaki

  • Charakter
    Sakura Haruno

  • Charakter
    Sasuke Uchiha

Kommentare zu dieser Fanfic (186)
[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11...16]
/ 16

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  UchihaKudi
2018-01-19T22:01:13+00:00 19.01.2018 23:01
Liebe Berrii :)

das Ende der Story war unglaublich schön geschrieben! Mein Lieblingssatz war wohl: "Sasuke... Vögel sperrt man nicht ein." Damit hast du perfekt verdeutlicht, wie erwachsen Sakura geworden ist und dass sie Sasuke besser versteht, als irgendjemand anders.

Da die Story ja schon viel früher angefangen hat, fand ich es unheimlich spannend, wie die Geschichte sich über die Jahre entwickelt hat und wie sich stetig der Fokus verschoben hat. Während es am Anfang noch eine lockere, fluffige, witzige Story war, wurde sie zum Ende hin immer ernster und emotionaler, da sich die Beziehung zwischen Sasuke und Sakura immer mehr vertieft hat. Und ich wollte selbst immer über Sakuras Schwangerschaft schreiben, Mist, du bist mir zuvor gekommen, hehe^^ Also nicht wundern, wenn ich demnächst irgendwas über Sakuras Schwangerschaft schreibe :D

Die Story war schön flüssig zu lesen und am tollsten fand ich die Dialoge. Sie waren unglaublich witzig und haben mir immer ein Grinsen aufs Gesicht gezaubert. Und cool fand ich es, dass du trotzdem an deiner eigentlichen Story festgehalten hast, obwohl der Manga ja schon lange vorbei ist.

Außerdem fand ich die Idee mit dem Schrumpfen und dem Hormonspiegel unglaublich kreativ und war für mich als Leserin sehr schlüssig und gut nachvollziehbar. Allerdings hätte ich hier eine Frage: Ist Sasuke vom Fluch vollkommen befreit? Sakuras Schwangerschaft ist ja vorbei und jetzt müsste sich ja sein Hormonspiegel auch wieder einpendeln oder? Oder fängt jetzt die aufregende Vaterschaftszeit an und daher ist sein Hormonhaushalt wieder hinüber?^^

Jedenfalls vielen Dank für das nette Lesevergnügen und dass du trotz allem die Story nicht abgebrochen hast, sondern es trotzdem durchgezogen hast!

Ganz liebe Grüße <3
Antwort von:  Berrii
19.01.2018 23:24
Vielen Dank, das du jedes Kapitel kommentiert hast und mir somit Feedback gegeben hast!
Es freut mich so sehr, das du Spaß an der FF hattest!

Ich weiß gar nicht mehr, das die eigentliche Idee war, als ich damals die FF begonnen hatte. Als ich mich im Herbst entschloss, sie weiterzuschreiben, kam die Idee einfach zugeflogen.
Zu dem Fluch: in einem Kapitel erwähnt die Hexe, das es einige Jahre dauert, bis sich das Mittel abgebaut hat. Ich glaube, Tsunade hat das in irgendeinam anderen Kapitel auch festgestellt, das es weniger wird. Schlussendlich ist Sasuke also Dank des ganzen Tara hormonell versorgt und schrumpft nicht mehr, bis das Zeug gänzlich in seinem Körper abgebaut ist.

Vielen lieben Dank für deine Lesetreue!!! <3
Antwort von:  UchihaKudi
19.01.2018 23:31
Ah stimmt, jetzt erinnere ich mich, das war ja noch relativ weit am Anfang und somit schon lange her für mein Kurzgedächtnis xD Aber das erklärt es.

Gerne doch, mir hat das Lesen Spaß gemacht und man hat gemerkt, wie viele Gedanken du dir um die FF gemachst hast und versucht hast, alle möglichen Plotlücken möglichst gut zu füllen. Und wie gesagt, ich finds super, dass du sie nochmal im Herbst aufgegriffen hast und versucht hast, abzuschließen. Macht ja auch nicht jeder und das finde ich echt stark!

