Zum Inhalt der Seite

Die Rache


Erstellt:
Letzte Änderung: 17.02.2018
abgeschlossen
Deutsch
10997 Wörter, 5 Kapitel
Thema: One Piece
Hauptcharaktere: Nami, Monkey D. Ruffy, Arlong
Nami trifft auf ihre vergangenheit und ist nicht erfreut darüber und Ruffy erst recht nich.

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 08.09.2017
U: 17.02.2018
Kommentare (14 )
10997 Wörter
Kapitel 1 Wo ist Nami? E: 08.09.2017
U: 30.10.2017
Kommentare (3)
1739 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Lieber sterbe ich! E: 12.09.2017
U: 03.11.2017
Kommentare (2)
1601 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Ich Hasse dich! E: 04.01.2018
U: 06.02.2018
Kommentare (3)
2155 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Nicht mehr lange! E: 16.01.2018
U: 09.02.2018
Kommentare (3)
2504 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Ich hatte Angst ich dich nie wieder zu sehen... E: 31.01.2018
U: 17.02.2018
Kommentare (2)
2998 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
Kommentare zu dieser Fanfic (14)
[1] [2]
/ 2

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Aros
2018-01-31T08:31:18+00:00 31.01.2018 09:31
Guten Tag.
Endlich ist die Zeit der Folter, Quälerei und Demütigung für Nami vorbei! Hat auch lang genug gedauert.
Für meinen Geschmack, hat Arlong mir viel zu wenig Prügel bezogen. Nun ja, aber er hat aber bemerkt, dass Ruffy jetzt auf einen sehr hohen Level ist, dass er niemals erreichen wird.
Das alle Besorgt um Nami waren, kann man echt verstehen. Immerhin hat man ihr körperlich, sowie mental sehr zugesetzt. Und das alle in der Kombüse - wobei ich mich fragte, wo du Franky gelassen hast (^_^)° - auf Choppers Auskunft warten, zeigt wieder mal, wie sehr sie sich untereinander sorgen.
Ein Glück auch, dass sie sich langsam aber sicher wieder erholt. Und das sie so ruhig ist, ist verständlich, nach dieser Höllenzeit.
Freu' mich für Ruffy und Nami, dass sie nun ein Paar sind - wobei ich mal stark vermute, dass Sanji vor Schreck die Kinnlade nicht mehr so schnell zu bekam. (^~^)
Na dann, einen schönen Tag noch und vielleicht liest man sich wiedermal.
Ciao! \(^o^)/
Von:  Kaninchensklave
2018-01-31T07:30:59+00:00 31.01.2018 08:30
ein.Tolles Kap

oh Arlong wird wohl nicht lange auf freien Fuß sein
da ich es Okta zutraue das beim.zurückschwimmen
zur Fischmenscheninsel zufällig bei einem.Marine Schiff vorbei kommt
und einen hinweiss auf Arlongsbasis hinterlassen wird ohne bemerkt zu werden

diese wird wohl nicht lange zögern.um.sich auf den.Weg zu machen ihn.einzufangen
und wieder einzusperren.und diesesmal wohl für immer
nur um.ihn später dem.Henker zu übergeben

die anderen Freuen.sich nicht nur das Nami wieder Gesund ist
sondern auch das sie.und Ruffy nun ein Paar sind
etwas auf das fast alle gewartet haben

der einzige der nicht erfreut sein wird ist eindeutig.Sanji xDDDD

GVLG
Von:  bina130
2018-01-26T10:42:27+00:00 26.01.2018 11:42
Ich finde deine Story echt super, hoffentlich geht es bald weiter ❤❤❤
Von:  Nami-Ruffy-Maus
2018-01-16T22:45:59+00:00 16.01.2018 23:45
Mach weiter so 😍 auper Kapitel
Von:  Aros
2018-01-16T11:20:35+00:00 16.01.2018 12:20
Guten Tag.
Oh, Arlong und Schwarzgurt sind jetzt endgültig zu weit gegangen!
Echt, Arlong ist doch einfach nur krank! Und jetzt da Ruffy aufgetaucht ist und sieht, wie Nami zugerichtet wurde, wird alle - außer Okta natürlich - zu Fischgulasch verarbeiten!
Also dann, auf bald wieder!
Von:  Kaninchensklave
2018-01-15T23:40:13+00:00 16.01.2018 00:40
ein.heftiges Kap

nun damit hat Arlong wohl.nicht gerechnet das Ruffy erscheinen.wird und ihm noch mehr überlegener sein.wird.als beim.letztenmal,.da.war.es.eher eine knappe geschichte aber jetzt mit seinem.Haki
dagegen.wird.er kein Mittel haben und ein wütender Ruffy ist zu allem fähig
vorallem dazu Arlong wohl so.platt zu.machen das er als.Fischmenschen brei durch gehen wird

GVLG
Von:  juliakekse
2018-01-04T20:58:34+00:00 04.01.2018 21:58
Tolles kapitel ich hoffe das nami schnell gerette wir und das Ruffy Arlong zu brei schlägt das hat die arme nami nicht verdinnt freu mich schön auf das nächste kapitel :) ★♡
Von:  Kaninchensklave
2018-01-04T17:40:07+00:00 04.01.2018 18:40
ein heftiges Kap

Arlong hat zwei schwere Fehler gemacht und ich hoffe für Ihn das Ruffy ihn vor der Marine findet
denn ich denke nicht das diese einen unerfahrenen Offizir schicken werden sondern jemanden mit Teufelkräften
und das bedeutet wohl sein endgültges ende aber auch das von Nami

im moment wäre es für sie sogar eine erlösung denn sie würde lieber sterben als
jemals wieder für Arlong zu arbeiten, obwohl ich nicht glaube das Ruffy ihn an Leben lassen würde
außerdem sind inzwischen alle Fischmenschen Piraten den trohhüten unterlegen

GVLG
Von:  Aros
2018-01-04T16:46:14+00:00 04.01.2018 17:46
Guten Abend.
Oh, wie ich Arlong und Schwarzgurt hasse! Und dann muss Nami die ganze Tortur noch zwei bis drei Wochen durchmachen? Gott!
Ich hoffe, dass Ruffy Arlongs Sägenase so krum schlägt, dass dieser nicht mehr gerade wird. Der wird sich zudem noch sehr wundern, wie stark der Gummimensch geworden ist.
Also, angenehm Abend noch!
Von:  Aros
2017-09-13T09:36:13+00:00 13.09.2017 11:36
Guten Tag.
Ich hasse Arlong! Echt!
Ich hoffe sehr stark, dass er sein eigenes Gift mal verabreicht bekommt! Ich mochte diese hässliche Sägenase noch nie.
Zum Glück gibt es ja noch Okta. Ich mag den Kerl, selbst als er damals noch ein Gegner der Stohhüte war. Er gehört zu meinen Lieblingscharakteren aus One Piece. (^^)
Tja, und wenn Ruffy und Co. bei Arlong ankommen, gibt es saures!
So, dann auf bald wieder!