Zum Inhalt der Seite

Yurelias kleine Gedichtsammlung


Erstellt:
Letzte Änderung: 12.09.2012
nicht abgeschlossen
Deutsch
1148 Wörter, 12 Kapitel
Meine selbst geschriebenen Gedichte.
Sie bedeuten mir sehr viel, da sie meine tiefsten Gefühle zum Ausdruck bringen.

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 20.02.2008
U: 12.09.2012
Kommentare (32 )
1148 Wörter
Kapitel 1 Nacht E: 20.02.2008
U: 20.02.2008
Kommentare (4)
43 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Hoffnung E: 20.02.2008
U: 20.02.2008
Kommentare (3)
76 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Das Ende E: 20.02.2008
U: 20.02.2008
Kommentare (3)
163 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Schmerz E: 20.02.2008
U: 20.02.2008
Kommentare (4)
38 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Zorn E: 20.02.2008
U: 20.02.2008
Kommentare (3)
88 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Genugtuung E: 20.02.2008
U: 20.02.2008
Kommentare (3)
35 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 Konsequenz E: 26.02.2008
U: 26.02.2008
Kommentare (3)
17 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 Gedanken E: 26.06.2008
U: 26.06.2008
Kommentare (3)
81 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 9 Freunde für's Leben E: 19.09.2008
U: 19.09.2008
Kommentare (4)
102 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 10 Allein E: 17.10.2008
U: 21.04.2012
Kommentare (2)
70 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 11 Erkenntnis E: 21.04.2012
U: 21.04.2012
Kommentare (0)
268 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 12 Bald beginnt der Hass E: 12.09.2012
U: 12.09.2012
Kommentare (0)
167 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
Kommentare zu dieser Fanfic (32)
[1] [2] [3] [4]
/ 4

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: abgemeldet
2008-10-18T11:08:31+00:00 18.10.2008 13:08
Es ist wirklich ziemlich traurig... *dich im Arm nehm* Ich kenn das irgendwie... Das Gefühl...
Von: abgemeldet
2008-10-18T09:36:32+00:00 18.10.2008 11:36
Ein sehr trauriges Gedichtchen. Es erinnert mich an so vieles.
Von:  Aydia
2008-09-25T20:51:09+00:00 25.09.2008 22:51
Den Schreibstil kenne ich doch irgendwoher *smile*
Schöne Worte ^^
Von: abgemeldet
2008-09-22T13:33:51+00:00 22.09.2008 15:33
*grins* Welch schöne Worte. :)
Von:  beijiro
2008-09-22T10:17:20+00:00 22.09.2008 12:17
Das hast du wirklich prima geschrieben.
Ich weiß wirklich nicht was ich dazu noch großartig sagen soll ausser das es wirklich Supi ist.
Von: abgemeldet
2008-09-21T12:56:46+00:00 21.09.2008 14:56
*_________________* Das ist total schön geworden...
*sniff* Das ist richtig süß von dir. ^^ Obwohl ich fühl das Gleiche ;)
*dich knuddel* Ich hab dich auch unheimlich lieb!!!!
Von: abgemeldet
2008-06-27T09:42:25+00:00 27.06.2008 11:42
Ich muss auch sagen das es schön klingt ^^ Und so schlecht ist es gar nicht ^^ *dich knuddel* Nur hast du leider Recht... Vor Gedanken kann man nicht weg laufen... *seufz* Und sich nicht wehren...
Von:  beijiro
2008-06-27T05:45:32+00:00 27.06.2008 07:45
Das gefällt mir auch sehr, bloß wenn man weiß aus was für einer Situation raus endstanden ist, ist es natürlich sehr schade.
Von:  beijiro
2008-06-27T05:42:54+00:00 27.06.2008 07:42
Das ist auch sehr gut gelungen, du ganz deine Gefühle sehr gut beschreiben und das spiegelt sich denn in wunderschönen gedichten wieder.
Von:  beijiro
2008-06-27T05:38:57+00:00 27.06.2008 07:38
Das hast du auch mal wieder hervorragend getroffen, und du hast damit so was von recht wenn ein alles nach unten zieht, ist es schwer wieder auf zu stehen, ich sprech aus er fahrung, aber wenn man es gesaft hat ist man hinter her um so stärker.