Liebe Grüße <3
Antwort von:  Berrii
19.01.2018 23:35
Aaaaw vielen lieben Dank dir! <3
Was Schöneres kannst du gar nicht schreiben!
Antwort von:  UchihaKudi
19.01.2018 23:37
Kein Ding, ist ja nur meine ehrliche Meinung :) <3
Liebe Grüße!
Von:  UchihaKudi
2018-01-19T21:41:56+00:00 19.01.2018 22:41
Arme Sasuke, der ist ja noch fertiger als Saku, und dabei ist sie diejenige, die in den Wehen liegt xD
Antwort von:  Berrii
19.01.2018 22:44
Da war dann der Punkt, an dem ich mich entschied, die Geburt nicht allzu genau zu beschreiben XD'
Antwort von:  UchihaKudi
19.01.2018 23:03
Haha, ja ist ein gutes Argument^^
Von:  UchihaKudi
2018-01-19T21:36:43+00:00 19.01.2018 22:36
Omg, das Kapitel war unglaublich schön geschrieben!! So toll!! Arme Saku, sie hat mir direkt Leid getan, als sie am Anfang so verzweifelt war und sich schon Vorwürfe gemacht hat, Sasuke geheiratet zu haben. Und dann taucht er doch noch verletzt und vollkommen fertig auf und spürt die Tritte seines Kindes ... *schnief* Was für ein emotionales Kapitel, hat mir super gefallen!
Antwort von:  Berrii
19.01.2018 22:37
Freut mich sehr, das es dich so berührt hat! <3
Von:  UchihaKudi
2018-01-19T21:30:55+00:00 19.01.2018 22:30
Die Schwangerschaftssymptome sind so ausführlich beschrieben. ich nehme an, du bist selbst mama^^ Aber das macht das ganze gleich viel lebendiger, von einigen Dingen wie dem HCG Wert hatte ich vorher auch keine Ahnung. Man lernt immer mit Fanfiktions dazu :D:D
Antwort von:  Berrii
19.01.2018 22:33
Ja, ich bin Mama.... xD
<3
Von:  UchihaKudi
2018-01-19T21:22:41+00:00 19.01.2018 22:22
Der Hochzeitskuss war sooo schön romantisch, so toll *o* Aber dann kommt natürlich Sakuras Vater an und beschwert sich, dass es ja kein richtiger Kuss sei, oh man, zerstört mal den ganzen Moment einfach :,( Und arme Saku, hoffe Sasuke taucht bald wieder auf...
Von:  UchihaKudi
2018-01-19T21:15:41+00:00 19.01.2018 22:15
Das Geschenk für Sakura war so süß! hast du gut gemacht, Sasuke^^
Von:  UchihaKudi
2018-01-19T21:09:53+00:00 19.01.2018 22:09
Ich fand die Erklärung super nachvollziehbar, wieso Sasuke sich während Sakuras Schwangerschaft nicht zurückverwandelt hat! Richtig kreativ! :D
Antwort von:  Berrii
19.01.2018 22:11
....das hab ich extra gegoogelt!!! XD
Antwort von:  Berrii
19.01.2018 22:11
....naja, und einen Teil wusste ich selbst von meiner Hebamme :'D
Antwort von:  UchihaKudi
19.01.2018 23:04
Trotzdem kreativ, weiß ja auch net jeder^^
Antwort von:  Berrii
19.01.2018 23:24
Danke :)
Von:  UchihaKudi
2018-01-19T21:04:29+00:00 19.01.2018 22:04
Argh wie süß, die Eltern freuen sich mega auf ihr Großelternsein, immerhin haben die beiden ihren Segen^^
Von:  UchihaKudi
2018-01-19T20:57:09+00:00 19.01.2018 21:57
Naruto hat soo recht, Sakura Stärke ist es zu verdanken, dass sie es mit Sasuke aushält. Hoffe er merkt schnell, dass er sie mehr schätzen sollte T-T
Von:  UchihaKudi
2018-01-19T20:47:41+00:00 19.01.2018 21:47
Awww, voll niedlich wie Sasuke sich um seine Wife kümmert :OOO <<<33 Aber der Arme, Sakuras Morgenübelkeit muss ihm ganz schön zugesetzt haben^^
Antwort von:  Berrii
19.01.2018 21:49
<3