Zum Inhalt der Seite

Valentinstag Fantreffen München 2018 (abgesagt)


Datum
Adresse
Japanisches Teehaus,
Englischer Garten
80538 München
Deutschland, Bayern
Kategorie Club-/Gruppentreffen
Beschreibung Valentinstag ist ein wunderschönes Fest, aber schon mal einen japanischen Valentinstag miterlebt?

Der Valentinstag ist eines der wichtigsten Feste in Japan und er wird völlig anders gefeiert als man es bei uns kennt an Valentinstag machen nur die Mädchen den Jungs Geschencke. Die Art des Geschenckes drückt aus was derjenige für den anderen empfindet. Man unterscheidet grob zwischen Höflichkeitsschokolade und wahrer Liebesschokolade. Die ,,giri-choco" ist die obligatorische (Pflicht-) Schokolade die ,,honmei-choko" die wahre Liebesschokolade.

Wie funktioniert Valentinstag in Japan?:

In Japan kann es gar nicht romantisch genug sein! Denn hier feiert man nicht nur den Valentinstag sondern auch noch den White Day, wo sich die Jungs für die Geschencke revangieren dürfen. Allein die Mädchen, die die Gunst der Stunde nutzen und ihrem Liebsten Schokolade schenken, können es schaffen ihre Gefühle zu offenbaren. Das geht wohl auf einen Übersetzungsfehler zurück. Als der Valentinstag in den 1930ern nach Japan kam, sprach die Werbung gezielt die Mädchen an, ihrem Liebsten Schokolade zu schenken. Besonders gerne machen die Mädchen die Schokoladenpralinen heute selbst und verzieren sie kunstvoll.

In Japan gibt es aber feine Abstufungen innerhalb der Geschenke, hier findet ihr eine Auflistung:

❤ So gibt es die honmei choco (Liebesschokolade), die Mädchen und Jungen wirklich nur an ihre Liebsten verschenken. Und manche sagen auch wahre Liebesschokolade muss selbst gemacht sein und tatäslich machen viele es gerne selbst. Aber ihr könnt auch schöne gekaufte nehmen, es gilt generell je mehr rosa die Verpackung verziehrt desto ernster sind die Gefühle gemeint.

❤ Daneben gibt es aber auch noch die giri choco (Pflichtschokolade), die aus Höflichkeit verschenkt wird.

❤ Außerdem ist in den letzten Jahren die tomo choco (Freundschaftsschokolade) in Mode gekommen, diese Schokolade ist für die allerbeste Freundin bezeichnet.

❤Ganz neu sind auch die ,,Ich liebe mich selbst!" Schokolade die man sich selbst schenckt

❤ Und ganz neu ist die „gyako-choko“ oder auch Gegenschokolade genannt. Diese bestimmte Schokolade schenken Männer, direkt am Valentinstag dem Mädchen in das sie total verliebt sind und es überhaupt nicht mehr aushalten können und kurz vor dem explodieren sind.

Genauer Treffpunkt:

Am japanischen Teehaus im englischen Garten um 12:00 Uhr mittags.

Eintrittspreis:

bei uns kostenlos

Was ihr dennoch mitbringen müsst:

1. Euer Cosplay :)
2. Ihr braucht Picknick-Ausstattung! (Picknickdecke und Brotzeit usw.)
3. Eine gültige Fahrkarte.
4. Und etwas Kleingeld für das Resturant. ;)
5. Schokolade mitbringen!

Und ihr entscheidet, wem und wie ihr es ihm schenckt.


Ungefährer Ablauf:

Wir treffen uns im im Englischen Garten, erreichbar mit der U6 und werden dort das beisamen sein genießen und uns erstmal einen Ort suchen wo wir uns in Ruhe unsicher machen können. Wir werden über unsere Lieblingsserien reden und gemeinsam ein Picknick im Park machen. Wir tauschen Schokolade aus. Die Möglichkeit für ein Fotoshooting besteht auch.
Einfach vorbei kommen und neue Leute kennenlernen. Es gibt viel Gelegenheit zum Kennenlernen und Reden ;). Nehmt bitte Picknick-Ausstatung, Essen und Trinken mit. Wer möchte kann anschließend zusammen mit uns in ein japanisches Resturant Nähe Münchner Freiheit gehen bei kälterem Wetter.


Bei schlechten Wetter:

Bei zu schlechtem Wetter fällt dieses Fantreffen leider aus!

Wir freuen uns auf zahlreiches erscheinen! ^-^
Bin ich dabei?


10 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
 YuutoAmakawa
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück